Pfeil rechts

E
Kennt Ihr die?

Ich war ja leider aus meiner Kindheit raus traumatisiert. Unter anderem durch einen Stiefvater der trank. Ich möchte da zurzeit nicht mehr drüber schreiben.

Nur grad läuft auf RTL diese Sendung Süchtig. Durch Zufall sah ich sie als sie anfing. Ich dachte mira uch nichts dabei. Und kurz danach ging direkt wieder die Angst los.

Angst aus der Kindheit. Ich versteh das nicht. Er lebt seit 29 Jahren nicht mehr (Suizid). Es KANN mir nichts mehr passieren. Mein Mann kennt die Geschichte und trinkt fast gar nichts und wenn dann meist Alk. B.. B. wird bei uns ungelogen schlecht. Ich ekel mich schon vor dem Geruch und trinke es gar nicht und er gaaaaaanz selten, kann aber auch sozusagen Jahre ohne Alk. überhaupt.

Kennt Ihr diese Angst?
Da ich einen flashback im Herbst hatte der mich so in den Keller jagte wo ich ja auch 6 Monate später stationär ging, hab ich jetzt Angst, dass wieder alles von vorne anfängt.

Könnt Ihr mich aufbauen? Ich weiß es war ein FILM. Ich weiß mir KANN nichts passieren, und trotzdem habe ich in diesem Moment die alte Angst. Obwohl ich mir sage das ich erwachsen bin und mich selber schützen kann bzw. wie gesagt keine Gefahr da ist.

Bin für Antworten dankbar. Sobald ich mich wieder stabiler fühle gehe ich auf Eure Beiträge in den anderen Threads ein, hab schon ein ganz schlechtes Gewissen.

Esprit

26.05.2010 20:55 • 26.05.2010 #1


2 Antworten ↓


E
versuch dir ne pn zu schicken aber irgendwie hauts ni hin, geht nicht ausm postausgang

26.05.2010 21:30 • #2


G
Hi

Ich denke es ist jetzt wichtig, dass du mit deinen Gedanken in der Realität bleibst. Du scheinst ja schon eine Angst vor der Angst zu haben. Dein Beitrag zeigt deutlich, dass du auch weiß das es nicht so sein muss und dass du in der Lage bist dich beispielsweise selber zu schützen. Bleibe bei diesen Gedanken. Versuche die Gedanken Aber was wäre wenn... zu verdrängen. Beschäftige dich mit deiner Realität. Such dir Ablenkung bei deinem Mann und mache dir klar, dass du es auch schaffen kannst ohne diesen Rückfall weiter zu leben. Es muss nicht wieder alles von vorne los gehen, weil du Herr-Deiner-Selbst bist und über dich bestimmst.

Ich bin mir sicher du schaffst das!
Ich wünsch dir viel Glück und Erfolg.

Liebe Grüße
Lila

26.05.2010 21:41 • #3





Dr. Hans Morschitzky