Pfeil rechts

A
Ich weiß nicht mehr weiter ! Ich bin 21 Jahre alt und habe eine panische Angst vor Männern. Ich traue mich nicht mit ihnen reden und nichtn mal mit ihnen treffen. Ich mag Männer nur auis der ferne. Zu viel Nähe lass ich nicht zu. Ich finde sogar Geschlechtsverkehr total eklig. Mich graust es vor dem männklichen Geschlecht. Was kann ich dagegen tun ? Ich bin Männern gegenüber sehr misstrauisch und glaube immer das ich verarscht werde. Deshalb lass ich es gar nicht so weit kommen und lass mich auf keinen Mann ein. Ich bin in Therapie wegen meiner Angst und Panick aber ich kann mit meiner Therapeutin nicht über die Männer reden.

21.04.2010 06:56 • 21.04.2010 #1


2 Antworten ↓


S
Hallo Anja
Wieso kannst du mit deiner Therapeutin nicht über das Thema Männer reden ? Es ist doch dein Problem und Sie sollte schon darauf eingehen ,kannst du dir nicht eine neue suchen ?
Manchmal ist es aber auch ganz einfach ,es könnte ja sein das du auf Frauen stehst und nur weil es in unserer Gesellschaft leider noch nicht so normal ist ,verdrängst oder dir darüber noch keine Gedanken gemacht hast .Du ich wurde früher auch von den Männer verarscht ,betrogen und belogen aber deshalb sind nicht alle Männer so.
einen Mütterlichen (bin ja schon 48) gruß sorpi

21.04.2010 07:23 • #2


A
Es wäre schon sehr wichtig, wenn es dir gelingen würde, mit der Therapeutin darüber zu reden. Die Wahrscheinlichkeit, dass deine Angst auf länger zurückliegende Ereignisse zurückgeht, ist ziemlich groß. Die einzige Chance, sie zu überwinden, ist das Gespräch mit jemanden, der sich mit so etwas auskennt.
Wenn du mit der Therapeutin nicht klar kommst, müsstest du dir eine andere suchen...

LG

afuman

21.04.2010 08:03 • #3





Dr. Hans Morschitzky