jellybean83

jellybean83

4
2
Hallo miteinander :/
Ich habe nächste Woche einen Termin beim psychologischen Dienst beim jobcenter.und habe jetzt schon solche Angst ,das die mir nicht glauben das ich an eine generalisierte angsterkrankung und panikerkrankung leide und sagen Sie sind voll arbeitsfähig,obwohl ich mich kaum alleine aus dem Haus traue :/ auch steht in dem Bericht von mein Psychiater das ich bis zur Besserung AU attestiert bin...können die mir das einfach nicht glauben? Und einfach irgendwo reinstecken in ner massmahme,oder sogar mein Geld mir streichen,ich würde so gern wieder arbeiten ,aber schaffe das leider noch nicht kennt sich hier jemand aus? Ob die das einfach sagen können..lg und danke

16.03.2016 09:57 • 17.03.2016 #1


6 Antworten ↓


Vergissmeinicht

Vergissmeinicht


6943
29
1329
Hey jelly,

wie lange bist Du schon krankgeschrieben? Es ist normal, das nach einer gewissen Zeit der psychologische Dienst eingeschaltet wird. Dagegen steht die Aussage Deines Arztes. Du kannst nur abwarten und es auf Dich zukommen lassen.

Gib dann mal Bescheid wie es gelaufen ist.

16.03.2016 10:06 • #2


jellybean83

jellybean83


4
2
Also es steht nur in Bericht vom psychiater innen das ich au attestiert bin,ein gelben Schein habe ich schon länger nicht mehr bekommen

16.03.2016 10:11 • #3


Vergissmeinicht

Vergissmeinicht


6943
29
1329
Liebe jelly,

seit wann bist Du denn krank und gehst Du normalerweise arbeiten?

16.03.2016 10:22 • #4


jellybean83

jellybean83


4
2
Nein ich bin schon lange arbeitslos :/ seid letzten August bin ich beim psychiater ,...

16.03.2016 10:29 • #5


Vergissmeinicht

Vergissmeinicht


6943
29
1329
Dann ist es normal, das sie Dich zum Sozialen Dienst schicken. Lass es erstmal auf Dich zukommen.

16.03.2016 11:01 • #6


EhemaligerUser


@jellybean83

Habe Dir eine PN geschickt.

17.03.2016 15:49 • #7



Mira Weyer


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag