Pfeil rechts

L
Hi ihr Lieben,
Ich bin froh das Forum hier zu kennen, ebenso froh weil hier wirklich mit viel Erfahrung geholfen wird. . . Ich steck wieder voll in den ZG fest und komm nicht raus. Wie geht ihr damit um? Therapeutisch hab ich mit ZG keine Erfahrung. Hatte, damals zu Therapiezeiten, mehr mit körperlichen Symptomen/ PA zu kämpfen. Ich weiß mir aber keinen Rat mehr.
Des weiteren sind es keine aggressiven ZG sondern bezogen auf den Alltag, daher kann ich mit Buchratgebern nichts anfangen.
Ich wäre froh über Austausch.
LG

14.12.2015 20:20 • 07.04.2016 #1


17 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Liebe Luna,

nun, dies kennst Du ja. Du hast schon sehr viele Threads mit dem gleichen Thema aufgemacht.

Wie sehen die Zwangsgedanken aus, wenn sie eher den Alltag betreffen?

14.12.2015 20:38 • #2


A


Zwangsgedanken Thema Angst vor Angst alltägliche ZG

x 3


L
Hallo. Also ich hab ganz merkwürde ZG derzeit und sie werden eher immer schlimmer als besser. Ich hab immer Gedanken was wäre wenn Vor ein paar Wochen der Gedanke Was wäre wenn du jedes mal Angst bekommst wenn du einen Termin bekommst

... In der Zeit wo ich den Gedanken hatte, stöberte ich in einem sozialen Netzwerk wo man Freunde und Bekannte hat. Ich schaute mir Bilder an, von einer Bekannten. Dann kam der Gedanke, was wenn du schlecht über diese Person denkst, da diese etwas fülliger ist.
Ich bin eigentlich ein Mensch der sehr viel Gerechtigkeit hat und ich URTEILE NIE über einen Menschen mit Gewichtsproblemen oder desweiteren!
Nun hat sich das so in meinen Gedanke gefressen, dass ich jedesmal PANIK bekomme wenn ich nur zufällig IHREN NAMEN lese! Ich komm vor Angst/ Panik gar nicht mehr zum klaren denken! Es ist total HOHL! Es geht jetzt schon einige Wochen so mit der Person. Hab mich immer versucht zu beruhigen und mir zu sagen es vergeht wieder ABER es triggert mich jedesmal wenn ich etwas von ihr lese oder sehe! Vorhin war ich etwas weniger aufgeregt und dann les ich wieder ihren Namen und nun komme ich vor PANIK gar nicht mehr zu Ruhe!
WIE GEHT MAN DAMIT DENN NUN UM?
Ich hab Angst, dass das gar nicht mehr vergeht, denn ich lese ja immer wieder etwas von ihr bzw erinnert mich dran. Wie bekommt man diesen TRIGGER raus?

19.12.2015 16:27 • #3


L
Achso was komisch ist, es geht nun gar nicht mehr um den Inhalt den ich damals dachte, nun reicht es nur schon aus wenn ich nur ihren Namen lese..... NAME/ BILDER --- TRIGGERT SOFORT ANGST!
Also ich denke nicht wie damals Oh ich lese ihren Namen trigger ich hatte schlechte Gedanken ....
Nein jetzt reicht nur die Erinnerung/ Name usw und ich hab Angst. Das heißt der reine Name triggert ANGST. Das hat sich so eingebrannt das sich meine Angst vollkommen in diese Richtung geschoben hat.

Meine Gedanken sind jetzt: Was wenn ich Angst bekomme, wenn ich ihren Namen lese .... Was wenn es nie mehr vergeht WEIL ich ja ständig getriggert werde ....

19.12.2015 16:42 • #4


Schlaflose
Zitat von _Luna82_:
Wie bekommt man diesen TRIGGER raus?


Das würde dein Problem aber nicht grundsätztlich lösen. Dann wirst du einen anderen Trigger finden.
Ich denke, dass du unbedingt therapeutische Hilfe suchen solltest, um die zugrundeliegenden Ursachen für die Zwangsgedanken heraus zu finden. Und eventuell auch Medikamente nehmen.

19.12.2015 16:44 • #5


L
Ich nehme Medikamente. Doxepin....
hatte auch schon ein paar Therapien aber derzeit ist es einfach so stark, dass ich es nicht aushalte.
Das ich wohl wieder in Therapie muss ist klar. Dennoch dachte ich, es könnten mir einige von euch ein paar Tipps geben um über s Jahr zu kommen.
Ich bin nämlich total Hoffnungslos. Glaube mir kann KEINER mehr helfen, da ich ja immer erinnert und getriggert werde.... Alles scheint Ausweglos!

19.12.2015 16:56 • #6


Schlaflose
Zitat von _Luna82_:
Ich nehme Medikamente. Doxepin...


Das ist aber kein Medikament gegen Zwangsgedanken. Da gibt es bessere.
Ich nehme auch Doxepin, aber gegen meine Schlafstörungen.

19.12.2015 17:56 • #7


L
Die, die gegen ZG helfen sind schienbar nur die SSRIs. Die Gruppe vertrag ich leider nicht. Hab da schon zig verschiedene probiert. Vertrag nur die, die beruhigend sind. Also Doxepin, Mirtazapin Co ...
Muss aber doch noch anders gehen. Mir gehts um die kommenden Tage, bis ich Anfang des Jahres neue Therapie beginne...

19.12.2015 18:12 • #8


L
Hat keiner einen Rat oder eine Idee? Was macht man dagegen nur?

20.12.2015 09:43 • #9


Vergissmeinicht
Liebe Luna,

es zulassen und die Therapie ist ja nicht mehr in so weiter Ferne. Du versteifst Dich auf etwas und siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht. Nicht; es triggert Dich was. Du triggerst Dich selber. Lass das Nachlesen und googeln sein.

20.12.2015 15:46 • #10


L
    Was für Nachlesen und googeln?

    28.12.2015 13:47 • #11


    Vergissmeinicht
    Hey Luna,

    nimm im Moment Abstand von der Suche und somit lesen und googeln, so meinte ich das.

    28.12.2015 20:26 • #12


    L
    Ich Google doch nicht. Es ist so, dass ich zufällig drauf stoße. Online durch mein Geschäft (Blog) usw. Heißt, es ist unvermeidbar getriggert zu werden

    28.12.2015 20:34 • #13


    Vergissmeinicht
    Liebe Luna,

    dann klicke es weg und lese es nicht!

    02.01.2016 10:56 • #14


    L
    Mich hat dieses Thema wieder verwischt. Es ist so stark, die Gedanken und der Trigger bringt mich um. Die Gedanken und Angst haben sich sogar ausgeweitet in neuere bzw stärkere Abgstgedanken.
    Ich glaub mir kann keiner mehr helfen

    07.04.2016 15:33 • #15


    Vergissmeinicht
    OK Luna, was genau ist los und was hat Dich erwischt?

    07.04.2016 16:00 • #16


    L
    Das Thema, dass ich Angst bekomme, wenn ich einen bestimmten Namen lese. Die letzten 2 Wochen waren sooo gut. Hatte sogar vor mein Kleinunternehmen zu erweitern... ich hasse diese verdammte Angst. Vllt sollte ich doch Lyrica probieren... bin so verzweifelt und vorallem Hoffnungslos...

    07.04.2016 16:39 • #17

    Sponsor-Mitgliedschaft

    Vergissmeinicht
    Liebe Luna,

    dann versuche es mit dem Medi und kümmere Dich weiter um Dein Kleinunternehmen.

    07.04.2016 16:45 • #18


    A


    x 4





    Auch interessant

    Hits

    Antworten

    Letzter Beitrag