Pfeil rechts
2

ChaosPrincess
Hallo ihr lieben ich habe seit 3 Jahren depressionen und Angstzustände mit panik attacken nun zu meinem Problem ich lebe seit 7.Monaten mit meinem Freund zusammen bis dahin war alles gut. Nun Anfang des Jahres fingen meinen Panik attacken wieder an in einer Nacht 5 Stück ich hatte Herz schmerzen und brust schmerzen ständig angst. Hatte das unwirklichkeits gefühl und lag 4. Wochen platt jetzt ist es seit dem so das ich mich total unwohl fühle wenn mein freund frei hat oder von der Arbeit kommt ich bin nervös ab und zu panisch und zähle die Stunden bis wir schlafen gehen oder er arbeiten geht.. Warum ist das so was kann ich dagegen tun ich liebe ihn da bin ich mir sicher suche ja noch die Nähe zu ihm und alles. Am Wochenende ist es so schlimm das ich morgens aufwache und direkt denke oh wie bekomme ich dem tag rum wann ist wieder Montag ich will mich endlich wieder auch in seiner Nähe wohl fühlen geht es noch jmd so hat da jmd Erfahrungen und kann mir tipps geben

11.04.2017 20:01 • 11.04.2017 #1


9 Antworten ↓


Laura9501
Hallo..
Ja das ist bei mr auch so.. sobald ich unterwegs bin oder alleine bin gehts.. aber wenn er heim kommt fühle ich mich auch oft unwohl obwohl ich ihn sehr liebe.. Am Wochenende gehts eigentlich..

11.04.2017 20:03 • x 1 #2



Fühle mich wegen der angst unwohl wenn jmd da ist

x 3


ChaosPrincess
Grad das Wochenende geht überhaupt nicht und ich weiß einfach nicht warum und wie das wieder weg geht will mich auch bei ihm wieder wohl fühlen

11.04.2017 20:04 • #3


Laura9501
Gibt es denn irgendwas das dich an ihm stört ? habt ihr öfter streit ?

11.04.2017 20:05 • #4


Bei mir ists genau umgekehrt, hauptsächlich wenn ich allein bin oder auf meinen Freund warte Die Psyche ist schon verrückt

11.04.2017 20:06 • #5


ChaosPrincess
Ich habe schon oft darüber nachgedacht ob das vlt mit den Panik attacken wo ich da nachts hatte zusammen hängt zu dem zeit Punkt war er ja neben mir. Ich war ein jahr angst frei er kannte das auch bis dahin nich

11.04.2017 20:09 • #6


BellaM85
Hey!
Meistens fühlt man sich ja nicht wohl und denkt so wenn man nicht gut miteinander klar kommt, sowas kann auch im Unterbewusstsein abgespeichert sein. es ist nämlich echt komisch. Ich hatte das immer wenn ich keinen bock mehr auf einen hatte da war ich immer froh allein zu sein.
Oder nervt er dich einfach zur Zeit weil du mir dir selbst zu kämpfen hast? Das könnte auch der Grund sein. Vielleicht möchtest du ja im Unterbewusstsein nicht das er dich während der PAs erlebt!

LG

11.04.2017 20:18 • #7


Vielleicht hängt es auch damit zusammen, dass du bei einer Attacke in seiner Nähe das Gefühl hast schwach zu sein und vielleicht unbewusst angst, dass er dich anders sehen und weniger lieben würde? Ich selber habe ein Problem Schwäche gegenüber anderen einzugestehen und dadurch ziehe ich mich dann bei einer aufkommenden PA zurück und mache es mit mir alleine aus

11.04.2017 20:21 • x 1 #8


ChaosPrincess
Danke für Die lieben antworten ihr könntet mit euren Vermutungen recht haben... Nur wie bekomme ich das wieder in den griff wie kann ich wieder zeit mit ihm verbringen ohne nervös zu sein und mich wieder wohl fühlen das mit dem alleine sein bei einer pa ist mir auch viel lieber aber wo ich die letzte hatte war er da und ich fühlte mich sicher und gleichzeitig noch mehr unwohl weil er das mitbekommen hat ich habe gezittert Herz Rasen gehabt so das übliche er war jetzt zwei Wochen auf Montage da ging es mir recht gut jetzt fängt das wieder an verbinde ich ihn jetzt vlt mit den PAs und habe angst

11.04.2017 20:27 • #9


BellaM85
Ja kann sein denke aber eher es liegt daran weil du das lieber alleine durchstehst und nicht möchtest das er dich so erlebt.
Versuch dich einfach zu beruhigen selbst wenn du eine PA bekommen solltest er ist doch für dich da. Du kannst ja nichts dafür du machst das ja nicht extra er wird schon Verständnis dafür haben

LG

11.04.2017 20:37 • #10



x 4





Dr. Reinhard Pichler