Pfeil rechts
1

Hi!
Ich leide schon seit ich denken kann an Achluophobie (=Angst vor Dunkelheit). Ich neige dazu zu schwitzen und nicht mehr klar denken zu können. … Ich besitze ein sehr lasches Nachtlicht und wollte fragen, ob ihr mir ein Vernünftiges empfehlen könnt? Es sollte nicht zu schwach aber auch nicht zu hell sein. Und was soll ich dagegen tun?
Liebe Grüße,
starshine

20.04.2016 07:48 • 29.04.2016 #1


3 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey starshnei,

ein liebes Hallo von mir.

Seit wann ist das so und durch was wurde es ausgelöst?

20.04.2016 09:06 • x 1 #2



Brauche Tipps Achluophobie

x 3


Zitat von Vergissmeinicht:
Hey starshnei,

ein liebes Hallo von mir.

Seit wann ist das so und durch was wurde es ausgelöst?


Seit ich denken kann eigentlich, nie war ich richtig mit der Dunkelheit zufrieden. Wie es hervorgerufen wurde, weiß ich nicht. :/

20.04.2016 12:53 • #3


Schnupifrau
ich habe immer gedacht, dass diese angst eine urangst ist. ich glaube so wirklich wohl fühlt sich niemand in der dunkelheit. ich denke das liegt daran, weil der mensch dann nichts sehen kann.

29.04.2016 22:18 • #4




Prof. Dr. Borwin Bandelow