Pfeil rechts
1

Hallo und schönen guten Tag!

Seit rund 5 Wochen scmerzen meine Schultern und die Brust. Irgenwann kam eine Gräuschempfindlichkeit/verzerrtes Hören dazu und seit einigen Tagen auch Schwankschwindel. Jetzt fühlen sich meine Ohren außen "pelzig" oder irgenwie komisch an. Ich war jetzt beim Arzt damit. Der hat meine Schulter berührt und gesagt, ich sei völlig verspannt und das käme davon. War dann beim Physiotherapeut. Dieser sagt, meine rechte Seite sei total verhärtet, meine linke und rechte Halsseite auch. Dort, wo er massiert hat, hatte ich höllische Schmerzen und heute Muskelkater. Besonders am Hals.

Können diese Symptome: Schwankschwindel, komisches Hören, elektrisches Gefühl im Hinterkopf, "pelziges" Gefühl der Ohren und Duock auf den Ohren wirklich von Verspannungen im HWS-Bereich kommen? Kennst jemand sowas ähnliches?

mfg
Oliver

12.03.2016 08:51 • 25.03.2016 #1


8 Antworten ↓


Also aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen dass die HWS so einige Symptome auslösen kann.
Bei mir waren das unter anderem: starkes stechen in der Brust und im Rücken auf Lungenhöhe, Verspannt sein so dass ich den Kopf nicht mehr richtig drehen konnte, Kopfschmerzen.

Die Geräuschempfindlichkeit, verzerrtes Hören kenne ich so nicht. Aber kleine Anfälle von Tinnitus können dadurch ebenfalls ausgelöst werden.

Was auch möglich sein kann ist dass man evtl mit den Zähnen knirscht/presst in der Nacht oder auch tagsüber ohne das mit zu bekommen. Das löst auch verspannungen aus entlang der Wirbelsäule, und kann auch das komische Hören, und das elektr. Gefühl im Hinterkopf erklären.

12.03.2016 09:04 • #2



Verspannungsymtome Schwindel, Geräuschempfindlichkeit

x 3


Ja, die Zähne beiße ich auch tagsüber im Moment oft so fest aufeinander, dass ich es erst merke und aktiv beende, wenn die Wangen schmerzen.

12.03.2016 09:25 • #3


Angstmaus29
Ich bin auch total verspannt im Nacken Schulterbereich sowie der ganze Rücken das mit den Druck auf den Ohren sowie Ohrgeräusche kenne ich zu gut genau wie diese Schmerzen in der Brust und ich hab sie zusätzlich noch im Oberbauch
War jetzt auch das zweite mal bei der Physio zur Mass. und hatte danach immer höllischen Muskelkater bei mir ist auch alles hart die Physiotherapeutin hat mir geraten Sport zu machen so ein bisschen wie Yoga oder Pilates

12.03.2016 10:01 • x 1 #4


http://www.koerpertherapie-zentrum.de/b ... erden.html

"Bei geschlossenem Mund im Ruhezustand. Stellen Sie fest, wie groß bei Ihnen der Abstand zwischen Ober- und Unterkiefer ist: Passt überall mindestens die Zunge zwischen die oberen und die unteren Zähne? Wenn nicht, ist Ihre Kiefermuskulatur verspannt."

Versuch mal dein Kiefer tagsüber locker hängen zu lassen. Also man hat dabei den Mund genau so weit geöffnet dass man dadurch noch atmen kann.
Ist die eigentliche "normale" Stellung des Kiefers, aber ab und an vergess ich das auch und dann bekomm ich Zahnschmerzen durch den Druck den ich darauf ausübe.

Desweiteren kann ich dir noch eine Rotlichlampe empfehlen. Kostet um die 30-50 Euro auf Amazon. Die benutzt du dann noch zusätzlich(1x täglich 15min pro Muskelpartie)- damit kannst du sowohl die Kiefer, als auch die Halswirbelmuskulatur entspannen.

Erschreck dich auch bitte nicht wenn deine Beschwerden nicht sofort weggehen. Das kann schonmal gut ein paar Tage dauern bis das etwas besser wird.
Bei mir verschlimmert sich sogar der Zustand die ersten 1-2 Tage und wird erst dann merklich besser.

PS: Kieferverspannungen, Gesichtsverspannungen, haben meistens auch etwas mit der Psyche und unverarbeiteten Problemen zu tun.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen

12.03.2016 10:04 • #5


ich hatte durch meine verspannung exatkt die gleichen beschwerden, kann vom Kiefer kommen da wir Ängstler nachts meist knierschen und ja auch so dauerhaft angespnnt sind.
Ich kann dir Ostepathie empfehlen

14.03.2016 23:32 • #6


Hallo Erdnuss,

du hattest auch einen Hall in deinen Ohren bzw. ein verzerrtes Hören?

mfg
Oliver

16.03.2016 11:51 • #7


Vergissmeinicht
Hey obiedenkopf.

Kenne selber Verspannungen zur Genürge und habe es momentan auch wieder. Hier ein LINK zum besseren Verständnis: erfolgserlebnisse-f59/stress-verkrampfung-verspannung-angst-t69707.html

16.03.2016 12:04 • #8


ja hatte das auch

25.03.2016 21:05 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer