Pfeil rechts

Tinkerfee
Hallo!

Mir ist es passiert, dass beim Einparken Streit mit einer Nachbarin hatte, die auf den selben Platz gewartet hatte. Dass habe ich spaet festgestellt, als sie in rueckvaerts schnell kam. Sie hat mich bedroht und gesagt, ich muss raus und sie soll einparken ansonsten was ich nicht was. Da ich nicht weg wollte, hat sie sofort jemand angerufen und immer nach mir geschaut. Ich hab das beobachtet und wollte mit ihr reden. Sie hat mich nur angebruellt. Dann habe ich trotzdem das Auto irgendwo anders geparkt, wo sie es nicht sehen oder erkennen kann. Ich weiss nicht, was sie nur anriechten kann. Wir kennen uns nicht und sie weiss auch nicht, wo ich wohne. Aber jetzt habe ich Angst, dass die Person oder Personen, die sie angerufen hat, mein Auto zerstoeren koennen oder uns sonst was antun koennten. Ich habe Angst um meine Familie. Bin ich in Gefahr? Soll ich die Polizei allarmieren?

Bitte um Rat.

04.04.2011 21:18 • 05.04.2011 #1


8 Antworten ↓


wenn du so ne angst hast dann wenn du sie siehst rede doch nochmal mit ihr. das beruhigt oft die stimmung ! auch wenn du dich vielleicht im recht fühlst wo du ja auch recht hast geh nen schritt auf die dame zu und gut ist .
dann wird die sich bestimmt beruhigen und hat dich jetzt nicht mehr aufm kieker.
viel glück lotti

05.04.2011 06:16 • #2



Streit mit den Nachbarn. Bitte um Rat

x 3


elster
Es gibt kein Recht auf den Parkplatz, wer schneller ist, hat ihn eben. Das ist mitunter ärgerlich, aber auch nicht mehr. Rechtfertigt nicht das Verhalten der Frau. Wie ist die denn sonst so ? Wie begegnet sie dir denn im Alltag ?

05.04.2011 07:05 • #3


Tinkerfee
Danke lotti.

05.04.2011 07:07 • #4


Tinkerfee
Zitat von elster:
Es gibt kein Recht auf den Parkplatz, wer schneller ist, hat ihn eben. Das ist mitunter ärgerlich, aber auch nicht mehr. Rechtfertigt nicht das Verhalten der Frau. Wie ist die denn sonst so ? Wie begegnet sie dir denn im Alltag ?

Danke...

Ich hab sie bis jetzt nicht gesehen...trotzdem konnte ich nicht gut schlafen...

05.04.2011 07:10 • #5


ja ich hab auch ganz ungerne ärger mit wem auch immer. es belastet mich dann auch sehr !
suche natürlich auch immer erstmal den fehler bei mir, nicht das ichz kein selbstvertrauen hätte man ist ja wirklich manchmal selbst schuld und nen bissl vernagelt. aber wie bei dir warst du nun nicht schuld. wer zuerst kommt malt zuerst aber manchmal kann es besser sein nen bissl rum zu schleimen
tut dir nicht weh und gut. vielleicht ist die dame ja auch mit dem linken fuß aufgestanden ?!

hatte heut morgen ne ähnliche situation im feld.
stehe mit meinem auto immer aufm grünstreifen uj dann mit dem hund zu gehen. als ich wieder zum auto ging sehr ich nen bagger und lkw mit schotter.
die 2 arbeiter schauten schon genervt als ich kam. erst dachte ich mir oh die werden mich jetzt bestimmt anmekern oh neeeee ich darf aber da setehn......!
ne als ich dann näher kam rief ich gleich oh jeh ich steh im weg sorryyyyyyyyyyyyy ja und schon waren alle lieb
manchmal muß man einfach mal nen bissl feuer aus einer geschichte nehmen und alle sind wieder lieb :.-)

05.04.2011 09:43 • #6


Tinkerfee
Hi,

also..es war gestern schon gegen 20 Uhr und ich war mit meiner kleinen Tochter im Auto. Ich habe die Frau schon gesehen, aber sie stand im Rückwärts doch weit von dem Parkplatz, den ich gesehen habe, ungefähr 20-30 Meter. Als ich begonnen habe mit dem Einparken hat sie angefangen zu huppen...und den Rest kennt ihr schon. Also ich wollte nicht wieder weg, weil meine kleine schon müde war...ich musste die Einkaufstüten tragen...und ja...ich war eben die erste da gewesen....Ich weiß nicht, ob ich schuldig bin...dass ich ihr nicht den Platz einfach gelassen habe.
Aber jetzt habe ich Angst und ich fühle mich überwacht...als mich gleich jemand verprügeln würde.



Ich habe heute nicht mehr da geparkt...sondern hinter am Haus...also...schon weit...

05.04.2011 10:02 • #7


echt du hast angst. war die so schlimm ? also ist die richtig ausgeflippt ?
ach ne doofe situation !
ne ich wäre wohl auch nicht weg gefahren. hätte mich entschuldigt das ich nen kind un dden einkauf im auto hab und gut ist.

05.04.2011 10:10 • #8




das nächste mal würde ich der die meinung geigen das ihr das Gebrülle vergeht. was ist das denn für ein benehmen zumal ein Kind anwesend war ?

Tja es gibt leute die haben manchmal einen höllischen tag hinter sich und Du warst vieleicht der Blitzableiter

mach Dir keine Sorgen. Vieleicht siehst Du sie nie wieder

05.04.2011 14:01 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer