1693

tuffie 01

tuffie 01
Hallo,
Mir geht's soweit ganz gut.
Mein Hexenschuss lässt langsam nach und die pms sind heute erträglich.

Mir ist richtig bewusst geworden dass ich meine Freiheit die ich mir wieder erkämpft habe überhaupt nicht so bewusst war.
Jahrzehnte lebte ich wie jetzt nein noch eingeschränkt, bis zur Ausgangssperre.

Diese Situation die wir jetzt haben entschleuningt mich ,, weil ich es für richtig halte.
Da bemerke ich diese vielen kleinen Schritte die ich gegangen bin um diese Freiheit die ich jetzt für unser aller Wohl vom Herzen her , einschränke .
So ist das Leben . Es gibt immer ein Gegenteil von dem was wir gerade erleben.
Traurig , glücklich. Geburt ,Tod,
Aufgeregt , Langeweile,Erfolg ,erfolglos.
Etc.
Krankheit , Gesundheit.
Es liegt an mir jetzt das beste Tag für Tag daraus zu machen.

27.03.2020 11:30 • x 1 #1602



Hallo tuffie 01,

Das Leben hat Gefühle

x 3#3


tuffie 01
Hallo,
Heute geht's mir auch gut. Den Hausputz habe ich hinter mich gebracht.
Das Essen war köstlich . Heute habe ich Möhren durcheinander gekocht.

Die Organisation in meiner Stadt ist hervorragend.
Für Montag habe ich bei meinem Bio Metzger Fleisch bestellt bei meinem Bio Gemüsehändler ,Obst und Gemüse und Eier .
Bei meinem Bäcker , Backwaren.
Es wird alles vor meiner Wohnungstür abgestellt . Überweise das Geld.
Finde ich super gelöst.
In den Supermärkten ist ja meistens sowieso schon was weggekauft und zum größeren Teil ist das Obst schnell verdorben .
Ich habe hier aes im Griff.
Das Wetter spielt uns mit .
Auch sehr schön.
Nachher setzte ich mich was ans Fenster in der sonne oder gehe spazieren.

28.03.2020 13:34 • x 1 #1603


tuffie 01
Hallo,
Vierte Woche wo mein Freund und ich uns nicht besuchen

Wir sehen uns über Telefonie das ist ein Ersatz für diese Zeit.
Mir geht's gut.
Heute wasche ich die Wäsche .
Gekocht habe ich . Die Zeitumstellung macht mir nichts aus.
Hier schneit es.
Mein Hexenschuss ist fast weg morgens nach dem Aufstehen merke ich noch ziehen im unteren Rücken.
Mit der Zeit verschwindet ,wenn die Gelenke wieder geschmiert sind.
Ich bin überwiegend zu Hause . Es ist schön so wie es.ist .
Ab und an setze ich mich vors Fenster .
Passt schon ,ist halt dieses Jahr bis jetzt anders als sonst . Auch gut . Ich bin ja flexibel

29.03.2020 15:18 • x 1 #1604


Icefalki
Bist ne Marke. Finde ich aber Top. Weiter so, hast sehr gute Gedanken.

29.03.2020 15:21 • x 1 #1605


tuffie 01
Hallo icefalki,
Dankeschön. Ich hatte vier lange Wochen Tag und Nacht negative Gedanken .
Sie haben das Virus nicht aufgehalten . Mich hat es immer tiefer in den sog gezogen .
Jetzt reicht's mir langsam sagte ich zu mir.
Mit deinen Sorgengedanken geht es auch nicht weg.
So lebe ich jetzt jeden Tag schön.
Was soll ich machen , besser wirds nicht wenn ich mich hier vor Angst in die Hosen mache.
Wir haben nur ein Leben egal ob mir Virus oder ohne . Das beste aus der Situation machen . Irgendwie waren wir dabei und das zählt doch das andere unser Schicksal haben wir doch nicht in den Händen ,naja ein bisschen.
Wenn ich daran erkranken sollte dann kann ich wenigstens sagen ich habe vorher schön gelebt und wer weiß vielleicht kann man es auch mit dieser Krankheit. Das weiß ja niemand .
Wenn ich Krankheit war ,wollte ich sowieso immer meine Ruhe etc ach was weiß ich ,m schauen.
Es kommt so oder so. Irgendwie fühlt es sich im Moment jetzt beides so an ,
Deswegen habe ich jetzt das Horrorszenario Stimmung Verband.
Heißt aber nicht das mir alles egal ist .
Nein ich habe Respekt vor dem Virus und das ist auch gut um zu handeln .
Mich erschrecken mehr andere Ländern im Moment .
Wo ich mir wünsche das in vieler Orts Präsidenten aus Krisengründen abgewählt werden .
Jemand der für Gleichheit und Menschlichkeit steht .
Mir gefiel sehr gut Obama

Das wäre was wenn das so kommen würde dann würde ich hier am Fenster sitzen und die Hymne von Amerika singen vor Freude.

29.03.2020 17:51 • x 1 #1606


tuffie 01
Hallo,

Wie geht's euch ? Mir geht's gut.
Mein Hexenschuss ist leider noch in meinem unteren Rücken und meine brille ist gestern kaputt gegangen . Dafür gibt es Lösungen.
Die Tage war ich einkaufen , dass Geschäft war leer . Und so gehe ich spazieren oder setze mich im Garten.
Ich werde ein neues Bild malen , dass Motiv ist , Meeresblick vom Strand aus ..Darauf freue ich mich . Ein neues Buch habe ich angefangen zu lesen . Und mit dem Yoga komme ich auch voran . Also ich bin optimistisch und denke seit einigen Tagen wieder positiv.
Es lebt sich nicht leichter mit dem Virus aber bewusster und dass ist es was mir fehlte .
Achtsamkeit.
Das wette soll ja toll werden , da lädt es sich doch zum Fenster sonnen ein ,warum nicht ?
Ist halt jetzt so , ich bin flexibel . Ich habe mir eine Atemschutz bestellt .
In einer sehr schönen Farbe . Warum nicht ?
Es ist für mich das Modeaccessoires 2020.
Das ist kein Witz . Ich finde , es macht momentan viel mehr Sinn als ein Lippenstift ..

Bringt noch Farbe ins Gesicht.
Vorräte habe ich auch besorgt so daß ich nicht tgl einkaufen muss.
Nein ,ich bin kein Hamster.
Mal schauen wie der Tag heute wird.

LG Steffi

Gestern 07:04 • x 4 #1607


koenig


Du bist heute meine Motivation!

Gestern 07:38 • x 1 #1608


soleil
@tuffie01 Deine positive Einstellung finde ich gut.

Gestern 07:41 • x 1 #1609


tuffie 01
Dankeschön , an euch beiden.

Ja ,dann Sandra , wünsche ich dir einen schönen Tag mit vielen kreativen Momenten und sinnliche Stunden , oder Momente .

Natürlich Wunsch ich es dir auch Soleil.

Gestern 07:47 • x 1 #1610


tuffie 01
Meine brille war ein total schaden ,leider.
Mein Optiker hatte mein Gestell im Laden baute sie heute um und brachte sie mir vorbei ,legte sie vor meiner Haustür.
Abholen ließ ich sie mit einem Taxi Unternehmen heute morgen um sie zum Optiker zu Bringen.
Achja sind jetzt zwar kosten zusätzlich entstanden ,neues Gestell und Taxi aber so ist im Leben.
Ich jammere nicht .
Mein Hexenschuss ist leider noch da.
Ein warmes Pflaster und Teufelskralle Creme liegt geschmeidig auf meine schmerzende Körperstelle. Mit Geduld und Zeit vergeht das auch .
Und wichtig ,Stress minimieren.
Ich führe seit gestern ein Angsttagebuch.
Diese Einschreibungen fördern meine Achtsamkeit.
Kann ich wirklich nur empfehlen.
Bei Agoraphobie Panikattacken etc.
Oder auch bei Depressionen.
Heute machte ich mir eine Dose Hühnersuppe warm ,naja ,lecker ist anders ist selbstgemacht .
Ich hatte keine Lust zu kochen .

Gestern 15:58 • x 1 #1611


tuffie 01
Hallo,
Heute geht s mir gut . Die schmerzende Körperstelle im Rücken hat nachgelassen..
Ich war eine halbe Stunde spazieren ,telefonierte schon über eine Stunde mit meinem Freund.. Meine Wohnung wurde gerade geputzt und meine Wäsche hängt schon zum trocknen.
Gleich werde ich mir Mittagessen kochen..
Thunfisch Baguette mit Käse überbacken
Das Wetter ist herrlich.
Für meinen Kater habe ich das Gitter im Fenster gesetzt so hat er eine Loggia ,wenn er möchte aber er ist nicht der Sonnenanbeter. Er mag es lieber im Schatten auf der Couch oder rennt hier durch die Wohnung und klettert auf seinen Regalen auf und nieder . Die Regalwand ist super für ihn da er sich ja sehr gerne bewegt.
Mein Freund geht's auch ganz gut .
Er ist froh Wochenende zu haben .
Meine brille passt super und ist halt neu.
Hat wirklich alles sehr gut funktioniert.
Heute kam mein Mundschutz ,
Der wird gewaschen und beim nächsten Mal einkaufen , ausgeführt.

Tja ich bin gespannt was die Lage so ist einige Wochen uns sagt .
Tja aber nicht zu sehr in der Zukunft schwelgen , dass was jetzt passiert ist die Gegenwart und nur das zählt .
Da mache ich das beste raus .
Ich habe mir ein tolles Hörbuch gekauft .
Übe Amazon.
Oh ist das toll.

Vor 11 Stunden • x 2 #1612


koenig
Ich habe mir vor ein paar Tagen auch ein Hörbuch gekauf. "Düsternbrook" von Axel Milberg. Hattexim letzten Jahr seine Lesung besucht.

Vor 1 Stunde • #1613




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann