» »


201805.03




532
31
11
Probleme, nicht selber lösen viele Leute fragen selber nicht entscheiden können
Probleme in Beziehungen und im Umgang mit Leuten mit Freundin mit dem Partner
Kennt das wer dass er dann ein Problem hat und viele Leute fragen muss damit er eine Antwort kriegt und das ihm weiterhilft?

Auf das Thema antworten

6 Antworten ↓



6335
5
6811
  05.03.2018 14:23  
Ich kann deinem Text nicht folgen :panik2:
Nochmal die Wörter richtig würfeln :springen:

Danke2xDanke


12706
9
BaWü
8645
  05.03.2018 16:00  
Viele Menschen fragen, bedeutet viele unterschiedliche Antworten bekommen. Manchmal mag das sinnvoll sein, manchmal totaler Quatsch.

Wenn ich jemanden frage, dann, um evtl. Eine andere Sichtweise zu bekommen, die mir im Moment hilft, den Kuddelmuddel im Kopf zu lösen. Doch eine Entscheidung muss ich dann immer noch selbst treffen.

Danke1xDanke


262
216
  05.03.2018 16:05  
Hast du die Probleme denn schon mal versucht alleine zu lösen? Klappt das nicht? Wenn nein woran liegts?





532
31
11
  05.03.2018 22:02  
naja, bei PRoblemen mit meiner Freundin muss ich Unmengen Leute fragen damit ich für mich selber weiß ja ich habe Recht oder sie was sie oft sauer machte früher und das hat damit zu tun, sie macht was, sie sagt was, ich bin anderer Meinung und ich gehe auf Suche - ausreden ausweinen und Leuten erzälen damit ich weiß wer Recht hat.



49
1
RLP
29
  05.03.2018 22:11  
Also ich finde es nicht falsch wichtige Entscheidungen mit einer vertrauenswürdigen Person zu besprechen, so lange du dir treu bleibst und letztendlich die Entscheidung selber fällst. Schwierig wird es nur, wenn du merkst, dass es dich negativ beeinflusst oder du dich austrickst und erlaubst dass andere die Entscheidung für dich fällen, damit du es nicht tun musst. Ich bin für einen klugen Rat immer dankbar. Manchmal ist man ja selber auch sowas wie betriebsblind und in der eigenen Sichtweise gefangen.

Danke1xDanke




532
31
11
  21.03.2018 07:20  
ich berede fast alles mti entweder einem Freund der hin und wieder eh genervt ist oder mit meiner Familie
einerseits bei Problemen weil ich nicht weiß wer Recht hat, weil ich nicht weiß wie ich reagieren soll auf das oder jenes
oder auch hätte ich dann gerne Zuspruch oder ja es ist einfach ein ich muss erzählen es muss raus
oft war es so
und wenn ich dann Diskussion oder Streit mit ihr habe, weil sie sagt was, ihre Art so aufbrausend oder empfindlich - regt mich auf, und ja dann bin ich sauer und ich rechtfertige oder verteidige mich und wir sind in einer Diskussion fast wieder



Dr. Reinhard Pichler

« Schon wieder neue Macke? Ist das eine soziale P... Deutsches Institut für Angstüberwindung » 

Auf das Thema antworten  7 Beiträge 

Foren-Übersicht »Phobien Forum »Soziale Angst, Redeangst & Angst vorm Erröten & zittern


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Psychopharmaka und Beziehungen

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

4

631

18.12.2015

Bedeutung von sozialen Beziehungen.

» Einsamkeit & Alleinsein

6

2277

25.06.2011

Co-Abhängigkeit in Destruktiven Beziehungen

» Selbsthilfegruppen - Soziale Phobie, Agoraphobie, Angst & Panik

2

802

22.01.2014

Leiden eure Beziehungen?

» Angst vor Krankheiten

32

661

16.08.2018

Forum Angst in und vor Beziehungen und Partnerschaften

» Beziehungsängste & Bindungsängste

28

11521

20.08.2013


» Mehr ähnliche Fragen