Pfeil rechts

L
Hallo community,

bei dem aktuellen Wetter habe ich aktuell ausnahmsweise mal wieder folgendes Problem: Ich habe schon immer und insbesondere aktuell irgendwie Angst wegen der Hitze umzukippen, bzw. einen Kreislaufzusammenbruch zu bekommen. Deshalb meide ich generell das Laufen außerhalb von gekühlten Räumen. Allgemein habe ich meist einen eher zu niedrigen Blutdruck wenn ich in Ruhe bin (~110/70) und in meiner Kindheit tatsächlich enorme Kreislaufthemen. Noch dazu bin ich sehr schlank, was wohl an den Genen liegt.

Wenn ich bspw. das Haus verlasse und zu meinem Auto gehe habe ich aktuell ein neues Phänomen: In dem Moment wo ich wirklich laufe wo die pralle Sonne scheint, geht mein Puls total nach oben und mein Blutdruck steigt extrem an (Gedanke wenn die heiße Sonne auf mich trifft Ach du schei. jetzt weiten sich meine Gefässe sofort und mein Blutdruck sackt ab) - In so einer Phase habe ich gestern mal Blutdruck gemessen, mit folgenden Ergebniswerten: 147 / 92. Lustigerweise hatte ich dadurch noch viel mehr Angst, allerdings in die andere Richtung: Ich googlete nach Blutdruck und las, dass vor allem bei kurzfristigen Blutdruckschüben enorme Herzinfarkt besteht (http://www.herzstiftung.de/Blutdruck-An ... rufen.html). Das hat natürlich überhaupt nicht konstruktiv weitergeholfen und in der Wohnung hatte ich nun Angst wieder zum Auto zu gehen, weil dann ja der Blutdruck wieder so hoch ansteigen könnte.

Hat einer von euch eine Ahnung, ob das wirklich so gefährlich ist, solche kurzfristigen Blutdruck highs? BTW bin ich 25 Jahre alt.
Habt ihr Tips wie ich die ganze Sache angehen sollte?

Freue mich über jeden Kommentar

05.08.2015 18:08 • 06.08.2015 #1


4 Antworten ↓


Schlaflose
Es ist ganz normal, dass der Blutdruck bei Bewegung und vor bei Erwartungsängsten hochgeht. Es ist völlig ungefährlich, wenn der Blutdruck nicht dauerhaft über Werte von 140/90 liegt. Und bei so einem Blutdruck kannst du ganz sicher nicht umkippen.

05.08.2015 18:18 • #2


A


Angst vor Hitze wg schwachem Kreislauf - Blutdruck

x 3


Leen
Mir geht es bei dem Wetter sehr ähnlich wie dir. Bei der Hitze werde ich generell sehr schnell panisch und nichts ist mehr in Ordnung. Dass der Blutdruck dann auch mal hoch geht in der Sonne, aufgrund der Aufregung, ist ganz normal.

05.08.2015 19:48 • #3


Vergissmeinicht
Hey life.

Schlaflose hat es shcon geschrieben. Der Grenzwert liegt bei 140/90 und da wir leben und Du auch noch Sport machst sind Schwankungen absolut normal.

Von diesem Blutdruck bist Du noch weit entfernt.

Anm.

Ich habe auch eher niedrigen Blutdruck. Sei froh darüber.

05.08.2015 21:50 • #4


RicoBee
Generell gilt: Man darf sich nicht schon vorher allerlei Horrorszenarien ausdenken, sonst bastelt man sich ganz schnell eine selbsterfüllende Prophezeiung.

06.08.2015 07:36 • #5





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler