Pfeil rechts

Hallo!
Folgendes: Es lief alles prima..hatte einen angenehmen tag..
aufeinmal setz ich mich ins auto..und aufeinmal wurde ich von gedanken
erfasst...aufeinmal kam mir alles sinnlos vor..
was bringt das alles wenn wir alle sowieso sterben werden...
jetzt lässt mich dieser gedanke: Wozu alles? alles sinnlos! nicht mehr los..
ich empfinde keine freude mehr, mir macht nichts spaß..

was kann ich dagegen tun? ((
es ist so eklig! das macht mich richtig runter!
ich könnte heulen!

26.10.2013 13:25 • 26.10.2013 #1


3 Antworten ↓


Würde sagen das ist der Anfang einer Depression.Hattest Du das schon mal?Evtl hast Du im Moment Stress oder es gab ein auslösendes Ereignis?Nix wie ab zum Neurologen danach evtl Therapie.

26.10.2013 17:31 • #2



Gedanke das alles sinnlos ist - was tun?

x 3


Stress eigentlich nicht...im gegenteil! Alles hat sich beruhigt..
ich hatte viel Langeweile und Zeit zum nachdenken..
kann das der Auslöser sein?

26.10.2013 18:15 • #3


Klar,wenn der Körper zur Ruhe kommt und mit nichts abgelenkt wird,dann kann sich die Angst ganz bewußt melden.Hör mal in Dich rein,was könnte die Ursache sein oder der Auslöser?Oder Du machst Dir eine Liste was war in letzter Zeit positiv bzw negativ.

26.10.2013 18:53 • #4




Mira Weyer