Pfeil rechts

Hallo zusammen,
Ich bin 16 Jahre alt und männlich. Seit fast 2 Jahren leide ich unter dieser Angst. Ich hab schon viel im Internet gegoogelt, allerdings bin ich auf nichts genaues gestoßen.
Ich verliebe mich eigentlich recht schnell und solange ich weiß,dass das Mädchen in das ich bin, nichts von mir will ist auch alles in Ordnung. Wenn ich allerdings weiß dass sie mich auch hübsch findet, rede ich mir sinnlose Dinge ein. Ich habe dann regelrechte Ekelgefühle,weil das Mädchen kleine Ohren hat, eine leicht hügelige Nase oder so ein Kram. Ich weiß selber, dass das völlig dumm ist, aber ich kann mir das dann einfach nicht mehr ausreden.
Solange ich aber nicht weiß, ob das Mädchen mich toll oder hübsch findet,sind mir solche Sachen total egal, die Ängste kommen halt erst dann wenn ich weiß dass sie mich liebt...
Ich hoffe ihr blickt einigermaßen da durch.
Würd mal gern wissen was man dagegen machen kann und wer noch solche Probleme hat..
Vielen Dank

09.01.2008 00:09 • 02.02.2008 #1


2 Antworten ↓


Hallo

ich kenne das nicht, was du beschreibst. Ich könnte mir nur vorstellen, dass du das Aussehen des Mädchens unbewusst schlecht machst, um für dich einen Grund zu haben, dich nicht mit ihr näher einlassen zu müssen. Dahinter steckt vielleicht eine Angst, die Angst vor Nähe, die Angst vor Ablehnung?

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Anregungen zum Weiterdenken geben.

Grüße Dieter

09.01.2008 13:18 • #2


hi,

ich kenne das problem aus meiner vergangenheit. ich hab es aber anders genannt: ich verliebe mich immer in typen, die ich nicht kriege. und in mich verlieben sich immer nur spasten.

ich glaube, wie dieter, dass du einfach momentan keine beziehung willst.
ist auch gar nicht schlimm, weil du - hallo - 16 jahre alt bist. quäl dich nicht damit, schnell jemanden zu finden. es kann sein, dass du noch 10 jahre warten musst, bis es richtig funkt. ohne schei.. mach dir keinen stress und hab viel spaß mit deinen kumpels so lange, ist die beste zeit.

und wichtig: höre auf deine gefühle, die sagen, die nase etc. ist eklig, dann soll sie auch nicht nah bei dir sein.
das ist urmenschen gefühl, ganz normal, nicht deine frau fürs leben.
und wenn ganz viele menschen nicht nah bei dir sein sollen, auch ok, du wartest dann auf jemand ganz besonderen.

auch wenn du es nicht glaubst, aber es kommt die nase, die du so schön findest, dass dir alles andere egal ist.

viel glück

02.02.2008 03:41 • #3




Prof. Dr. Borwin Bandelow