pat

17
11
guten morgen. ich habe mal wieder eine schlaflose nacht hinter mir..komm einfach nicht davon los ständi bd messen .immer wenn ich aufgeregt bin habe ich einen bd 125 zu 92 aber der 2 wert ist hoch der 1 te nicht das versteh ich nicht und nach 1 min ist von 90 auf 70 immer sofort geht er bein 2 mal messen runter..war gestern beim arzt )da hatte ich einen bd von 130 zu 80)habe tavor verschrieben bekommen soll aber nur im notfall sein da diese tab. abhängig machen und bei meiner psych bin ich erst nächste woche bestellt ich habe solche angst kann nicht schlafen kein appetit gar nix! ich nehme seit 4 tagen beta blocker 25 mg davor 50 mg soll ich wieder 50 mg nehmen aber der 2 wert war bei mir nie somderlich hoch damal eher der 1 wert..

23.07.2009 08:09 • 24.06.2018 #1


11 Antworten ↓


*Sabse*


173
17
Hallo!

Erstmal ruhig bleiben, du hast keinen bedenklichen Blutdruck. und wie hier schon so oft geschrieben wurde: Bitte nicht ständig den Blutdruck messen, du machst dich total verrückt!

ich weiß wie das ist, hab das auch hinter mir, da bestand mein Tagesablauf aus Blutdruckmessen und die Kriese kriegen. Jetzt wo ich nicht mehr messe (außer vielleicht mir gehts mal schlecht) bin ich viel ruhiger und fühl mich auch gut.

23.07.2009 08:16 • #2


pat


17
11
meine psycholigin hat es mir verboten meine ganze familie aber ixh schaffe es einfach nicht.mit tut vor allem meine 9 mon alte tochter sehr leid ich beschäftige mich kaum mit iht weil ich ständig mit mir beschäftigt bin

23.07.2009 08:21 • #3


Suma


Hallo Pat,,, warum setzt du deinen Beitrag gleich 2 fach ins Forum ?

Du machst dich doch verrückt mit dieser ewigen Blutdruckmesserei,,


Versuch es mal mit Weissdorn Schüsslersalze Magnesium , Vitamin B komplex,,,,, das hat mir geholfen,, mein Blutdruck war vorher immer erhöht oder hoch nun ist er normal und ab und zu niederig damit kann ich aber Leben..

Habe meine Betablocker nach 6 Monaten höllenqual abgesetzt ich würde davon Depri,, und dauerschlapp und permanent müde,,


Auch eine ausgewogene Ernährung sowie Entspannungstraining nd Meditation und EFT kann ich dir wärmstens ans Herz legen...
dann gehts aufwärts,, und nie zurück schauen immer vorwärts jetzt und in der Gegenwart,und absolutes Gübelverbot,,,
Und versuche die Sorgen und Altlasten abzubauen...

Vieleicht leichten Sport betreiben Radfahren spazierengehen schwimmen
ectr,, sei gut zu deinem Herzen undes ist gut zu dir,,,

So nun dir allres erdenklich Gute,,,

Herzliche Grüsse an dich

Suma

23.07.2009 08:22 • #4


Pilongo


Wenn du selber schon so unter dem ständigen Messen leidest -dann wirf das Gerät doch ein für allemal weg!
Dann hast du gar keine Möglichkeit mehr, ständig zu messen

23.07.2009 08:42 • #5


mod-petra


Hallo Pat,

ich habe Deinen doppelten Beitrag gelöscht, es besteht also nur noch dieser hier!
Bitte achte künftig darauf, dass Du nicht mehrere Threads mit demselben Thema aufmachst!

Danke für Dein Verständnis!

Liebe Grüße

Petra

23.07.2009 11:13 • #6


Basti1987


10
2
Hallo... muss täglich meinen Blutdruck kontrollieren... habe meist Werte bei 130 75... hab oft Kopfschmerzen und denke es kommt davon... schiebe Panik, habe Angst vor Herzinfarkt. Das macht den Kopf so kaputt dieses ständige kontrollieren und der Zwang das dieser gut sein muss um innere Ruhe zu bekommen

26.05.2018 21:35 • #7


Jacquelineeee


293
18
49
Zitat von Basti1987:
Hallo... muss täglich meinen Blutdruck kontrollieren... habe meist Werte bei 130 75... hab oft Kopfschmerzen und denke es kommt davon... schiebe Panik, habe Angst vor Herzinfarkt. Das macht den Kopf so kaputt dieses ständige kontrollieren und der Zwang das dieser gut sein muss um innere Ruhe zu bekommen


Ein Blutdruck von 130 zu 75 ist unbedenklich!
Mach dich nicht verrückt.. die angst führt eben zu einem hohen Blutdruck. Machst du sport? So könntest du deinen Blutdruck natürlich senken.

30.05.2018 07:04 • #8


petrus57

petrus57


14590
159
8463
Bei deinen Werten bekommst du keine Kopfschmerzen. ich hatte oft werte um die 180. Hatte da auch keine Kopfschmerzen.

30.05.2018 08:00 • #9


Basti1987


10
2
Zitat von Jacquelineeee:

Ein Blutdruck von 130 zu 75 ist unbedenklich!
Mach dich nicht verrückt.. die angst führt eben zu einem hohen Blutdruck. Machst du sport? So könntest du deinen Blutdruck natürlich senken.





Ja seit 10 Jahren schon... bin groß und sehr kräftig...
Es ist eben einfach zum.kotzen dieses ständige Panik und Angst gehabe vor Krankheiten... ab morgen bin ich wieder arbeiten und ab September Oktober ca beginnt meine Therapie beim Psychologen....

Jahr für Jahr ein auf und ab im Kopf geleitet durch erdig isse oder Gedanken die ihn kaputt machen... schade das es kein Schalter gibt

24.06.2018 22:07 • #10


Filoubee


130 /80 ist Perfekt... man kanns auch übertreiben...

24.06.2018 22:36 • #11


Basti1987


10
2
Übertreiben kann man wohl in jeglicher Hinsicht

24.06.2018 22:41 • #12



Mira Weyer


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag