» »


201612.02




98
13
Österreich
11
Hy ihr lieben! Da meine Krankheit irgendwie immer schlimmer wird, und ich mich nicht dazu überwinden kann medis zu nehmen hat meine Ärztin heute den Vorschlag gemacht ich sollte es mal stationär in einer psychosomatischen Klinik versuchen.Überweisung hab ich auch schon bekommen.erstmals für ein Gespräch.. Ich wollt euch fragen,wer von euch hat diesbezüglich schon Erfahrung gemacht!?wie läuft es dort ab.? Mittlerweile geht es mir schon so schlecht das ich jetzt auch sehr gerne medis nehmen würde.dort würde ich mich sicherer als zu hause fühlen und hätte dann sicher keine angst was zu nehmen.ich halte das einfach nicht mehr aus..glg

Auf das Thema antworten


  13.02.2016 01:30  
Hi @ssabrina84 tut mir sehr leid, dass es dir jetzt noch schlechter geht! Falls du mal reden magst...schreib mir einfach

Das mit der Erfahrung bzgl Klinik würde mich auch interessieren. Habe ja am 22.02. bereits ein Gespräch in einer Klinik. Ich bin aber total unsicher, ob ich es nun machen soll oder nicht...

Danke1xDanke


1628
28
183
  13.02.2016 16:23  
also ich war bisher in 2 psychosomatischen kliniken, bad bramstedt und potsdam und einmal psychiatrsich im heimatort. wenn es dir wirklich dreckig geht solltest du meinerm einung nach eher in eine psychiatrsiche klinik gehen. dort ist man i.d.r. länger und es wird intensiver mit einem gearbeitet als in einer psychosomatischen klinik. jedenfalls meiner erfahrung nach (und wenn ich so meine psychosomatisch kranken freunde anschaue). natürlich muss man erst einmal schauen, was es für eine klinik bei dir vor ort gibt und ob die platz haben (zumindest als akutfall kommt man meist sofort rein). man muss denke ich heutzutage auch keine angst mehr haben, von wg psychiatrie, geschlossene etc. ich war auf ner ganz normalen offenen station, auf der zw 8-16 uhr programm war, mann dann freizeit hatte bis 1930 und dann wieder auf station war (nur bis 1930, weil das konzept so ausgelegt war, dass man abends zusammen was unternahm). am we auch länger raus oder auch alle 2 wochen zu haus mal übernachten. ich war 4 bzw 5 wochen in den psychosomatischen kliniken, aber 13 1/2 wochen in der psychiatrischen. das war wesentlich besser. zumal, vom programm an sich her unterscheiden die sich nich wirklich, nur psychiatrisch ist halt von allem mehr^^



73
9
Bayern
23
  13.02.2016 18:43  
Hallo Sabrina,

wenn es dir so schlecht geht, kann ich dir eine psychosomatische Klinik empfehlen. Ich war zweimal in Windach am Ammersee, Bayern.
Die Resultate waren unterschiedlich, was aber auch an mir und meiner Einstellung lag. Das erste mal war ich 14 Wochen, und hatte großen Erfolg. Als ich in die Klink kam, war ich an einem Punkt, wo ich vor Angst nicht mehr aus dem Haus ging. Das hat sich in kurzer Zeit durch Verhaltens.- und Konfrontationstherapie gebessert, und ich wurde fast ohne Beschwerden entlassen. Nach ca. 4 Jahren kamen die Ängste zurück, und ich ging wieder in die gleiche Klinik. Meine Erwartungen waren groß, dass es genau so erfolgreich wird, wie beim ersten mal. Doch es war alles anders. Das Personal, das Zimmer usw. Nach 6 Wochen wurde ich ohne ersichtlichen Erfolg entlassen.
Trotz allem kann ich dir dazu raten. Du hast Gleichgesinnte um dich, und bist von deinem normalen Leben abgekoppelt. Erkundige dich nach einer guten Klinik. Die in Österreich kenne ich nicht.
Viel Erfolg und alles Liebe.

Herzliche Grüße
Franz

Danke1xDanke


Univ.-Prof. Dr. Jürgen Margraf

« Hypnotiseur im Forum - ich versuche zu helfen Therapie läuft positiv - heute kleiner Rückfall... » 

Auf das Thema antworten  4 Beiträge 

Foren-Übersicht »Therapie, Behandlung & Behörden »Therapie, Klinik & Reha


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Psychosomatische Klinik Bad Neustadt euere Erfahrung

» Therapie, Klinik & Reha

8

3199

26.05.2010

Psychosomatische Klinik?

» Therapie, Klinik & Reha

29

1569

16.12.2015

psychosomatische Klinik

» Therapie, Klinik & Reha

7

1443

28.11.2009

Psychosomatische Klinik

» Therapie, Klinik & Reha

3

1269

08.03.2017

psychosomatische klinik

» Therapie, Klinik & Reha

3

827

18.06.2010


» Mehr verwandte Fragen anzeigen