Pfeil rechts

XxNivoryxX
Hallo,
Ich bin neu hier und würde gerne mitteilen wie es mir geht.
Seit 4 Jahren ging es mit mir berg ab.
Ich fing an mich und meinen Körper zu hassen wurde immer agressiver,wurde extremst schnell wütend fing an Rum zu schreien & um mich zu zu treten oder zu schlagen.Erwürgte einen Mitschüler fast.Dann bekamm ich solche Zuckungen.Ich zucke immer wieder zusammen ganz unkontrolliert und dann versteift sich mein Körper. Ich habe auch solche Momente in dennen mein Verstand aussetzt und ich anfange an Sachen zu ziehen,meine Arme fühlen sich dann komisch an und machen was sie wollen.Ich kann nur zusehen wie mein Körper macht was er will.Aber seit kurzem bekomme ich solche Gedanken....
Ich stelle mir vor wie ich Menschen die ich liebe weh tue oder sie umbringe.Meine Vergangenheit ist nicht die beste.Wurde als Kind geschlagen und verprügelt,musste zusehen wie meine Mutter geschlagen wurde.Es wird immer schlimmer ich stehe kurz davor mir irgendwelche Tabletten zu nehmen und sie zu schlucken damit das aufhört.
Was soll ich tuen?

19.12.2017 17:46 • 19.12.2017 #1


2 Antworten ↓


petrus57
Mit 13 bist du ja immer noch ein Kind. Was sagen denn deine Eltern dazu? Warst du noch gar nicht in Behandlung?

19.12.2017 18:02 • #2


XxNivoryxX
Sie wollten much zwar in Therapie schicken haben es aber nicht gemacht

19.12.2017 18:27 • #3




Prof. Dr. Borwin Bandelow