Pfeil rechts

Hallo ihr lieben ging alles ganz schnell! Ich war plötzlich bewusstlos einfach so! Diagnose: Nierenversagen! Darf ausnahmsweise Handy bei mir behalten da es meine Angst bissi sinkt! Ich bin am Boden heul! Schläuche über Schläuche! sry ich musste es los werden konnte heulen habe aber kraft nicht dazu! Habe Angst vor sterben....

26.09.2013 13:57 • 01.10.2013 #1


27 Antworten ↓


Kopf hoch.... wie ist das denn passiert....?

Drücke dir alle Daumen das es dir bald besser geht.

26.09.2013 14:07 • #2



Diagnose Nierenversagen - liege auf der Zwischen-Intensivstation

x 3


hatte vor kurzen eine Lungenentz. Habe Cordison u. Antibiotika bek. die Arzte sagen das es auf Nieren geht! Mir gings ganz gut und urplötzlich war ich weg! es war so komischals ich aufwachte

26.09.2013 14:11 • #3


MrsAngst
Geht es dir besser?
Du bist in sicheren händen wenn es ist red mit nem arzt wieviel angst du hast und das er dich aufklären soll
darf ich fragen wie alt du bist?

26.09.2013 14:34 • #4


bin 24 Jahre! Ja sie meinen zur Sicherheit und bis alles abgeklärt is

26.09.2013 15:00 • #5


Das ist heftig, war vor einigen Jahren auch mal kurz auf der Überwachungsstation. Wenigstens ist die Ursache geklärt.

Wünsch Dir gute Besserung

pc

26.09.2013 15:19 • #6


oh man habe Angst das ivh sterben muss! Habe etz scho 4 Infosiunen

26.09.2013 16:42 • #7


@ Ende,
jetzt musst du keine Angst mehr haben,denn du bist in guten Händen
und die Infusionen helfen dir dabei.
Hattest du denn schon mal Probleme mit den Nieren,oder trinkst du zu wenig?
Eigentlich dürfte ein Antibiotikum einer gesunden Niere da nicht sowas anrichten...
ich wünsch dir gute Besserung

26.09.2013 16:47 • #8


Schlaflose
Also wenn es tatsächlich Nierenversagen ist und Lebensgefahr bestehen würde, dann hätten sie dich sofort an die Dialyse anschließen müssen. Da sie das nicht getan haben, wird es wahrscheinlich nur eine vorübergehende Störung gewesen sein.

26.09.2013 16:50 • #9


Die Àrzte meinten das die Nieren schlecht arbeiten aber noch zu gut für Dialyse oder wie des heißt! sie möchten Tabl. einstellen ! Also erst über Perfusar oder so sry weis net wie des heist! und dann nach paar tagen auf tabl. ! habe nur am Tag immer nur 0,5 l getrunken mehr nicht! Hatte nie Probleme!

26.09.2013 16:58 • #10


Schlaflose
Dann ist es nicht so dramatisch.
Oh je, nur 0,5 Liter pro Tag getrunken, das ist echt schädlich. Man soll 1,5-2 Liter trinken, auch wenn man keinen Durst hat.

26.09.2013 17:01 • #11


schlaflose muss schon sagen du nimmst mir immer bissi die Angst! Aber ja ich habe es gemerkt wenig trinken ist schlecht

26.09.2013 17:08 • #12


Ich danke euch fur die antworten vielen Dank! Sau lieb das ihr mir au die Angst bissi nimmt ganz dicke Umarmzng

26.09.2013 17:13 • #13


Fantasy
Ich wünsch dir gute Besserung!

26.09.2013 17:19 • #14


kyra96
Hey Ende,
jetzt nehme Dir das bitte mit dem Trinken echt zu Herzen, damit Dir so was nicht noch mal passiert.
Es gibt so Smileys oder Uhren zu kaufen, die erinnern einen immer daran, wann man wieder trinken muss.
Hab einen Smiley im Büro.
Ich wünsche Dir gute Besserung und denk daran:
Du bist in den besten Händen.
LG

26.09.2013 18:44 • #15


Ihr seid soo lieb vielen Dank!

ja werde mir so einen holen wo bekommt man sowas?

26.09.2013 19:26 • #16


Gute Besserung. Also meine Oma hatte mal ein Nierenversagen. Sie kam an die Dialyse für eine Zeit lang. Aber danach war es wieder in Ordnung. Passierte bei ihr aber durch einen Sturz. Was es nicht alles gibt! Aber mehr trinken solltest du auf jeden Fall.

26.09.2013 19:42 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

kyra96
Hallo Ende,
wir hatten auf der Arbeit mal eine "Wassertag".
Da war die Barmer bei uns und bei denen konnten wir die dann bestellen.
Der erinnert Dich dann 1x sie Std, dass Du 0,2 Liter Wasser trinken musst.
Wir haben 10 € bezahlt.
Aber ich denke mal im Internet wirst Du so was auch finden.
LG

26.09.2013 19:50 • #18


so also der Oberarzt war da! Die Linke Niere hat versagt gehabt die Rechte arbeitet nicht mehr voll! Bekomme ein Aufklärungsbogen über eine Blutwäsche bekommen! klingt als ib das Blut in die Waschmaschine kommt hihi muss dann nu tabl. dazu nehmen werde doet eine Schulung bekommen für "richtiges Trinken" bekommen.

Meine Tante ist bei Barmer angestellt vll. kann sie es besorgen

26.09.2013 19:57 • #19


kyra96
Du kannst ja auch mal im KKH fragen wenn Du eine Schulung fürs Trinken bekommst
Ist echt ne gute Sache.
Ich wünsche Dir alles Gute, Du schaffst das.
Nicht verzweifeln.
Wir sind für Dich da.
Einfach melden.
Versuch Dich jetzt gesund zu schlafen.
Der Körper dankt es Dir.
Ganz liebe Grüße und weiterhin Gute Besserung

26.09.2013 20:02 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler