Brother

hi,
ich nemme seit ca. einem monat fluctine (antideppressiva), in erster linie gegen panikattacken, und hab nach wie vor sehr starke spannungszustände, bekomme oft noch herzrasen, und angst v.a. wenn ich mit vielen menschen in einem raum bin.........meine frage an euch, kennt ihr vielleicht mittel die speziel gegen panik besser wirken, hab mir das zeug über umwege ohne wirklich psychiatrische beratung besorgt, weiss aber dass es sehr gut ist; also zu nem arzt bin ich schon gegangen; befinde mich aber gerade in der fremde und hab nicht wírklich bock zu nem psychiater zu laufen;
.....also wirken tun die fluctine schon, aber wenn ich mir schon sowas reinhau dann will ich wissen dass es das beste ist, wobei das sicher schwer möglich ist; dennoch würde ich mich freuen wenn ihr mir über eure erfahrungen mit medikamenten gegen panikattacken und angstzustände berichten würdet

30.01.2004 17:06 • 05.02.2004 #1


5 Antworten ↓


Radtke


Hast ja leider noch keine Antwort. Manchen hilft Remergil sehr gut, ev. zusammen mit Insidon. Solltest aber beim Psychiater abchecken lassen, ob ein Psychologe/-bzw. Therapeut nicht sinnvoll wäre. Es klingt bei Dir nach einer Phobie die man gut behandeln kann. Kenne da Fälle.
Habe mal Fluctide (auch 9 andere Mittel) genommen gegen Depri allerdings, war sinnlos hab ich sofort gemerkt. Wünsch Dir alles Gute.

04.02.2004 10:49 • #2


Brother


jau, danke für deine antwort werd echt zu nehm psychiater gehen und abchecken was das beste wäre, so einfach kann man das wohl nicht sagen;
fluctine wirken zwar eigentlich gut bei mir, aber ich will trotzdem genauer wissen was ich da nehm und obs nicht verträglichere sachen gibt usw.
...v.a. will ich nicht dass es mich psychisch stark verändert, also mir eine kraft gibt die nicht von mir selbst kommt, is nat. schwer bei solchen medis, diese pille muss man wohl schlucken *g*

ps: gehe seit ca. drei wochen regelmässig laufen und es hilft wahnsinnig, hört sich vielleicht blöd an; aber hab sogar gelesen dass es erwiesenermassen stärkere effekte auf die psyche hat als jedes erhältliche antidepressiva, vorausgesetzt man geht echt regelmässig, am besten jeden tag laufen ! - weiss nicht ob das so stimmt aber nen versuch ist es wert denke ich und ich werds auf jeden fall probieren ; das es kurzfristig wahnsinnig stimmungsaufhellend ist weiss ich, bin schon fast süchtig danach *ggg* - das gibt einem echt ne ungeheure energie....
.......naja wahrscheinlich sag ich dir eh nichts neues, aber falls doch probiers mal!

lg, brother

05.02.2004 12:14 • #3


Gast


Hallo,

also ich nehm Seroxat und find, dass das sehr gut wirkt. Hatte auch Angstattacken. Am besten wäre aber wirklich wenn du dich von einem Fachmann gut beraten lässt, weil ich glaube, dass man mit diesen Mitteln schon vorsichtig umgehen sollte, schliesslich hats ja Auswirkungen auf dein Hirn (bzw. Psyche).

Wünsch dir alles Gute!!

05.02.2004 13:23 • #4


Radtke


Geh mit nem Hund spazieren. Tut auch gut. Seroxat hat mehr NE als Flucti.
Tschüßi

05.02.2004 14:13 • #5


Brother


NE?? meinst Nebenwirkungen?
na die flucis sind eingentlich eh super (oder joggen, weiss nicht, würd mir wünschen dass die besserung davon kommt); werd aber denoch zu nem dokta gehen und mich beraten lassen;
viel spass noch mit deinem hund *g* und liebe grüsse
bro

05.02.2004 14:43 • #6



Dr. Reinhard Pichler


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag