Pfeil rechts

Hallo ihr,

mh ich leide ja schon seid jaaaaaahren unter Ängste aller art. Sie waren ´mal so stark das ich nichts mit Freunden unternehm konnte

Jetzt geht es mir so gesehn wieder recht gut, bin jeden Tag drausen, Pflege mit einer Freundin 2Pferde und das macht mir auch echt spaß und ich geh gerne hin.
Ich könnte auch was mit meinem Kumpel oder so machen, ich mag ihn echt und ich vertrau ihm eben en sehr guter Freund aber ich habe keine Lust was mit ihm zu machen sogar einfach nichts mit ihm machen habe ich keine lust...andre Freunde wohnen eher weiter weg und ich habe Kontakt über das Netz aber ich habe keine Lust ICQ oder die **** Community zu öffnen und mit dennen zu schreiben, nicht mal mit meiner besten Freundin....wenn das Tel. klingelt geh ich meist nicht ran.

Mir komme das Verhalten so Depressiv vor und frage mich selbst warum ich das so machen

Ich fühle mich nicht eisam obwohl ich eigendlich viel alleine bin bzw. ständig zwischen Tieren und Pflanzen *lol*.
Wenn ich meist im Netz z.B. bin dann rede ich viel aber nur in Foren mit speziellen Themen.

Kennt das jemand?

29.05.2010 11:30 • 08.04.2011 #1


6 Antworten ↓


Ach hab vergessen zu sagen:
Wenn ich Bekannte/Freunde durch zufall treffe dann ist es Ok, ich unterhalte mich gerne mit ihnen, aber es ist auch ok wenn jeder dann wieder seine wege geht.
Bei Termine, Shoppen, Einkauf usw. mach ich das immer am liebesten selbst und ich hab spaß dabei und fühle mich nicht eisam, ausgeschlossen oder so.

....aber gleichzeitig bin ich eigendlich auch ein Mensch der es liebt liebe Menschen um sich zu haben die ich gerne hab, Teamarbeit u.ä. macht mir sehr viel spaß.
Und ich gehör zu den Menschen die Humor und Lachen lieben und es gerne und oft machen im Alltag

Mh versteh mich im Moment selbst nicht so recht...

29.05.2010 11:41 • #2



Was ist mit mir los, keine Lust mit Freunde zu reden/treffen

x 3


Hallo Lilie,

Hast du ein Problem oder machst du dir gerade eines?
Ich frage deswegen, weil es so klingt, als ob du eigentlich zufrieden damit wärst, wie du lebst, aber wohl das Gefühl hast, dass die Gesellschaft ein anderes Verhalten von dir erwartet und du dich deswegen etwas absonderlich/komisch findest.
Wenn du selbst kein Problem damit hast, öfter mal alleine zu sein, dann ist es auch kein Problem. So lange du nicht darunter leidest ist doch Alles okay.
Ich bin z.B. wenn ich Stress hab auch lieber allein als unter Leuten. Dann sag ich sogar zu meinem Freund, dass ich ihn gar nicht sehen will, weil ich meine Ruhe brauche. Ist doch nix dabei, so lange man sich wohl fühlt.

Liebe Grüße,
Bianca

29.05.2010 12:38 • #3


Hallo Lilie,

ausser der Angststörung habe ich zur Zeit auch eine depressive Verstimmung. Seit dem verkrieche ich mich zu Hause und will meine absolute Ruhe haben. Genau wie du gehe ich meist nicht ans Telefon , mit Freunden treffen .... das liegt Wochen zurück ! Eigentlich mag ich es auch nicht sonderlich , wenn ich alleine bin.... aber im Moment brauche ich das einfach und dann ist es eben auch gut so. Meine Schwägerin meinte neulich immer mich besuchen zu müssen , sie wollte mich aufheitern weil ich zur Zeit so oft weine und zu nichts Lust habe.... Ich war jedesmal soooo froh , wenn sie wieder weg war !! Es kostet mich zur Zeit soviel Kraft, mich mit jemandem zu unterhalten , also lass ich es ! Ich denke die Zeit wird es bringen und dann werde ich auch wieder unter Menschen gehen !
Wie Pilongo schon schrieb, wenn du dich damit wohl fühlst , ist es doch ok.

Ein schönes Wochenende
LG Hummel

29.05.2010 13:12 • #4


Mh ja evtl. mache ich mir gedanken darüber weil ich Angst davor haben Depri zu werden und weil man es als nicht NORMAL sieht wenn ein Mensch mal nichts mit guten Freunde/Bekannte machen möchte über eine läääängere Zeit. Mmhhhh

Ja genau es strengt gerade irgendwie an die Gespräche

29.05.2010 14:00 • #5


Es ist doch sicher kaum verwunderlich, bei einer Angststörung auch depressive Episoden zu haben. Wer erträgt das denn auf Dauer und ist glücklich dabei? Keiner.

29.05.2010 14:43 • #6


@Lilie87 Auch wenn dein Beitrag schon länger her ist, aber mir gehts momentan genau so wie dir. Falls du das noch liest, wie gehts dir den jetzt?
LG Twicky

08.04.2011 00:42 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer