Pfeil rechts

Hallo

Habe echt viele pobleme, sehr viele.

Bin ihr neu in Forum.

Bin 24 Jahre alt und werde morgen 25 Jahre alt. Ich habe von klein aus von Familie Probleme und habe auch jetzt sehr viele probleme. Ich fang maal einfach an.
Wurde von meine Eltern damals als ich 12 war ca 2 Jahre lang extrem von meine Eltern geschlagen mit alle Gegenstände die nicht festgeschraubt sind (türen, Tische und vieles mehr). Ich wahr auf eine Sonderschule gewesen weil ich Legasthenie habe. Ich habe es damals in der schule nie was gesagt wegen meine eltern weil ich genau wusste wenn ich was ausgeplaudert habe gibs Schläge. Dann nach ca 2 Jahren bin ich dann zu polizei gegangen und habe meine eltern angezeigt wegen Körperverletzung (nase halb gebrochen wegen einen Schupp lade von meine Nachtschränkchen). Dann wahr ich 2 JAhre in ein Kinder WG wo ich dann leider meine Sau raus gelassen habe da ich dann keine schläge mehr bekommen habe oder harde strafen. Leider habe ich dann nach die 2 jahre Kinder WG beschlossen zu meine Eltern wieder nach hause zu gehen. und habe dann da ca 1 Jahr lang gewochnt eltern hatten da damals ne laden parr orte weiter gehabt wahren auch nie da. mein vater kamm dann auf die idee da ich in das eltern haus alleine ja wochne das ich denn strom zahlen soll , ist ja auch logisch, aber mein vater wahr verückt nach telefone und hatte viel mist angeschlossen das extrem viel strom frass. habe damals mein vater gesagt soll alles von strom abnehmmen so nur das nötige fürs leben und habe dann jeden monat meine strom rechnung bekommen von 500 eurp pro monat, Mein vater hat nie was abgenommen und hat auch nichts gemacht jetzt sitze ich auf strom rechnung von weit über 4 tausen euro das geld was ich nie haben werde. Dann bin ich raus gegangen weil der strom weg genommen wurde da ja nicht gezahlt worden ist und ab die zeit fing es an das ich immer schlimmer geworden bin habe handy verträge gemacht und dinge gekauft ohne zu zahlen. habe sehr viele schulden heute ca 20 Tausen euro. bin in die zeit 5 mal umgezocken schaffe es nicht über einen jahr am selben rd auf zu halten. als ich dann die 5 wochnung verloren habe wahr ich 6 monate lang obdachlos, habe auf die straße gelebt und als ich auf die straße gelebt habe habe ich denn nägsten poblemm eingefangen der auch nicht mehr so einfach geht. habe Automaten Spiel Sucht und habe dann auch vieles kaputt gemacht habe keine freunde und freundin, wo ich extrem viel automaten gespielt habe ich immer um zu spielhalle zu gehen mit der bahn gefahren ohne zu zahlen leider sind es knapp 100 mal wo ich erwischt worden bin und bin dann für 3 monate in gefängnis gegangen wegen schwarz fahren, jetzt habe ich eigentlich noch 10 monate aber habe bewerung auf 3 jahre das heiußt ich darf mir nichts zu schulden kommen lassen. Mein bruder hat mich wo ich eigentlich 3 monate in gefängis sein solte nach 1 woche raus geholt, find ich nett von im aber jetzt habe ich das poblemm, erst sagt der der will mir helfen egal wo und jetzt da seine frau frem dgegangen ist und auch weg ist will der sich auch ändern und will das ich aussiche ich weiß nicht mehr was ich machen soll ich hatte mal ne betreuerin gehabt und mit die konte ich auch über alles reden leider arbeit sie nicht mehr und wehr auch zu weit weg von mir. nur ich öffne mich nicht zu jde person es gibt gute und schlechte betreuer/in aber erhlich gesagt habe ich darauf keinen bock mehr, muss zu geben manchmal habe ich die gedanken einfach mich selbs umzu bringen da ich noch nie ein erfolgs erlebnis hatte die was erreicht habe und die leute veraschen mich. Bitte hilft mir

Ich endschuldige mich das meine rechtschreibung zum kotzen ist aber wenn ich los schreibe über mich mach ich kein halt mehr.

02.09.2014 18:22 • 04.09.2014 #1


3 Antworten ↓


Erstmal alles Gute zum Geburtstag!
Das klingt ja ziemlich verzwickt, aber du bist noch jung und kannst alles noch zum Guten wenden.
Vielleicht suchst du dir eine Schuldnerberatungsstelle oder einen Psychologen bzw. beides.

03.09.2014 19:27 • #2



Soziale Probleme, Kein Hobby, keine Freunde/in

x 3


Hallo Kolly,
auch von mir alles Gute zum Geburtstag.
Ich find deine Eltern sind zu einem großen Teil Schuld an deiner jetzigen Situation
und müssten daher zur Verantwortung gezogen werden.
Ich finde auch dass du eine professionelle Hilfe in Anspruch nehmen solltest.

03.09.2014 19:55 • #3


Zitat von Lebenskraft:
Hallo Kolly,
auch von mir alles Gute zum Geburtstag.
Ich find deine Eltern sind zu einem großen Teil Schuld an deiner jetzigen Situation
und müssten daher zur Verantwortung gezogen werden.
Ich finde auch dass du eine professionelle Hilfe in Anspruch nehmen solltest.



Das mit denn professionelle Hilfe in Anspruch nehmen habe ich mir schon überlegt, nur die sache ist das ich bei meinen bruder Wochne und für im Arbeite, als Gärtner. Denn er hat mir versprochen wo er mich aus gefängnis raus geholt habe versprochen das er ne gewerbe eröffnet und ich aber Endscheidung treffen darf in alln dinge, denn hatte bevor in eingebuchtet worden bin hatte ich neGewerbe da ich ne Spielsucht habe habe ich alles verzockt. Aber mein bruder hat nach einen Monat gesagt das ich keine rechte mehr in gewerbe habe und nur noch für 9 euro für im arbeite, das heißt er hat was verprochen und geschworen hat aber dann seine meinung geändert nur wenn ich was sage kommen dann von im und sagt ich habe dich aus denn gefängis geholt und geholfen dafür arbeitest du für mich, ich verdiene von im gerade mal 460 Euro in Monat so das ich gerade mal krankenversichert bin davon muss ich 250 euro abgeben an mein bruder für miete und essen, da bleiben mir gerade noch denn rest übrig davon muss ich die schulden an mein bruder zahlen ca 50 euro und der rest ist für mich.

Müchte gerne mal von euch hören ob ihr das ok findet was mein bruder da so macht.

So noch am rande: mein geburtstag wahr mal wieder wie alle anderen jahre davor mies selbst mein bruder hat es vergessen. und gerade mal 2 Leute haben mich gratuliert zum geburtstag

04.09.2014 00:03 • #4




Dr. Reinhard Pichler