1356

Hallo,
Oh man bin ich körperlich heute angeschlagen und seelisch.
Ich hatte in den letzten zwei Tage und Nächte sehr viel Stress,negativen .
Das merke ich heute an meinem Rücken.
Heute Nachmittag habe ich mir ein Termin bei meiner Therapeutin geben lassen ,mal schauen. Was sie mir rät wie und was ich für mich machen kann.

19.12.2018 13:16 • x 1 #581


koenig
Du würdest zu mir sagen: Tu dir Gutes! Das kann ich dir auch raten. Das hat dich so gestresst?

19.12.2018 16:11 • x 1 #582


Hallo Koenig, und all die anderen Menschen hier die das Lesen.

Ich wünsche uns allen besinnliche frohe entspannte erfolgreiche Festtage.
Lasst uns unsere Ängste die Tage nicht Stärker sein als sie sinnvoll für uns sind. Lasst uns die Stunden genießen.

24.12.2018 09:38 • x 3 #583


Hallo,

Ich wünsche allen einen wunderschönen Silvesterabend.
Ich bedanke mich an das Jahr 2018 und an euch allen ,weil ihr wärt für mich immer da.

LG
Steffi

31.12.2018 19:21 • x 4 #584


Hotin
Hallo Steffi,

ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2019 mit viel Zufriedenheit wünsche ich Dir.

Viele Grüße

Bernhard

01.01.2019 02:28 • x 1 #585


Hotin
Liebe Steffi,

meine allerherzlichsten Glückwünsche sende ich Dir zu Deinem 50sten Geburtstag.

Ein tolles Alter hast Du erreicht und in den nächsten Jahren wird bestimmt noch ganz viel Gutes gehen.
Hoffentlich hast Du heute etwas Besonderes für Dich gemacht.
Bleibe immer gesund und uns hier im Forum erhalten.

Beste Grüße

Bernhard

03.01.2019 22:18 • x 1 #586


Icefalki
Oh, Tuffie hat Geburtstag , auch noch ne Runde Zahl! Dann wünsche ich Dir von Herzen alles Gute und Gesundheit. Mögen sich all deine Wünsche erfüllen.

03.01.2019 22:21 • x 1 #587


melancholy2
Liebe Steffi,

alles Liebe zu Deinem Geburtstag und auch ein frohes neues Jahr für Dich!
Ich hoffe Du hattest einen schönen Tag und Dich als etwas besonderes gefühlt .

Liebe Grüße, melancholy2

03.01.2019 23:43 • x 1 #588


Hallo ,

Mein aller herzlichsten Dank an euch allen.

Ehrlich , dass gibt mir einen kick nach vorne zu schauen bei so vielen Gratulationen.
Ja , Bernhard ,ich habe es mir gut gehen lassen war im Cafe und habe eine runde Kuchen mit Kaffee ausgegeben. Meine Freundin die Dame aus der Shg habe ich eingeladen es war ein toller Tag.
Heute morgen kam mein Sohn zum Frühstück.
Ui ein tolles.kompliment habe ich von ihm bekommen,
Hey Mama ,du siehst noch gar wie 50 aus , jünger. Ohhhhhh .
Der ist soooooo lieb ui auch wenn er es nicht gesagt hätte . Ja jetzt fangen die MILFs Jahre an lololo Scherz. Aber so Einbisschen ,geht doch.

LG

Steffi

04.01.2019 15:05 • x 1 #589


koenig
Hallo Steffi,

nachträglich alles Liebe zum Geburtstag!

Ich freue mich, dass du einen schönen Tag hattest.
Ich freue mich auch immer wieder, hier von dir zu lesen. Du bist so ein positiver Mensch. Bleib wie du bist!

04.01.2019 16:15 • x 1 #590


Vielen lieben Dank , Sandra, hey lass dich umarmen wie war deine Sporteinheit?

04.01.2019 16:31 • #591


Hallo,

SORGEN ERSCHWEREN MEIN LEBEN.
Ich grübel und grübel .
Bald ist urlaubzeit und ich Sorge mich hier ob es gut ist wenn ich im Urlaub fahre.
Mein Kater, was soll das Arbeitsamt denken , dass ich im Urlaub fahre, die Angst vor dem sEE DORT; VOR DEN mENSCHEN ,
naja , bin halt noch oder wieder krank , meine Seele.
ich war bei meiner Tehrapeutin und bat um eine Therapie, sie lehnte keine ab nur ich sollte diese nicht bei ihr machen, ehrlich , dass finde ich nicht gut .
sorgen sorgen sorgen

07.01.2019 11:26 • x 1 #592


Hotin
Hallo Steffi,

Deine Sorgen, die Du hier beschreibst sollten eigentlich gar keine Sorgen sein.

Sind das nicht ganz normal übliche Gedanken und Bedenken die jeder Mensch
im Kopf dreht?
Für alles wirst Du eine Lösung finden, so wie Du immer dafür eine Lösung gefunden hast.

Viele Grüße

Bernhard

07.01.2019 12:43 • x 1 #593


Abendschein
Zitat von tuffie 01:
Hallo,

SORGEN ERSCHWEREN MEIN LEBEN.
Ich grübel und grübel .
Bald ist urlaubzeit und ich Sorge mich hier ob es gut ist wenn ich im Urlaub fahre.
Mein Kater, was soll das Arbeitsamt denken , dass ich im Urlaub fahre, die Angst vor dem sEE DORT; VOR DEN mENSCHEN ,
naja , bin halt noch oder wieder krank , meine Seele.
ich war bei meiner Tehrapeutin und bat um eine Therapie, sie lehnte keine ab nur ich sollte diese nicht bei ihr machen, ehrlich , dass finde ich nicht gut .
sorgen sorgen sorgen

Liebe tuffie, das Arbeitsamt weiß doch Bescheid das Du in Urlaub gehst und
es ist doch egal was die denken. Die denken wahrscheinlich nichts.
Grübel nicht soviel, Du Liebe. Urlaub ist doch immer schön,
Seele baumeln lassen.
Warum sollst Du die Therapie nicht bei ihr machen, hat sie dazu etwas gesagt?

Ich drück Dich ganz ganz lieb.

07.01.2019 12:46 • x 2 #594


Icefalki
Ach @Tuffie , ist beinahe normal, dass wir Angsthasen Kopfkino bekommen, wenn es um Veränderungen geht. Betrifft dann eben auch den Urlaub. Mir geht es ja ziemlich gut. Jetzt hat mir mein Mann ne Woche Kreuzfahrt auf der Aida geschenkt. Werde ja 60. Ich schreibe jetzt nicht, was mir so im Kopf rum geht, weil das ein derartiger Schmarrn ist, und ich mich weigere, darüber auch nur ein Wort zu verlieren.

Was ich damit sagen will, denk den gleichen Schmarrn wie ich, aber in Urlaub wird gegangen. Wenn wir zurückkommen können wir entweder sagen, bäh, war das ein Granatenmist, oder , war supi. .

07.01.2019 13:02 • x 3 #595


Hallo,

ihr habt ja Recht . Meine Therapeutin meinte das bestimmt nicht böse. Sie ist halt nur der Meinung das wir beide 2017 der Meinung waren dass ich die Therapie erfogreich beendet habe . Warum sollte ich noch eine machen? Recht hat sie.
ich habe mich bei einer SHG erkundigt die Resilienz arbeiten durchführen.
Also die Willenskraft stärkt wie man aus Krisen schneller heraus kommt etc. hört ich sehr gut . In zwei Wochen werde ich mich dort vorstellen.
Ja das Abeitsamt weiß bescheid. Genau die denken wahrscheinlich nichts , nur ich denke so im Moment ,was könnten die anderen ach nur schlimmes über mich denken.
ich fühle mich derzeit mal wieder Hilflos ,als Opfer . Veränderungen , aber wenn man sich als Opfer füllt , leidet man.
Ich frage mich , bin ich jetzt eigentlich Hilflos ,Opfer? mEIN Saboteur SCHREIT jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa , dat biste. und genau da soll oder werde ich immer ansetzen dass ich weiter mache , meinen Saboteur zu widersprechen. Er ist ein Überbleibsel , nei oder ewas angeborene , aber jetzt , sollte ich nachfragen ,mich befragen,
bin ich eigentlich noch so Hilflos wie vor ? jAHREN?Nein , dass bin ich nicht mehr.

Urlaub ic komme ,,,,, und auf meinen Kater passt ja mein Sohn gut auf

07.01.2019 14:23 • x 4 #596


koenig
Wohin geht es im Urlaub?

07.01.2019 19:49 • x 1 #597


Icefalki
Nur zu deiner Information Liebe @Tuffie , das ist echt normal , dass alte Muster immer mal wieder ihr freches Dasein meinen, zeigen zu müssen. Die wurden eben so richtig angelegt und eingebrannt. Wenn man psychisch abrutscht, dann nicht wegen Pillepalle, da lief schon heftig was aus dem Ruder. Und weil im Hintergrund eh schon immer ne Angst gelauert hat, kann man 3 Kreuze machen, wenn's dann irgendwann einigermassen funktioniert.

Drum, ich bin schon zufrieden, wenn ich relativ stabil über die Runden komme. Schreibst es doch auch, da waren schon andere Zeiten vorhanden, wo es uns so richtig beschissen ging. Da Klingt es doch beinahe nach reiner Luxusproblematik, wenn wir meinen, etwas am Rad drehen zu müssen, wegen URLAUB.

07.01.2019 20:02 • x 2 #598


ja dass stimmt icefalkie.
Am Rad zu drehen. Lolo

Zu den Niederlanden fahre ich ,Sandra nach Limburg.

07.01.2019 20:46 • x 1 #599


Einiges ist passiert das ich wieder aus dem Ruder lief.
Vermeidungsverhalten meiner Gefühle. In mir ist ein Konflikt ob ich etwas beenden sollte oder nicht.
Ob ich abreitn gehen kann oder nicht?
Ob mein Sohn eigentlich so toll ist oder nicht?
OB MEINE Geschwister so toll sind oder waren wie ich sie jetzt vorstelle ,oder nicht?
OB ICH MICH BEI MEINEN Geschwister MElden sollte oder nicht?
zUSAMMEN ZIEHEN oder nicht?
ANDERE wOHNUNG ODER NICHT?
ETC

07.01.2019 21:19 • x 1 #600




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann