19

20.11.2019 16:19 • #141


Schlaflose
Beim Schluckvorgang wird automatisch durch das Gaumensegel der Zugang zur Nase und weiter unten durch den Kehldeckel der Eingang zur Luftröhre abgedichtet. Wenn man isst und gleichzeitig redet, zu hastig isst oder Luft holt, kann es passieren, dass das nicht ganz klappt und man verschluckt sich. Normalerweise wird dadurch ein starker Hustenreiz ausgelöst und das Verschluckte wird wieder aus der Luftröhre hinausgeschleudert. Ersticken ist ganz ganz selten. Kommt vor bei Leuten, die aufgrund von Krankheit oder Alter keine Kraft zum Aushusten haben oder wenn der Schluckvorgang aufgrund von neurologischen Ausfällen (Lähmung der Schluckmuskulatur) nicht richtig funktioniert.

20.11.2019 16:45 • x 1 #142



Hallo Vari80,

Angst Essen/Trinken zu verschlucken-Schluckangst/Phagophobie

x 3#3


Zitat von Nata93:
Hallo tinebiene, ich habe auch Angst vor dem essen/schlucken, seit ca 2 1/2 Monaten.Ich fände es auch sehr schön wenn ich mich mit jemanden austauschen könnte. Da mich in meinem Umfeld niemand versteht und niemand diese Situation nachvollziehen kann ..LGNata93

Ich leide wohl auch darunter!
Wie geht es Euch mittlerweile?
Gerne PN

22.12.2019 10:30 • #143


10.02.2020 13:51 • #144


Schlaflose
Dann wäre bei mir schon seit meiner Kindheit alles kaputt

10.02.2020 14:00 • #145


Ne alles gut, speiseröhre is wie n elastischer schlauch, des macht nix

Lg

10.02.2020 14:25 • #146


Jessi1981

01.03.2020 00:23 • #147


Lottaluft

Jessi1981
Danke schön,sehr nett..

01.03.2020 16:49 • x 1 #149





Prof. Dr. Borwin Bandelow