Pfeil rechts

callisto
ch brauche dringend eure Hilfe. Eigentlich ging es mir wochenlang nichtig gut. Aber seit letzten Sonntag hab ich jeden Tag, fast den ganzen Tag lang,irgendwie so eine komische Anspannung in mir. Es ist sehr schwer zu beschreiben. Gerade heute, wo Wochenende ist, ist es ganz schlimm. Es ist wie ein ganz extremer innerer Druck. Ich habe das Gefühl, das Blut steigt mir in den Kopf, mein ganzer Körper fühlt sich angeschwollen und extrem verkrampft an. Ich habe das Gefühl mein Puls rennt und mein BD schiesst in die Höhe. (Was er meist garnicht tut.) Mir ist warm, ich schwitze, zittere wie bei grösster körperlicher Anstrengung. Habe auch öfters Muskelzuckungen Ja es ist ein Gefühl als ob ich den ganzen Tag Sport treiben würde. Sogar meinen Bauch spanne ich an und bin kurzatmig. Dann werde ich fahrig, zittrig und bekomme immer grössere Angst. Bin dann unfähig mich zu entspannen und kann nicht ruhig sitzen. Es fühlt sich an, als ob ich jeden Moment einen Krampfanfall erleide oder sowas.
Genau dieses Gefühl habe ich heute schon seit kurz nach dem Aufstehen. Mal ausgeprägter mal mehr unterschwellig so wie im Moment.
Kommt das von der Psyche? Kennt das jemand? Magnesium nehme ich schon seit langem hochkonzentriert, daran kann es nicht legen. Bitte ich habe totale Angst, was im Kopf zu haben, weil ich auch Kopfschmerzen habe und Druck im Kopf und Schwindel und und..ach ich könnte hier noch so viel aufzählen. Trotzdem ist dieses Gefühl so schwer zu beschreiben. Ich fühl mich trotzdem so handlungsunfähig.
Bitte antwortet mir schnell ich habe echt Angst. Meine Schultern, Arme und Beine sind total angespannt und verkrampft.

19.11.2011 18:39 • 19.11.2011 #1


3 Antworten ↓


Hallo callisto,hört sich fast wie ne Panikattacke an.Versuchs doch mal mit den Skills die hier angeboten werden.Ansonsten wenns gar nicht mehr geht bitte zum Arzt.Alles Gute

19.11.2011 20:24 • #2



Dringend Hilfe! Was ist das?

x 3


callisto
Ich merk schon ich habs falsch rüber gebracht. Es ist keine richtige Panikattacke aber es kann zu einer werden. Es ist einfach eine ganz extreme Anspannung die Stunden anhält. Ich spüre auch die ganze Zeit ein inneres Zittern und Beben. Gibt es denn niemanden der das kennt? Zum Arzt geb ich damit nicht. Ich kann meine Beschwerden ja nicht mal richtig beschreiben. Ich hatte das schon öfter ab und an. Meist auch in Verbindung mit einem Infekt. Aber nicht den ganzen Tag. Runter komm ich immer erst wenn ich abends im Bett liege.

19.11.2011 21:04 • #3


Ich habe Momentan folgende Symptome, vllt. geht's dir ja besser wenn du das liest:

- Ab und an "Anfälle" wo ich mich absolut zittig, schwach und platt fühle, denke mein Blutdruck sprengt die Skala (was er nicht tut) und im Bauch ein massives Kribbeln bis in Arme/Beine habe.

- Seit Tagen schon Druck im Kopf, mal mehr mal weniger.

- Manchmal (so wie gerade auch) Stechen im Bauch, Übelkeit, Kopfschmerzen

- Ich habe auch Tage bei denen ich massiv schwitze und mich fühle wie der letze Haufen Müll...

- Ständiges stechen/pieken in Beinen/Armen/Kopf und so weiter.

So, du siehst, mir geht's auch nicht gerade gut. Ich glaube aber das ist nur Panik, bei dir sicherlich auch. Mach dir keine allzu großen Sorgen. Wenn die Symptome schlimmer werden oder nicht verschwinden würde ich zum Arzt gehen, wobei man Ängstler denke ich ein "Gespür" hat wann man gehen sollte...

LG und alles Gute

Der Aengstler

19.11.2011 21:29 • #4




Dr. Hans Morschitzky