Pfeil rechts

B
Hallo,

ich habe ein kleines Problem bei dem ich mir nicht wirklich selber weiterhelfen kann. Deswegen stell ich es mal hier in das Forum.

Ich schaue mir gelegentlich gerne mal ero. Clips im Internet an. Davon gibt es ja tausende wobei ich 99 Prozent davon nicht anturnend finde. Eigentlich sogar eher perv. und ekelhaft. Daher ist die Suche nach was ero. anziehendem eher aufwändig. Nun ist es so, dass ich weiß, dass diese Seiten wo man solche Clips findet, gerne virenbehaftet sein können. Deswegen bin ich da schon sehr vorsichtig.

Und genau da fängt mein Problem an. Da ich weiß, dass ich mir wenn ich so einen Clip aufrufe, einen Virus einfangen kann, meide ich jetzt solche Seiten total. Und durch das Vermeiden muss ich aber ständig dran denken und kriege diesen Gedanken, dass ich jetzt nicht mehr auf solche Seiten gehen darf (ich verbiete es mir aus Angst vor einem Virus oder Trojaner praktisch selber) nicht aus meinem Kopf.

Ich versuche mir eigentlich immer selber zu helfen imdem ich versuche mich als außenstehende Person zu sehen, die jemandem anderen helfen will. Aber ich weiß nicht was ich in der Situation jetzt anderen raten würde. Deswegen frage ich hier mal nach.

Wenn ich es realistisch betrachte finde ich diese Clips wie gesagt fast alle total eklig und für mich persönlich nicht errgend. Hinzu kommt, dass ich ja äußerst selten überhaupt sowas anschaue (also die noch ansehnlichen Clips ).

Ich vermute daher einfach, dass mein Zwangsgedanke (ich nenn es jetzt einfach mal so) nicht direkt daher kommt, dass ich jetzt Angst habe mir solche Clips nie mehr anschauen zu dürfen. Sondern eher daher kommt, weil ich nur Angst vor Viren und Trojanern habe. Denn wie schon gesagt war ich ja nicht süchtig nach den Clips. Sonst hätte ich es mir sowas wahrscheinlich jeden Tag stundenlang angeschaut.

Aber wie kann ich den Gedanken loswerden? Ich versuche mir das die ganze Zeit einzureden aber es funktioniert nicht wirklich.

Kann mir jemand helfen?

01.02.2014 18:52 • 06.02.2014 #1


2 Antworten ↓


Dini58091
Huhu
Wie wäre es, wenn du dir einfach DVD´s bestellst (geht auch ganz anonym), oder Videothek, oder für ca 50 Euro im Jahr ein gescheites Anti Viren Programm installierst
Dann wird nämlich sämtliche Gefahr abgeblockt. Und du brauchst keine Angst mehr haben.
Mindestens 99 Prozent!
Wenn das Problem gelöst ist, gehen die Gedanken bestimmt auch wieder weg!

Liebe Grüße!

02.02.2014 22:13 • #2


S
Sei doch froh, dass du diesen Dreck nicht mehr guckst und bestell dir keinen neuen Dreck im Internet oder Videothek.

06.02.2014 23:51 • #3





Prof. Dr. Borwin Bandelow