Pfeil rechts
1

Nine1
Guten morgen,
Wie oben schon steht hatte ich so ein extremen und schlimmen Albtraum das ich sofort aufgewacht bin und innerhalb von Minuten auch richtig schlimme panik bekommen habe und ich immer noch total am zittern bin.
Ich träume zurzeit nur und habe auch das Gefühl wenn ich dann früh raus muss ich hätte garnicht geschlafen. Kennt das jemand von euch? Oder durch ein schlimmen Traum so extreme panik zu bekommen?

28.02.2017 05:03 • 28.02.2017 #1


3 Antworten ↓


Liebe Nine,
das kommt vor. Wenn Du im Moment viel träumst, beschäftigt Dich etwas sehr, macht Dir vllt auch Sorgen. Wenn Du Dich am Tag mit diesem Thema beschäftigst, es also für Dich 'abarbeitest', wird es mit den Träumen evtl besser. Entspannung vorm Einschlafen hilft auch, damit Du zur Ruhe kommen kannst.
Liebe Grüße und eine ruhigere Nacht!

28.02.2017 05:18 • x 1 #2



Albtraum und extreme Panikattacken nachts - wer kennt das?

x 3


Nine1
Wie soll ich dies denn abarbeiten? Diese träume sind so real und total erschreckend das ich so extreme panik bekommen hab.
Das einschlafen macht mir an sich keine Probleme.
Jetzt hab ich iwie angst das die Nächte ständig so werden wie diese Nacht.

28.02.2017 06:34 • #3


Liebe Nine,
ich meine damit Dinge, die Dir Sorgen/Angst im Alltag machen. Das, was am Tag passiert, kann schon mal die Träume beeinflussen.
Liebe Grüße!

28.02.2017 06:42 • #4




Dr. Christina Wiesemann