Pfeil rechts
20

Liebe Forengemeinde,

habt ihr in den Kliniken oder von euren Psychologen den Umgang mit schwierigen Gefühlen gelernt?
Gibt es spezielle Übungen dafür?
Lieben Gruß

25.11.2020 00:18 • 25.11.2020 #1


15 Antworten ↓


Flame
Tolles Thema!

Gefühle und Gedanken einfach da sein lassen.
Nicht bewerten und auch nicht "weg-haben -wollen".
Leicht gesagt,schwer umzusetzen aber wirksam.

25.11.2020 00:25 • x 1 #2



Mit welchen Übungen den Umgang mit Gefühlen lernen?

x 3


cliffy
Ich kann auch sehr schwer zwischen glücklich sein und traurig sein unterscheiden. Meine Reaktion ist irgendwie immer die selbe. Es laufen die Tränen

25.11.2020 00:26 • x 1 #3


Flame
Bei mir sind heute auch Unmengen an Tränen gelaufen.
War sehr erleichternd.

25.11.2020 00:27 • x 1 #4


cliffy
Zitat von Flame:
Bei mir sind heute auch Unmengen an Tränen gelaufen.War sehr erleichternd.


Man sagt ja immer weinen reinigt die Seele

25.11.2020 00:28 • x 1 #5


cliffy
Hier ist ein von mir geschriebener Spruch, irgendwie passt der hier rein.

Gefühle

Es tut weh
Das sind Gefühle
Ich liebe
Das sind Gefühle
Ich weine
Das sind Gefühle
Ich bin traurig
Das sind Gefühle
Ich friere
Das sind Gefühle
Ich zittere
Das sind Gefühle
Ich schwitze
Das sind Gefühle
Alles was ich tue und mit mir geschieht, mit mir.
Es sind Gefühle

25.11.2020 00:34 • x 1 #6


Flame
Ja,es hat weh getan aber es kam alles mal raus.
Danach war mir wesentlich leichter.

Sehe jetzt zwar verheult aus aber ich habe es ohne Bedarfsmedikation geschafft,meine Gefühle mal zuzulassen.

25.11.2020 00:42 • x 2 #7


Zitat von cliffy:
Hier ist ein von mir geschriebener Spruch, irgendwie passt der hier rein.Gefühle Es tut wehDas sind GefühleIch liebeDas sind GefühleIch weineDas sind GefühleIch bin traurigDas sind GefühleIch friereDas sind GefühleIch zittereDas sind GefühleIch schwitzeDas sind GefühleAlles was ich tue und mit mir geschieht, mit mir.Es sind Gefühle


So toll...

25.11.2020 00:49 • x 1 #8


cliffy
Zitat von Greengate:
So toll...


soll ich noch eines reinstellen ?

25.11.2020 00:52 • x 1 #9


cliffy
hier noch ein Spruch den ich geschrieben habe

Tränen die nicht lügen

Das Abbild deiner Seele kann nicht lügen.
Nichts kannst du gegen deine Tränen tun,
wenn das Schicksal wieder zuschlägt.
Mache deine Seele frei und lasse die Träne laufen
Die Tränen kommen einfacher raus,
wenn du dein Herz ausschüttest.
Auch wenn deine Gefühle und dein Herz zerbricht
Wirst du deine Tränen bemerken
Wenn dein Herz zerbricht,
sind dir deine Tränen ganz nah.

25.11.2020 00:55 • x 2 #10


gefuehlsmensch
Ja darf mal sein zu weinen, sogar Männer. Gab es bestimmt Gründe?

25.11.2020 20:10 • x 1 #11


Annalehna
ich mag es wenn Männer Gefühle zeigen können

25.11.2020 20:14 • x 2 #12


gefuehlsmensch
Und am besten nicht nur beim Fussball, Abstieg beweinen...

25.11.2020 20:15 • x 2 #13


Annalehna
Männer brauchen auch ihre Streicheleinheiten

25.11.2020 20:18 • x 2 #14


cliffy
und da ganz viele von

25.11.2020 20:19 • x 1 #15


cliffy
Hier noch mal ein Werk aus meiner Feder

Trauer

Trauer ist wie eine Mauer
Sie engt mich ein
Sie reißt mit ihren Hauern
Tiefe Löcher in mein Herz rein

Es ist schlimm immer so zu leben
Niemals verstanden zu werden
Immer nur der Sündenbock zu sein
Nie wird sich die Stimmung heben

25.11.2020 20:36 • x 1 #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. Jürgen Margraf