Pfeil rechts

Was haltet Ihr von dieser Möglichkeit ? Ich habe mich schon oft gefragt warum manche Panikattacken sich nicht ankündigen und so plötzlich kommen wie der berühmte Blitz aus heiterem Himmel.

Bei Himmel fiel mir das H.A.A.R.P Projekt ein. Elektromagnetische ELF Wellen über die Ionosphäre zur Gedankenkontrolle ?

Zukunftsmusik oder Realität und somit vieleicht Auslöser ?

Was haltet Ihr davon als Möglichkeit der Erkrankung ?

www.warum-wir-krank-werden.ch/533578995 ... index.html

Danke für Eure Meinungen

01.12.2010 15:20 • 16.01.2011 #1


10 Antworten ↓


Christina
Hi,

hab' mir die Homepage angeschaut... Das meiste, was dort steht, ist entweder nachgewiesenermaßen Quatsch oder es ist so sehr zusammengesponnen, dass es sich wie jeder Glaube einer Überprüfung entzieht. Und wer Hamer derart unkritisch featured, ist m.E. sowieso komplett diskussionsunwürdig.

Die dort beschriebenenen Phänomene existieren nicht oder haben keine derartigen Wirkungen. Sie scheiden als Angstursache aus. Es kann jedoch zu Ängsten, Depressionen und Zwängen führen, wenn man den Kram glaubt, ihn befolgt oder sich gar im Leben danach ausrichtet.

Liebe Grüße
Christina

01.12.2010 16:09 • #2



Ängste und Panikattacken durch Mindcontroll ?

x 3


wissbegierig
Hallo Ozonik!

Hab mir die Homepage nur ganz kurz ein bisschen angesehen und mir die Liste der Symptome durchgeguckt.

Z.b. bei Fieberblase kann es natürlich sein wenn man viel Stress hat oder so, das man eine bekommt.

Aber Parodontose durch ein Mangel an Vertrauen in sich selbst? Naja, ich weiß nicht :/

Werde mir die Seite weiterhin ein bisschen näher ansehen und vielleicht kann ich mir dann eine bessere Meinung bilden!

Alles liebe becky

01.12.2010 17:23 • #3


Das ist genau so Real wie der Osterhase.
Wenn du dran glaubst existiert es, aber nur für dich.

01.12.2010 19:07 • #4


wissbegierig
Stimmt!

16.01.2011 11:15 • #5


Schokokeks
Ok dann bin ich mal eine die dagegen redet... ich selber habe viel anatomie gelernt, dass gehirn hat viele wirkende frequenzen, warum klappen denn dann bestrahlungstherapien gegen depression? Warum soll es dann auch nicht strahlen geben, die welche auslösen!

Und die Meinung, das wir an unseren Krankheiten teilweise selbst schuld sind, seh ich auch so! Eine Erkältung kommt wenn der Mensch mal eine auszeit braucht! Ich denke schon, dass der Körper einem zeigen will, das da grad im Leben etwas nicht richtig läuft!

Naja.. es ist natürlich auch anstrengend sich mal mit dem Thema auseinander zu setzten..
lg keks

16.01.2011 14:39 • #6


Christina
Zitat von Schokokeks:
warum klappen denn dann bestrahlungstherapien gegen depression?
Was denn für Bestrahlungstherapien?

16.01.2011 15:05 • #7


Hallo Christina!

Mit künstlichem Sonnenlicht ( Winter-Depression durch Lichtmangel.)


Hallo Schokokeks!

Ich kann Dir nur Zustimmen.

Hast Du Dich schon mal über Solfeggio-frequenzen informiert ?


Hallo Ozonik !

In diese Richtungen habe ich auch schon meine Fühler ausgestreckt, für mich gibt es anfangs nichts was es nicht gibt, erst nach dem ich mich reichlich informiert habe, fange ich an, nach für mich glaubwürdig oder für mich nicht glaubwürdig zu sortieren.
Das Ergebnis teile ich nicht Jeden mit.

mfg Ramona

16.01.2011 18:41 • #8


Christina
Zitat von ramona:
Hallo Christina!

Mit künstlichem Sonnenlicht ( Winter-Depression durch Lichtmangel.)
Das ist aber doch keine "Bestrahlung", sondern man guckt in künstliches Licht in der Hoffnung, dass der Lichtreiz die Ausschüttung von Neurotransmittern (insb. Serotonin) anregt. Das ist ein Hallo-Wach-Effekt, bei dem man sich unsere (natürliche) Orientierung an äußeren Zeitgebern zunutze macht.

BTW macht die Darstellung von Frequenzen im EEG noch keinen Kopf zum Radioempfänger...

Liebe Grüße
Christina

16.01.2011 19:12 • #9


Es gibt Strahlen, Wellen und Teilchen. Nicht verwechseln.

Licht sind Teilchen die sich in Wellenform bewegen (f=Farbe).

Ja, aber da unser Gehirn teilweise elektrisch funktioniert,
erzeugt es natürlich auch elektromagnetische Wellen.

Ob es sich aber auch von aussen von solchen beeinflussen lässt,
ist derzeit noch eine Glaubensfrage ...

16.01.2011 20:45 • #10


Also wenn ich von der Sonnenbank komme ...habe ich den ganzen Tag gute Laune....

16.01.2011 20:52 • #11



x 4





Dr. Hans Morschitzky