Wie verbessert man seine Sozialkompetenz ?
Sportvereine stosse ich an meinen Grenzen...

14.10.2010 18:03 • 14.10.2010 #1


2 Antworten ↓


Man verbessert seine Sozialkompetenz indem man seine Sozialkompetenz verbessert. Hört sich jetzt komisch an, ist aber so.

Will heissen: KEINE THERAPIE! Sondern Alltagsleben/Normalität.

Wenn Du Therapie machst oder eigentherapeutische Mutproben startest, dann fühlst Du Dich automatisch krank.

Wenn Du nicht rausgehen willst, dann gehst Du eben nicht raus. Es ist normal nicht immer draussen zu sein, zumal man nix draussen zu tun hat, ok, wenn die Sonne scheint, dann hat man draussen was zu tun.

Fehlende Sozialkompetzenz ist AUCH eine Eigenzuschreibung und eine selbsterfüllende Prophezeiung. Oder übertriebener Perfektionismus.

Auch wenn ich mein Posting nicht perfekt verstehe, ist es normal. Ich hab es numal geschrieben und es steht nun hier. Es kann nicht anders.

Dieses Posting endet hier.

14.10.2010 22:31 • #2


@ saidndone

Ich verstehe es ziemlich gut und ich finde, du hast ziemlich Recht damit.

14.10.2010 22:38 • #3





Dr. Reinhard Pichler