Pfeil rechts

Hallo
ich bin 21 und komm aus dem Raum Ingolstadt. Mein ständiger Begleiter ist die Angst. Sie lässt mich seit Klein auf nicht los. Ständig diese Krämpfe, die gleichen quälenden sinnlosen Gedanken usw.und das Wissen das man nicht so sein kann wie man eigentlich wäre.

Ich hab jetzt nach langem Zögern geschrieben, ich hab mich noch nie in einem Forum mitgeteilt.

Aber ich denke das ist vielleicht der einzige Weg eine Partnerin zu finden die genauso leidet. So kann man vielleicht irgendwann doch noch zum Richtigen Leben finden, dass man schon längst führen könnte.

Gruß Stefan

24.10.2007 17:58 • 02.11.2007 #1


5 Antworten ↓


Zitat von stefan086:
...und das Wissen das man nicht so sein kann wie man eigentlich wäre.
Gruß Stefan


Wie man wäre oder wie du gerne sein möchtest??

Und herzlich Willkommen....bin auch erst sein ein paar Minuten hier

Liebe Grüße

24.10.2007 18:27 • #2



Ständige Krämpfe und Gedanken / wie loswerden?

x 3


HUHU!

Ich litt 4 verdammte Jahre an Angstzuständen und Panikattacken, grausam!
Bin jetzt kerngesund, manchmal etwas unsicher, aber damit kann ich gut leben!
Schon mal an eine Therapie gedacht?
Das ist das einzige, was Dich aus diesem Teufelskreis rausholt, auch ohne Medis!
Viel Kraft..........lg Mell

25.10.2007 19:30 • #3


Hey Mell,

super, dass du es geschafft hast. Kannst verdammt stolz auf dich sein ;o).

25.10.2007 19:42 • #4


HUHU Tini!

Danke, freut mich sehr!
Natürlich ist man stolz wie Oscar, vorallem weil in der Zeit weder Alk, Zig., Medis,.....genommen habe!
Reden, Reden, Reden das hat mir gehofen und sich öffnen.........
Aber, ohne Therapie, wäre ich da nie rausgekommen, es hat sich echt gelohnt, mußte viel für tun.
Warum bist Du hier gelandet, Tini? Hast Du auch mal so ein Schicksalsschlag erlebt?
Das schlimme war, ich habe noch 3 ältere Schwestern, die hatten/haben alle Angstzustände, das ist doch nicht normal!?

Lg Mell

26.10.2007 20:59 • #5


hi stefan erzähl mal mehr.wie lösen bei dir die panikattacken aus und wo vorallem.Was für krämpfe hast du den?


lg jenna

02.11.2007 17:06 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler