Pfeil rechts
2

M
Also es ist mal wieder soweit, am Dienstag soll ich in die Kur fahren und gestern fing es schon mit Gliederschmerzen und Kopfweh an.

Heute fühle ich mich Hunde-Elend und habe mich scheinbar erkältet, die ganzen Wochen freut man sich drauf und 1 - 2 tage davor hatts einen plötzlich aus den Socken. Das ist nicht das erst Mal, IMMER wenn ich wegfahren möchte und alles schon gebucht ist haut es mich ein paar Tage davor gesundheitlich aus den Socken (durch eine Erkältung - obwohl ich mich jedes Mal drauf einstelle und schon drauf achte nicht krank zu werden).

Habt ihr das auch ? Das ist doch nicht normal das man JEDES MAL krank wird, ich fahre zur Kur wegen einer Angst / Panikstörung und stehe ständig unter Stress in letzter Zeit. Es macht einen nur noch sauer immer krank zu werden wenn man mal positiv wegfahren will, als möchte was nicht das man sich gesundheitlich erholt

Wenn es dumm läuft darf ich die Kur verschieben, denn krank macht es auch keinen sinn sich 8 stunden im Zug zu quälen.

19.07.2015 04:52 • 19.07.2015 #1


5 Antworten ↓


Black Sheep
Du bist nicht krank, und du wirst auch nicht krank, was du tust ist zu versuchen dich nicht in eine Situation zu begeben die du nicht unter Kontrolle hast, eine Situation in der du nicht weißt was auf dich zukommt.

Das ist jetzt einer der Momente wo du zulassen kannst das deine Heilung einsetzt....lass den freien Fall zu, entscheide dich, dich auf das Abenteuer Leben einzulassen.

Jedes Abenteuer fängt mit dem ersten Schritt an....du allein entscheidest ob du ihn gehst.

19.07.2015 07:32 • x 2 #2


A


Immer krank vor positive Ereignissen (Reisen) ?!?

x 3


BBrecht
Ich kenne das auch, wenn auch nicht so stark wie bei Dir.

Man hat Angst, dass man für ein positives Ereignis 10 negative zurückbekommt.

19.07.2015 07:37 • #3


Perle
Bitte verinnerliche das, was Black Sheep geschrieben hat. Besser hätte man es nicht ausdrücken können!

Die Erkrankung ist vorgeschoben, um etwas Anstehendes vermeiden zu dürfen. Auch wenn sie sich für Dich tatsächlich real anfühlt, so ist sie dennoch von der Psyche initiiert worden.

Ich habe in 2 Stunden ein großes Familientreffen, auf das ich mich sehr freue. Warum nur habe ich seit gestern Mittag Magenschmerzen, Rückenschmerzen und Übelkeit? Komisch, Komisch ...

In dem Sinne

LG, Martina

19.07.2015 08:19 • #4


M
Na mich hatts wirklich erwischt mit Erkältung, bin total geschwächt, dauermüde, Gliederschmerzen und kopfweh wie hölle aber kein schnupfen oder Husten. Heute gehts aber schon definitiv besser als gestern.

Hatte gestern noch einen Hausputz gemacht, da Dachgeschoss natürlich geschwitzt wie ein Affe. Hab mich wohl verkühlt da die Temperaturen runter gingen im laufe des Tages im gegensatz zu den letzten Tagen.

Was aber komisch ist das man anfälliger ist wenn was wichtiges bevorsteht bzw. der Stressfaktor sehr hoch ist, mich wundert es nur das es immer vor Reisen ist bei mir. Hab mich mal im Internet erkundigt, das scheint garnicht so selten zu sein das man zb. krank wird wenn man nach 1 Jahr Ackern mal den Urlaub genießen möchte und genau 1 Tag vor dem Urlaub erkältet ist da der Körper von 100 auf 0 den Stressfaktor runterregelt.

Kann es sein das wenn man unter Depression bzw. Angststörung leidet das Immunsystem doppelt anfällig ist da man gewissermaßen unter dauerstress steht ?

19.07.2015 09:45 • #5


Icefalki
Zu deiner Information, in meiner angsthochphase habe ich IMMER vor Urlauben Zahnschmerzen bekommen. Immer. Und genügend Urlaube abgesagt. Und beim Zahnarzt wurde auch behandelt. Und das noch mit meiner damaligen zahnarztphobie.

Komisch. Meine panische Angst ist jetzt weg. Und Urlaube kein Problem. Und die Zahnschmerzen auch. Und das seit 11 Jahren.

Hock in den Zug und fahre da hin. Lass dir helfen. Hast du die Angst im Griff, brauchst du auch nicht mehr vor Reisen krank werden.

Stell dir vor, haben wir doch letztens total die reiserücktrittsversicherung vergessen, abzuschließen.

So soll auch dein Leben wieder aussehen. Das wünsche ich dir von Herzen.

19.07.2015 22:03 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer