Pfeil rechts
1

Hallo,
Ich bin neu hier und hoffe, dass ich auf diesem Wege Menschen finde, die mich in meiner jetzigen Situation verstehen. Angefangen hat alles vor etwa 2 Jahren. Ich war frisch verliebt und voller Lebensfreude. Bis ich gemerkt habe, dass was mit meinem Partner nicht stimmt. Es hat lange gedauert, bis er zugab diverse psychische Probleme zu haben. Ab da hab ich es mir zur Aufgabe gemacht, für ihn da zu sein, ihm zu helfen , ihn aufzubauen und merke jetzt nach 2 Jahren, dass ich nun diejenige bin, die Hilfe benötigt. Ich hatte eine waschechte Panikattacke über 2 Stunden, die sich durch Herzrasen und alle möglichen Symptome bemerkbar gemacht hat. Heute war wieder eine Attacke. Dieses Mal auf der Arbeit und so heftig, dass ich nicht mehr arbeiten konnte. Mein Partner

und ich streiten momentan sehr viel und jeder ist so an seiner Belastungsgrenze. Ich weiß eigentlich gar nicht, warum ich das alles schreibe. Aber ich hab das Gefühl, momentan versteht mich Niemand. ich wünsche Euch einen schönen
Abend

03.05.2022 17:54 • 08.05.2022 x 1 #1


3 Antworten ↓


Mop109
Hallo, ich bitte dich mich diese 3 Techniken ernst sie haben mir vermutlich das Leben gerettet. Es ist der Effektiffste weg ohne Medikamente und ohne fremde Hilfe deine oder eure Probleme in den Griff zu kriegen.
Wenn du irgendwas fragen möchtest frag einfach!

Grüne maske von Jim Carrey (Film)= Magic️

Dieses Technik ist ying Yang Style=
Innere balance

Überarbeitete Fassung. Lesen sie falls sie möchten, nur dann.kein zwang, das erzeugt nur Druck.

Technik 1 von 3: gegen Depressionen ,Angst, Panik, Hass,Sorgen, Zweifel, kummer, Spannungen lösen(körperlich (bisschen) und mental (sehr). Kurzfristig bei akuten bedarf Sofort Anwendbar.

Hallo, Im Grunde geht es darum das jedes Gehirn nur maximal 4 Sinne gleichzeitig ausführen kann. Denken ist beispielsweise ein Sinn, genauso wie hören, fühlen, sehen, entfernung schätzen, Gewicht schätzen und noch viele mehr. Das kann man sich zu nutze machen und ist jederzeit anwendbar. Es müssen nur folgende 4 SINNE GLEICHZEITIG ausgeführt werden.konzentration ist gefragt! Evtl erst Technik 3 machen um bessere Konzentration zu erhalten.
Je geübter Sie sind, desto einfacher wird es gehen!

1. Sinn: Periheres sehen , das heißt man schaut durch die Augen ohne eine Punkt zu fukussieren, so als wenn man in die Ferne guckt, man sieht nichts detailliert, aber sieht alles was vor einem ist. Das geht drinnen und draußen.panoramartiger Modus, wenn sie so wollen.

2. Sinn: Hören, höre alles was es zu hören gibt. Nehmen sie jedes Geräusch war.

3. Sinn: fühlen, fühle in dich rein, wie fühlen sich deine Hände an, deine Beine, deine Brust, die füsse einfach alles was es zu fühlen gibt.

4. Sinn: konzentrier dich auf deine Atmung, atme ganz natürlich weiter ohne etwas zu verändern. spühre wie die Luft rein und raus geht.

Wenn du diese 4. Sinne gleichzeitig ausführst, hörst du automatisch auf zu denken (Depression/Angst, Panik,Wut,hass usw) Du kannst diese sehr Wertvolle Technik jederzeit anwenden, egal wo. Du kommst automatisch aus deinem Kopf raus und bist im hier und jetzt( Gegenwart). Sie können diesen Zustand beibehalten und nehmen Abstand von der erdrücken situation. Wenn die quälenden Gedanken wiederkommen wende die Technik erneut an, du kannst diesen Zustand so lang du möchtest beibehalten. Sie werden automatisch Neutral in jedem Bezug. Sie können sich jetzt neu entscheiden ob sie in der Gegenwart bleiben wollen, oder wieder grübeln ( ungelegte eier die noch nicht eingetreten sind,sorgen,kümmer usw)-(Zukunft und Vergangenheit).
Wenn es ihnen gut oder richtig gut geht, sollten sie die Technik nicht machen und einfach genießen.

Technik 2 von 3:Wie man wiederkehrende quälende Gedanken(Depressionen , chronische Angst, Panikanfälle, Unsicherheiten, sorgen, usw) langfristig verarbeitet. Mit System

Schritt 1 Kaufen Sie ein leeres Notizbuch und schreiben Sie jeden Gedanken auf, der Sie stört. Wirklich alle.

Schritt 2: Wenn alles in diesem Buch ist gucken sie genau nach! Fällt dir was auf? Was fällt dir auf? Ein tip, wahrscheinlich ende alle Gedanken mit einem Fragezeichen so

Schritt 3: Legen Sie das Buch an einen sicheren Ort, zudem sie jederzeit zugriff haben. Sie haben jetzt alle quälenden Gedanken in diesem Buch! Von Tag zu Tag wird dein Kopf immer ruhiger, weil du alles geordnet im buch vor dir hast und das gibt dir mehr Gelassenheit. Diesen Effekt haben sie bestimmt schon von Musikern gehört die ihre Vergangenheit in ein Song verarbeitet haben.Sie werden aber auf jeden Fall mehr über sich erfahren, nur dadurch daß sie es überblichlicher vor sich haben!

( Körperlich nur begrenzt aber auf jeden Fall etwas. Kennen sie das Gefühl wenn man richtig Angst hat und man automatisch die Schultern anspannt, im Gesicht (Stirn) zb.,oder die Arme hoch reißen. Diese Technik erwirkt auf jeden Fall nicht noch mehr Anspannung. )

Technik 3 von 3: Stoppen sie Zwangsgedanken(Angst, Panik, Depressionen, Zwänge, Scham oder Gefühl der Peinlichkeit, bei Sorgen, Vorwürfsgedanken, Gefühl der Hilflosigkeit usw)

Machen sie die Augen zu und sagen sie:

Stell dir keinen rosa Elefanten vor.
Immer wieder sagen!

Dadurch daß sie keinen Elefanten sagen, macht ihr Verstand automatisch das Gegenteil. Deswegen bringt es wahrscheinlich auch nix, wenn man sich denkt, oder sagt: mach dir positive Gedanken!gegenteiltag.

PS.
Machen Sie sich bewusst das es zwei Stimmen(Gedankengänge) in ihrem Kopf gibt.
- Die eine Seite ist der Verstand(Geist) der nicht weiter kommt, weil es zu viele offene Fragen gibt für die sie noch keine Lösung gefunden haben.das sorgt für Gedankenkarussell und erschöpft auf Dauer. Man lenkt sich dadurch mit irgendwelchen nebensächlich Sachen ab wie Videogames,Alk. trinken ( vor allem B., Google sie Mal die medizinische Wirkung von Hopfen), oder man provoziert Streit mit anderen usw. Das grübeln kann dann auf den Magen schlagen was zu Appetitlosigkeit führen kann. Kettenreagtion. Wenn der Magen keine Nährstoffe erhält, durch den kein Hunger Modus kriegt der Körper nicht die nötige Energie um die Grundfunktion des Körpers aufrecht zu erhalten. (Temperaturen Ausgleich ob zu warm oder zu kalt, denken usw.) Das ist ein Teufelskreis, weil sie dadurch zittrig werden und es einem noch schlechter geht. Ihr verstand macht sie unruhig,man macht sich quasi selbst verrückt, durch die offenen Fragen die der Verstand hat. Der Verstand kommt nicht weiter, weil sie nicht weiter kommen.
Deswegen Technik 2 evtl Mal ausprobieren, wenn sie möchten. Zwang ist kontraproduktiv und ineffizient.
Und machen sie sich bewusst wenn sie Technik 2 machen, lernen sie nicht nur was über sich, sonder über jeden. Wir alle machen uns über den gleichen schei. sorgen/ gedanken. Deswegen kann ich gut nachvollziehen wie es anderen geht und kann Gedankengänge nachvollziehen,weil ich genau die gleichen habe. Nur was uns glücklich oder ängstlich macht ist total unterschiedlich (Geschmackssache)deswegen bitte Mal Technik 2 probieren.

-Auf der anderen Seite ist unser Unterbewusstsein ( auch Seele) genannt. Ihr Unterbewusstsein also ihr schlechtes Gewissen, sagt wahrscheinlich immer die Wahrheit. Wenn wir gegen unser gewissen handeln, stresst uns das direkt, wie zb wenn ich 2 Tafeln Nougatschokolade vernichten. Sie wissen was ich meine.

Diese beiden Seiten ins Gleichgewicht zu bringen also eine Balance herzustellen, sollte eigentlich für jeden oberste Priorität haben. (Seelenfrieden)

Peace

Bitte teilen an, gestresste Leute, Leute die weinen müssen aber nicht wollen, Leute die unter viel Druck stehen, Leute mit Depression, Leute die angst oder Panik haben, Leute die denken müssen( zwang) egal über was, Leute die kummer haben, Leute die dazu neigen sich Sorgen zu machen, Leute die Liebeskummer haben, Leute die sich alleine fühlen, Leute die jemanden verloren haben, Leute die sich schlecht fühlen. Mehr fällt mir Grad nicht ein️

03.05.2022 18:01 • #2



Panikattacken nehmen überhand

x 3


Hallo Chrissy,

Ich bin auch ganz frisch auf dieser Platform und bin beim durch scrollen auf deine Überschrift gestoßen.

Ich möchte jetzt nicht behaupten das ich verstehe wie es dir geht weil es bei jedem ja andere Ausprägungen hat und jeder es anders wahrnimmt, aber ich kann von meiner sicht aus sprechen, dass ich dieses beklemmende und einschränkende Gefühl zu gut kenne was eigentlich das ganzes Leben zurzeit unter Kontrolle hält.
Ich habe auch mehrmals täglich wieder kommende Panikattacken die einfach aus dem nichts kommen und im schlimmsten Fall bis hin zur 112 enden wo dir dann nur erzählt wird das das alles nur ein eingebildetes gefühl ist... immer ne tolle antwort sowas .. baut total auf

Also was ich damit sagen will du bist damit nicht alleine und es gibt hier bestimmt viele leute die das selbe Schicksal mit dir teilen und dich verstehen

04.05.2022 23:03 • #3


squashplayer
Zitat von chrissy251284:
Hallo, Ich bin neu hier und hoffe, dass ich auf diesem Wege Menschen finde, die mich in meiner jetzigen Situation verstehen. Angefangen hat alles vor etwa 2 Jahren. Ich war frisch verliebt und voller Lebensfreude. Bis ich gemerkt habe, dass was mit meinem Partner nicht stimmt. Es hat lange gedauert, bis er zugab ...

Hallo Chrissy,

ich würde den Spieß einfach umdrehen. Nicht streiten. Zusammenhalten. Ihr seid doch ein Paar und ihr habt sogar ähnliche Probleme (Angst). Streiten bringt euch nur auseinander und die Probleme werden stärker.

Meine Freundin und ich haben beide Angstzustände und am Anfang haben wir uns was vorgespielt, damit der andere es nicht merkt. Aber irgendwann haben wir uns geöffnet und helfen uns gegenseitig, erzählen uns alles. Das ist viel schöner!

Wenn er natürlich mehr will als du leisten kannst, dann musst du dich abgrenzen. Es muss schon in der Balance bleiben.

VG

08.05.2022 13:31 • #4




Dr. Christina Wiesemann