Pfeil rechts

Chili
Hallo an alle,

Habe gestern eine sehr schlimme, schockierende, traurige Nachricht erhalten.......

Abends bekam ich dann einen ganz dollen, herben Rückfall, was die Panikattacke betrifft. So schlimm war es schon lange nicht mehr..........

Derbes Herzrasen, Schweißausbrüche, Beine flau, Atemnot, total unter Strom. Bekam das auch nicht mehr im Griff, dann kam auch noch die Angst, jetzt kipp ich um..............stand total unter Strom...........konnte mich absolut nicht mehr beruhigen.............
Musste gestern den Notarzt anrufen.....heute dann zur HA........

Ich weiss noch nicht, wie es jetzt weitergehn soll.............

VLG an euch alle Betroffenden Chili

13.09.2010 18:24 • 14.09.2010 #1


5 Antworten ↓


Das mit dem Todesfall ist sehr schlimm, tut mir leid. Es ist natürlich eine Art Stresssituation und daher, denke ich, auch Dein Zustand im Moment. Eigentlich völlig normal, aber für Dich natürlich übel. Bist Du in Therapie oder nimmst Medikamente?

13.09.2010 18:42 • #2



Ganz derber Rückfall

x 3


Chili
Hallo Crazy,

vielen dank für deine Antwort.

Ich war in tiefenpsychologische Therapie und warte jetzt auf eine VT, die sehr wahrscheinlich im Herbst beginnt. Ja, meine HA hat mir Medis verschrieben, da ja auch noch die Beerdigung ansteht (die 2. in diesem Jahr), wo ich aber noch nicht weiß, ob ich das überstehe und hingehe. Meine HA meinte, ich solle nach meinem Bauchgefühl entscheiden..........

Ich habe mir heute morgen auch gesagt, kann ich nicht wie normale Menschen trauern........aber....... wir sind ja keine normalos..........
Bei uns ist halt alles anders..........

GVLG Chili

14.09.2010 10:49 • #3


Hallo.

Mein herzliches Beileid an dich.Ich wüsste auch nicht,wie ich in solch einer Situation reagieren würde.Hab auch täglich Angst davor,dass ich so einen schlimmen Anruf bekommen könnte.

14.09.2010 10:59 • #4


jadi
von mir auch das tut mir sehr leid...und deine angst ist in so einer situation nicht verwunderlich....ich glaube wir alle würden da zu 80% einen rückfall bekommen........drück

14.09.2010 12:18 • #5


Chili
Vielen Dank auch an euch beiden,

bin tief gerührt und total neben der Spur. Dieser Zustand nervt auch, ich weiß, hängt auch mit den Medis zusammen. Soll ich ja nur bis zur Beerdigung nehmen.
Mach mir aber schon den Kopf, ob die Dosis zu hoch ist.
Ich....... mit meiner Tablettenphobie....
Rufe morgen nochmal HA an........... Ich dreh noch durch......
Aber auch brauch ich das ja gar nicht erzählen, ihr kennt das ja........

Wünsche euch allen einen angstfreien, entspannten Abend und Nacht......Chili

14.09.2010 16:51 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer