Pfeil rechts

hey ihr lieben, panikattacken und baldrian ? is das zu bewältigen? ich mein ich muss erst aus meinem teufelskeis raus, sprich eine nacht mal wieder durchschlafen, dann sieht die sichtweise anders aus, soll ichs mal probieren?

22.10.2007 13:55 • 22.10.2007 #1


3 Antworten ↓


hi,

klar versuch mal ob es dir hilft. passieren kann ja nichts ist doch pflanzlich.

glg mimmi

22.10.2007 14:13 • #2



Baldrian

x 3


Finchen
Weiß jemand, wie lange man das Baldrian nehmen muss, damit es richtig wirkt? Ich mein, bei Johanniskraut dauert es ja auch eine Weile, bis es wirkt.
Wäre für eine Antwort echt dankbar

Lieben Gruß, Finchen

22.10.2007 15:18 • #3


Habe gehört, daß Johanniskraut besser ist, als Baldrian. Baldrian zu lange genommen kann abhängig machen. Wenn du keinen zu niedrigen Blutdruck hast, kannst du aber bei Baldrian nichts falsch machen. Vivinox hilft z.B. fast sofort.

22.10.2007 17:26 • #4




Dr. Hans Morschitzky