65

nektarine


1226
4
639
Wir essen sehr wenig Fleisch und meine Kinder (+mann) sind histaminintolerant, deshalb fallen sehr viele Lebensmittel weg (alle Hülsenfrüchte, das heißt überhaupt kein Soja, keine Tomaten, nüsse, Fisch, Spinat, zitrusfrüchte,.....)


Ein paar Beispiele von uns:
Brokkoli kochen, in einer Pfanne klein geschnittenen zwiebel und eventuell Knoblauch anrösten. Den gekochten Brokkoli dazu und ein bisschen mitrösten.
Dann einen Becher Frischkäse hineinrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Dazu essen wir Couscous, Nudeln oder Reis.

Meine Kinder lieben außerdem (ofen)kartoffel mit selbstgemachtem frischkäse/feta dip.

24.08.2018 19:16 • x 2 #21


Coru

Coru


2804
25
1405
Zitat von Skade:
Frage bezüglich Tofu:
Ich möchte mir ne Soße Bolognese machen und habe da aus dem Kaufland den Bio Tofu Hack.
Kann ich den nach Zubereitung am nächsten Tag nochmal erwärmen?


Ja das ist kein Problem (Ich mag den Smilie nicht, der sieht immer aus als ob er lacht, gibt es keinen normalen der lächelt).

24.08.2018 20:21 • x 1 #22


Coru

Coru


2804
25
1405
Ich hatte heute Nacht so Apettit auf Fischstäbchen und Fisch. Also manchmal hat ich schon Heißhunger drauf. Aber da ich nachts eigentlich nichts esse und eh keinen Fisch da hatte, hatte sich das dann von alleine erledigt .

26.08.2018 10:13 • #23


Coru

Coru


2804
25
1405
Hab eben Beiträge gelesen wo Leute Bohnen eingeweicht und roh gegessen haben. Ein paar hatten danach echt heftige Vergiftungsbeschwerden. Gesund hin oder her. Da hört es auch bei mir bei Ernährung auf.

27.08.2018 19:37 • #24


mamamia75


Zitat von Coru:
Hab eben Beiträge gelesen wo Leute Bohnen eingeweicht und roh gegessen haben. Ein paar hatten danach echt heftige Vergiftungsbeschwerden. Gesund hin oder her. Da hört es auch bei mir bei Ernährung auf.


Wie kommst Du den jetzt darauf?
Kichererbsen z.B. weicht man über Nacht ein und kocht sie am nächsten Tag.

Kartoffeln isst man ja auch nicht roh.

27.08.2018 22:02 • #25


Coru

Coru


2804
25
1405
@mamamia75 Das war der Fehler. Die haben sie eingeweicht und nur ganz kurz oder gar nicht gekocht. War so ein Bericht aus Youtube. Waren auch Veganer. Vermute mal roh vegan. Echt gefährlich sowas.

27.08.2018 22:15 • x 1 #26


Veritas

Veritas


9462
5
6378
Veganer-Weihnachtsmarkt in Düsburch:
https://www.derwesten.de/staedte/duisbu ... 10655.html

16.09.2018 09:56 • #27


Coru

Coru


2804
25
1405
Nach langer Zeit schreib ich hier mal wieder was rein. Als erstes habe ich heute die japanischen Bratfilets von Taifun probiert. Die sind echt total lecker. Sind halt Sojafilets. Die wird es sicher öfter geben .

Dann als zweites die vegane Nuss Nougat Creme von DM. Auch heute das erste mal probiert und ist super lecker. Es schmeckt nicht so wie Nutella. Aber seien wir ehrlich nichts schmeckt so wie Nutella .

10.10.2018 15:39 • x 2 #28


Veritas

Veritas


9462
5
6378
Wagner-Pizza "Mozzarella": Auch zu empfehlen.

10.10.2018 23:53 • x 1 #29


Schlaflose

Schlaflose


18775
6
6796
Zitat von Coru:
Es schmeckt nicht so wie Nutella. Aber seien wir ehrlich nichts schmeckt so wie Nutella .


Ist Nutella denn nicht vegan?

11.10.2018 08:23 • #30


Coru

Coru


2804
25
1405
Zitat von Schlaflose:

Ist Nutella denn nicht vegan?


Nein Nutella ist nicht vegan. Obwohl es bei mir egal wäre, weil ich nur kein Fleisch und Fisch esse, aber wollte gerne mal die vegane Alternative ausprobieren .

Was ich mir echt angewöhnt habe ist Zartbitterschokolade. Früher mochte ich die gar nicht. Inzwischen esse ich die am liebsten und viele Vollmilchschokoladen sind mir zu süß .

11.10.2018 14:53 • #31


Skade

Skade


3302
9
3240
Zitat von Schlaflose:

Ist Nutella denn nicht vegan?

Zutaten
Zucker, Palmöl, HASELNÜSSE (13%), MAGERMILCHPULVER (8,7%), fettarmer Kakao, Emulgator Lecithine (SOJA), Vanillin.


Vor allem böse, wenn man ne Laktoseintolleranz hat

11.10.2018 15:05 • x 1 #32


Coru

Coru


2804
25
1405
Ich habe heut mal Reismilch vom DM gekauft und find es eigentlich ganz lecker. Ich habe eine Weile gebraucht bis ich mich an den Geschmack von Hafermilch und anderer Milch gewöhnt habe. Ich kannte ja nur Kuhmilch. Die trinke ich eigentlich nur, wenn ich woanders bin.

Wie ist das bei euch? Was mögt ihr am liebsten? .

02.11.2018 19:11 • #33


Bellini

Bellini


53
71
Zitat von Coru:
Ich habe heut mal Reismilch vom DM gekauft und find es eigentlich ganz lecker. Ich habe eine Weile gebraucht bis ich mich an den Geschmack von Hafermilch und anderer Milch gewöhnt habe. Ich kannte ja nur Kuhmilch. Die trinke ich eigentlich nur, wenn ich woanders bin.

Wie ist das bei euch? Was mögt ihr am liebsten? .


In meinen Kaffee nehme ich nach wie vor Kuhmilch, da ich noch keine richtig gute Alternative gefunden habe. Müsli esse ich aber gerne mit Mandelmilch. Ich finde Mandel-, Cashew- und Haselnussmilch die leckerste Alternative.

03.11.2018 11:37 • #34


Mondkatze

Mondkatze


14138
13
11146
Ich trinke auch gerne Sojamilch mit Vanillegeschmack.
Auch die sojapuddings sind lecker. Schmecken ein bißchen wäßriger, aber sonst gut.
Ich esse auch gerne Dofu. Gebraten, scharf.
Oder einfach statt Fleisch, wenn ich chinesisch koche.

03.11.2018 12:18 • #35


Meteora

Meteora


103
4
55
Ich lebe zurzeit vegetarisch, bis auf Fisch, einfach um mal auszuprobieren, wie das ist. Ich war begeisterte Fleischesserin, habe rohen Speck und so geliebt. Aber jetzt, nach einer Woche, vermisse ich das gar nicht mehr.

Ratatouille esse ich gerne. Ist glaube ich auch vegan. Also Tomaten, Zwiebel, Aubergine, Zucchini und Paprika anbraten und mit Kräutern der Provence würzen, fertig.
Ich habe auch ein Rezept für Süßkartoffel-Kresse-Käsesuppe. Die macht wegen Frischkäse und Parmesan ziemlich satt.
Für Sojaprodukte kann ich mich noch nicht begeistern. Ich habe einmal Chili sin carne gegessen, das ist ja mit Sojagranulat und das schmeckt mir überhaupt nicht.

03.11.2018 12:27 • #36


Finya


Ich frag mal kurz bei euch nach. Ihr habt sicher die meiste Erfahrung und neuen Thread wollte ich deshalb nicht aufmachen. Ich habe aus Neugier heute mal Tofu Geschnetzeltes gemacht. Kann man denn Tofugerichte problemlos nochmals aufwärmen? Hatte noch was übrig und steht jetzt im Kühlschrank.

14.11.2018 21:24 • #37


Coru

Coru


2804
25
1405
@Finya meine Antwort kommt sicher etwas zu spät. Ich wollte dir trotzdem noch antworten. Du kannst Tofu gut aufwärmen, dass ist kein Problem . Man kann ihn sogar roh essen, wenn man das mag. Geht alles.

18.11.2018 11:03 • #38


Finya


Zitat von Coru:
@Finya meine Antwort kommt sicher etwas zu spät. Ich wollte dir trotzdem noch antworten. Du kannst Tofu gut aufwärmen, dass ist kein Problem . Man kann ihn sogar roh essen, wenn man das mag. Geht alles.


Dank dir
Das mit dem roh essen wusste ich gar nicht. Bin völlig Tofu unerfahren.

18.11.2018 12:00 • #39


Phraispeteet

Phraispeteet


28
1
14
Zitat von Skade:
Dann mache ich mal mit.
Ich lebe seit 5 Wochen vegetarisch (bis auf Fisch).


Dann bist du Pescetarier

Ich habe auch erst mal Angefangen kein Fleisch mehr zu essen und mittlerweile trinke ich keine Milch mehr aber esse ab und zu noch Käse!

19.11.2018 09:52 • #40




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag