Pfeil rechts
1

Snowflake95
Hallo Ihr Lieben <3
Ich weiss nicht genau was ich tun soll
Mein Ex Partner hat mich als es auf das Ende der Beziehung zu ging und auch schon in der Schwangerschft nur noch schlecht Behandelt sprich er ist Handgreiflich geworden und hat mich wirklich wie Dreck behandelt.
Aus Liebe zu unserem Sohn (8 Monate) wollte ich das weiter ueber mich ergehen lassen .... ja es klingt sehr verrueckt aber wenn man in so einer Situation steckt faellt es einem schwer sich zu loesen....
So nun hat er mir quasie den gefallen getan und sich getrennt und ich habe nach einiger Zeit einen neuen Mann kennen gelernt.
Er ist oft bei mir zu Hause ... steht mir bei allem bei , bietet mir seine Hilfe an wo er nur kann und versteht sich sehr gut mit meinem Sohn.
Ich habe mich auch in Ihn verliebt aber ich kann Ihn nicht richtig an mich ran lassen. Ich kann die Beziehung einfach nicht richtig vertiefen wenn er mich seinen Freunden vorstellen moechte oder wenn er mal eine Nacht bei mir bleiben moechte weil er sich wuenscht am morgen neben mir aufzuwachen .... bekomme ich Angst und eine Panik... ich weiss das er nciht so ist wie man Ex Freund weil man wirklich merkt dass das Kind und ich Ihm am Herzen liegen aber ich kann Ihn nicht richtig an mich heran lassen weil ich Angst habe das mir wieder diese schreckliche koerperliche und seelische Schmerz zugefuegt wird.
Ich habe mit Ihm ueber mein Aengste gesprochen und er hat auch gesagt das er es versteht und das er mir Zeit gibt aber ich habe schreckliche Angst Ihn zu verlieren.
Liebe Gruesse <3

05.11.2013 13:15 • 24.11.2013 #1


2 Antworten ↓


Dini58091
Wenn er der richtige Mann für dich ist ... dann wird er warten und du brauchst keine Angst haben, ihn zu verlieren.
Ich finde es toll, dass du mit ihm darüber geredet hast Reden ist in solchen Sachen das A und O in einer Beziehung!
Dass du solche Ängste hast, ist denke ich sogar normal, nachdem was du erlebt hast!
Vllt, dass ihr mal so eine Paartherapie macht und du das dort nochmal ansprichst?
Dass er auch merkt, wie wichtig es dir ist?

Alles alles Liebe

05.11.2013 18:26 • x 1 #2


Hallo liebe Snowflake95,

wie geht es dir den mittlerweile?
Kann mich da der Dini58091 nur anschließen.

Es brauch auf jeden Fall Zeit, jeder verarbeitet das was er erlebt unterschiedlich.
Und auch jeder brauch eine unterschiedlich lange Zeit dafür.

Wenn du ihn so schon nicht an dich ran lässt, dann habt ihr sicher auch keinen Sex o.ä.!?
Fehlt dir in dieser Richtung nichts?

So als kleiner Tipp kann ich dir sagen, anstatt das ganze zu überstürzen mach einen Schritt
nach dem anderen. Du kannst dich eventuell überwinden und eher einen kleinen Schritt tun
anstelle sofort einen großen.

Melde dich einfach mal per PN da ich denke, dass das was mir dazu als Tipp einfällt nicht unbedingt
in ein öffentliches Forum gehört. Und ein Mann denkt manchmal auch anders als Frauen

Ich wünsche dir viel Kraft und rede immer wenn dir danach ist mit deinem Freund.

24.11.2013 16:56 • #3




Dr. Reinhard Pichler