Pfeil rechts

Hallo Leute!
Mir gehts heute gar net gut! Bin gestern in meine eigenen Wohnung gezogen. Am Anfang war es ganz okay, weil ich bis Abends besuch hatte. Und danach weggegangen bin. Doch jetzt bin ich alleine in der Wohnung und es geht los...Schwindel, Angst, Hitzegefühl usw.,...Das Alleine sein macht mir wahnsinnige Angst! Weil ich es nicht gewohnt bin..Ich denk mir immer, was ist wenn was ist? Und keiner ist da ,der mir hilft.. Horche auch schon den ganzen Tag in mich hinein..Bin auf die nacht gespannt..hoffe ich kann schlafe..werde jetzt versuchen mich abzulenken..vielleicht mag ja wer mit mir schreiben und mich beruhigen? wäre lieb..

Angst in unserer Wohnung wenn ich alleine bin

06.06.2010 22:04 • 09.11.2013 #1


9 Antworten ↓


Liebe Jaimi,
ich möchte dir jetzt einfach viel Ruhe und Gelassenheit zuzusprechen!Du schaffst das.s ist ja neu für dich und neue Situationen machen Angst und dann kommt logischerweise die Attacke.
Bleib ganz ruhig und gelassen.Es geht wieder vorbei!
Ich wünsche dir noch einen entspannten Abend und dass du ruhig wirst!
Drücke dich,Kathryn

06.06.2010 22:08 • #2



Angst alleine in der Wohnung zu sein

x 3


danke für deine antwort! das hat mir sehr geholfen! es ist wirklich nicht so einfach. und echt krass was die angst aus einem machen kann!! aber ich geb nicht auf..das doofe ist dass es gerade bei uns voll gewittert..na ja auch das wird vergehen;)

06.06.2010 22:18 • #3


Liebe Jaimi,
freut mich, dass ich dir ein wenig helfen konnte!Versuche dir doch mal vorzustellen, dass es auch etwas Gemütliches hat, wenn draußen der Regen gegen die Fenster prasselt, du im Warmen sitzt und danach die Luft so angenehm kühl und klar ist.Wenn das Gewiiter vorbei ist, öffne doch mal das Fenster und atme ein paar tiefe Züge der Abendluft und schlafe schön!!
Kathryn

06.06.2010 22:22 • #4


Hallo du!

Habe dieses Wochenende genau das Gleiche hinter mir...
Habe eine gemeinsame Wohnung mit meinem Freund und der war dieses WE eben nicht da. In Ordnung war das Ganze, ähnlich wie bei dir, wenn ich unterwegs und unter Menschen war. Alleine hatte ich einfach Angst. Angst, dass ich meine Sehstörungen bekomme, dass mir schwindlig wird, schwarz vor Augen, dass ich umkippe etc.
Keiner da, der mir hilft. Habe dann versucht mich zu beruhigen. Habe seit einiger Zeit mit meiner Angststörung (generalisiert, Agora und Angst allein zu sein) zu kämpfen (bin auch in Therapie) und habe mir einige Techniken "angeeignet".
Ich versuche z.B. immer die Angst zu akzeptieren, nach dem Motto:
"Ok, schön dass du da bist, du willst mich sicher nur schützen, aber ich kann momentan auf mich selbst aufpassen!" Oder: "Gut, du bist da, aber die Situation ist nicht gefährlich, es wird mir nichts passieren!"
Yoga, Atemübungen helfen auch. Ich weiß, man muss sich unglaublich überwinden sich zu beruhigen in so einer Situation, aber wenn man das erst mal macht, dann hilft es wirklich.
Naja, ansonsten habe ich versucht, mich abzulenken, hab telefoniert, die Wohnung umdekoriert, umgeräumt etc.
Versuchs dir schön zu machen. Kerzen, Duftöl, Tee...alles was dir gefällt. Das macht echt viel aus.
Ja, ich muss sagen mein Wochenende war echt anstrengend und nicht leicht, mir gings oft richtig schei., aber ich hab einige Panikattacken überlebt und bin jetzt echt stolz auf mich!!
Glaub, wichtig ist wirklich, sich mit der Angst zu konfrontieren.
Weiß ja nicht, wie lang dass bei dir schon geht mit der Angst...
Gut, wünsch dir noch nen halbwegs entspannten Abend,
viele Grüße
N.

06.06.2010 22:25 • #5


Hallo zusammen! Ich bin Tanja und 24 Jahre alt.

Ich lebe mit meinem Freund und meinen beiden Hunden in unserer eigenen Wohnung im Haus meiner Großeltern und ich habe Angst in unserer Wohnung wenn ich alleine bin.

Ich hoffe hier viele Tipps und Hilfe zu bekommen.

Lg
Tanja

08.11.2013 23:06 • #6


Dini58091
Hallo Tanja

Schön, dass du hier bist. Hier gibt es bestimmt eine Menge Leute, denen es genauso
geht, wie dir.

Alles Liebe

09.11.2013 11:12 • #7


Hallo!

Danke für deine Antwort!

Ich bin mir leider nicht sicher wo und in welchem Bereich ich einen thread aufmachen kann zu meinem Problem. Kann mir. Da jemand helfen?

Danke und Gruß
Tanja

09.11.2013 18:23 • #8


hallo tanja, willkommen im forum! pack es einfach hier hin: agoraphobie-panikattacken-f4/
lg abra

09.11.2013 19:07 • #9


Hallo Tanja,herzlich Willkommen hier!

Wovor hast du denn genau Angst,wenn du alleine bist?
So wie ich es gelesen habe,wohnen doch deine Großeltern auch im gleichen Haus
und du hast ja noch 2 Aufpasser (Hunde) bei dir...

09.11.2013 19:11 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky