Pfeil rechts

Hallo Leute

Ich bin neu hier in diesem Forum und will gleich zur Sache kommen:

Seit etwa 1 Monat wache ich immer Nachts auf und kann dann schwer wieder einschlafen. Zwei mal verspürte ich beim aufwachen starke Angst ( Gefühl gleich sterben zu müssen) die mehrmals kam und einige Minuten andauerte.
Was mich aber am meisten stört ist der Druck im Brustbereich es fängt morgens an und dauert bis in den Nachmittag am Abend lässt es dann nach.
Meine Frage an euch sind diese Symptome typisch für eine Angst und Panikstörung? Ich wende mich an euch weil ich den Termin beim Psychiater erst übernächste Woche habe...

Lg

18.10.2016 20:25 • 18.10.2016 #1


3 Antworten ↓


laribum
Wurde das mal beim Hausarzt untersucht?

18.10.2016 21:01 • #2



Engegefühl Brustbereich

x 3


Nein es ist sicher psychosomatisch weil ich nebenbei noch paranoide schizophrenie habe ( Auf Medis spreche ich gut an).

18.10.2016 21:48 • #3


Zitat von Techniker_Swiss:
Meine Frage an euch sind diese Symptome typisch für eine Angst und Panikstörung?


Ob die Symptome von deiner Angst und Panikstörung kommen kann man so pauschal nicht sagen. Abklärung bevor man es der Psyche zuschreibt ist unbedingt Pflicht. Am besten du schaust zu einem Internisten.

18.10.2016 21:51 • #4




Dr. Christina Wiesemann