Pfeil rechts

Hallo,
Vielleicht hab ich Glück und es ist noch jemand wach.
Hab gerade akut panik.Bin ziemlich erkältet mit starken
Kopfschmerzen.habs nicht mehr ausgehalten und ne paracetamol
500 genommen.jetzt hab ich das Gefühl mir schwillt der hals zu
Und ich hab total panik.hab in der vergangenheit schon öfter paracetamol
Genommen aber nie ne reaktion.die einnahme ist ca halbe stunde her
Trau mich nicht zu schlafen weil ich angst habe zu ersticken.
kennt das jemand?bin für antworten dankbar

Kleere

14.06.2013 23:30 • 15.06.2013 #1


3 Antworten ↓


Na ich hoffe das du jetzt schläfst und deine Panik vorbei ist. Bitte beruihge dich. Von Paracetamol passiert dir ganz sicher nichts! Das bekommen schon neugeborene! Eine Reaktion auf Medikamente geht auch nicht mit einem langsam geschwollenem hals einher. Du bis erkältet und dein hals ist rot und verschleimt und eben etwas entzündet und daher wird der kommen. Der Rest ist eben die Panik die einen das fühlen und glauben lässt und man steigert sich immer da hinein. Ruf doch beim Diensthabenden Arzt an der wird dir auch sagen das sowas bei Paracetamol nicht sein wird.ich kenne deine Problematik auch aber eben auch bei starken Tabletten mit viel Nebenwirkung. Du wirst sehen das du heute Abend immer noch nicht an einem geschwollenem hals auf dem Op Tisch lagst. Lenk dich ab und schlaf ein wenig. Liebe grüße. Annika

15.06.2013 01:06 • #2



Akute panik

x 3


Vllt. hast Du Fieber, das beunruhigt auch. Wie angzu schkn sagt, Paracetamol sind unbedenklich zumal Du sie schon kennst. Evlt. bekommst Du noch eine Mandelentzündung dazu, aber das heilt auch aus.
Wie gesagt, leg Dich hin, atme ruhig und schlafe schön.

Alles ist gut

15.06.2013 01:20 • #3


Guten morgen,
Bin nach einer Weile eingeschlafen.
Ich danke. Euch für eure lieben antworten.
Ich bin froh,dass es dieses forum gibt dann
Fuhlt man sich nicht so alleine mit seiner
Macke.

Lg steffi

15.06.2013 07:43 • #4




Dr. Reinhard Pichler