Pfeil rechts
2

Hallo,

vor einiger Zeit wurde ich mal zum MRT geschickt und die Nacht vorher konnte ich schon nicht schlafen, hatte auch körperliche Probleme. Und als ich dann zu der Untersuchung ging, wurde die Angst immer stärker. Das sagte ich der Schwester und sie nahm das garnicht ernst, sondern meinte nur, ich könnte dann auf den Knopf drücken, wenn was ist. Nun war meine Angst während der Untersuchung auf 100% und am liebsten hätte ich die Untersuchung abgebrochen, aber das wollte ich dann auch nicht. Trotzdem ging es mir sehr schlecht dabei und ich werde mir diese Untersuchung nicht noch einmal machen lassen, auch wenn ich es durchgehalten hatte. Danach ging es mir weiterhin sehr schlecht und ich ging nach Hause. Hat das schon mal jemand erfahren?

LG

28.05.2011 12:33 • 04.12.2016 #1


3 Antworten ↓


Hallo ihr,

ich war jetzt länger nicht mehr beim Hausarzt und nun hatte ich mir doch mal wieder einen Termin geben lassen, weil ich wissen wollte, wie mein letzter Blutbefund war. Er war i. O gottseidank. Habe aber schon länger Darmprobleme und nun bekam ich halt wieder ne Überweisung zum Facharzt zur Coloskopie. Naja wie soll ich das erklären, ich habe einfach null Bock mehr auf Untersuchungen. Ich war ja schon immer kein Freund davon, obwohl ich mir sagte, manchmal muss es halt sein. Sonographie geht ja noch, aber ansonsten möchte ich zu keiner Untersuchung mehr, auch nicht zur Brustkrebsuntersuchung. Da brauche ich ja auch nicht mehr zum Arzt. Jedem, der mich fragt, wenn es ihm schlecht geht, empfehle ich zum Doc zu gehen, um organisch alles auszuschließen, aber für mich selbst ist das ganz einfach ein Problem...

LG Finja

03.12.2016 19:13 • #2



Angst vor Untersuchungen

x 3


Icefalki
Ich geh auch nicht, aber nicht wegen den Untersuchungen, sondern wegen den Wartezeiten. Ich hasse warten.

Meine Liebe, es ist ganz einfach. Wir können und dürfen selbst entscheiden und wenn wir was versaubeuteln, sind wir auch selbst schuld.

Mit ist das absolut bewusst.

03.12.2016 19:29 • x 1 #3


Ja icefalki, das Warten mag ich auch nicht, schon immer... Da hast du völlig recht mit dem was du schreibst.

Danke dir. Und einen schönen zweiten Advent.

Finja

04.12.2016 08:07 • x 1 #4




Dr. Hans Morschitzky