Pfeil rechts

Pummel-Fee
Ich habe mich Mitte März in der Lwl Bochum vorgestellt.
Schnell kam raus zu meinen Depressionen
Habe ich eine Essstörung Bing Eating
Und ein Traumata.

Heute kam der Anruf. Vorerst in der Ambulantegruppe Montag 14.30 Uhr. Sobald ein Platz auf der Station frei ist gehe ich dort hin.
Ich habe Angst!
Ich muss mich auseinander setzten mit etwas wo ich das zu hassen gelernt habe.
Mich mein Körper!
Dazu muss ich die Schublade weiter öffnen.
Ich weiss nicht ob ich das hin bekomme.

War schon jemand in Lwl Bochum?
Hat jemand Erfahrung?

15.06.2016 20:49 • 10.07.2016 #1


6 Antworten ↓


J
Hallo Pummel-Fee

Vielleicht könntest du hier schon damit anfangen deine Schublade etwas zu öffnen.
Ich wünsche Dir viel Erfolg in der Klinik.

Liebe Grüße

16.06.2016 03:29 • #2


A


Ab Montag Ambulantegruppe in Bochum

x 3


Pummel-Fee
Bis her weiss Niemand davon was.
Auch nicht mein Mann oder sonst wär.
Auch nicht Therapeuten.

Ich werde sie auch hier nicht weiter öffnen.

16.06.2016 15:08 • #3


J
Ist vielleicht besser so, weil es vermutlich harte Themen sind.

16.06.2016 15:22 • #4


Pummel-Fee
Zitat von Levent:
Ist vielleicht besser so, weil es vermutlich harte Themen sind.

Ja ich komme damit nicht wirklich klar.
Habe angst vor dem was kommt.

16.06.2016 17:54 • #5


J
Lass dir ruhig Zeit. Es geht auch maximal nur so viel, wie viel der Körper zulässt.
Du könntest daran denken, dass wenn du es endlich verarbeitet hast, es dir besser geht und du mit neuer Kraft am Leben teilhaben kannst.

17.06.2016 13:27 • #6


Pummel-Fee
Ich weiss danach geht es besser.

Ich habe nun den Termin zu stationären Aufenthalt 19.7.

10.07.2016 15:57 • #7





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann