Pfeil rechts

dokterNo
hallo...bin heute in der stadt gewesen und habe eine attacke von angst und desorientierung bekommen. habe mir Alk. gekauft und bin am trinken...brauche oft die krücke um alles zu verdrängen...wiess nich was ich an ostern anstellen soll...die panik ergreift mich...was soll ich dagegen machen...
gruss

16.04.2014 14:10 • 17.04.2014 #1


5 Antworten ↓


hallo doktorNo,
nur zum verständnis - du hast angst bekommen, weil du desorientiert warst oder hast du angst bekommen und warst dadurch desorientiert?

16.04.2014 14:36 • #2



Desorientierung in der Stadt / was dagegen tun?

x 3


dokterNo
ich fühlte mich hilflos und desorieniert ...und das hat mir angst gemacht...an einem sonnigen tag mitten in der stadt...vielliecht habe ich auch negative magnetfelder erhalten....kann auch sein...sauge immer die energien der umgebung auf...ist ja typisch für hypersensible...interessanter aspekt...

16.04.2014 14:56 • #3


Lorarius
des mit den "die energien der umgebung" sagt mein Onkel auch immer nochdazu das die Luft so vergiftet sei und die energien der luft in krank machen da die regirungen in der luft gift versprühen und dadurch desorientiert ist,aber der säuft und *beep* zuviel ! was du machen kannst K.A . würde vieleicht Ausserhalb wohnen irgendwo wo nicht soviel rambazamba ist wenn du alles aufsaugst !

16.04.2014 16:57 • #4


dokterNo
am morgen ein *beep* und dein tag ist freund....oder was ? klngt nach alt freak...wohne auf dem land mein freund...dein onkel hat einen knall...oder was?

16.04.2014 18:38 • #5


Lorarius
ja dokterNo
natürlich hat er nen knall weil normal giebt man sowas nicht von sich! achso du wohnst auf den land , ich habe das so verstanden das du in der Stadt bist ! ja lesen sollte man können

17.04.2014 00:44 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler