Pfeil rechts
26

xxleoniexx
Neues Update: Ich war heute bei meinem lungenarzt. Habe den Test gemacht,und meine lungenfunktion ist sehr gut. Trotzdem möchte ich irgendwie verstehen woher diese Atemnot kommt,naja aufjedenfall habe ich mit ihm mal darüber gesprochen,wegen Schlafapnoe. Ich bekomme jetzt am Freitag so Geräte mit nach Hause,um zu schauen ob ich an schlafapnoe leide. Kennst sich jemand damit aus,denn ich weis ja nicht was genau das für Geräte sind. Hoffen wir einfach mal das ich keine habe.

26.07.2022 10:29 • 27.07.2022 #1


25 Antworten ↓


flow87
Zitat von xxleoniexx:
Neues Update: Ich war heute bei meinem lungenarzt. Habe den Test gemacht,und meine lungenfunktion ist sehr gut. Trotzdem möchte ich irgendwie verstehen woher diese Atemnot kommt,naja aufjedenfall habe ich mit ihm mal darüber gesprochen,wegen Schlafapnoe. Ich bekomme jetzt am Freitag so Geräte mit nach Hause,um zu ...

Ja habe ich dir auch schon mal geschrieben. Das zeichnet deinen Schlaf auf und untersucht wie viele Aussetzer du pro Nacht hast. Zusätzlich wird je nach Gerät noch das Atemmuster aufgezeichnet. Der Sauerstoff wird natürlich auch die ganze Zeit gemessen. Es ist total leicht zu tragen und es stört nicht. Ist kein Problem.

26.07.2022 10:33 • x 1 #2



Untersuchung auf schlafapnoe

x 3


Icefalki
Ja, wir in der HNO setzen solche Geräte ständig ein, da man bei Verdacht erstmals alles überprüfen muss. Sollte tatsächlich Schlafapnoe diagnostiziert werden, dann erfolgt die Überweisung ins Schlaflabor.

Die Messung ist für dich pillepalle, das Gerät ist klein, und die Kabel kannst du dir mit Leukosilk festkleben, damit du sie nachts nicht verlierst.

Betrifft mehr die Sauerstoffmessung an der Nase und das Pulsoximeter am Finger. Einfach, damit es besser hält.

26.07.2022 10:41 • x 1 #3


xxleoniexx
Zitat von flow87:
Ja habe ich dir auch schon mal geschrieben. Das zeichnet deinen Schlaf auf und untersucht wie viele Aussetzer du pro Nacht hast. Zusätzlich wird je ...

Okey gut,also muss ich mir keine Sorgen machen,das dadurch dieses tiefe einatmen schlimmer wird,btw die Luftprobleme. Weil ich habe da ja Sauerstoff in der Nase,und ich weiß ja nicht ob das künstliche Beatmung ist

26.07.2022 11:05 • #4


flow87
Zitat von xxleoniexx:
Okey gut,also muss ich mir keine Sorgen machen,das dadurch dieses tiefe einatmen schlimmer wird,btw die Luftprobleme. Weil ich habe da ja Sauerstoff in der Nase,und ich weiß ja nicht ob das künstliche Beatmung ist

Das hat mit künstlicher Beatmung nichts zu tun. Das ist ganz harmlos und man kann damit gut schlafen.
Ich dachte du hast heute deine Magenspiegelung?

26.07.2022 11:56 • #5


xxleoniexx
Zitat von flow87:
Das hat mit künstlicher Beatmung nichts zu tun. Das ist ganz harmlos und man kann damit gut schlafen. Ich dachte du hast heute deine ...

Gestern wäre sie gewesen,aber der Arzt war katastrophal. Ich saß schon an der liege und ich habe den schlauch gesehn,hatte bisschen Angst,aber dachte mir ich zieh das jetzt durch. Und dann kam der gastroenterologe rein,und hat mir so ne Flüssigkeit gegeben,die hätte ich trinken sollen. Ich habe nur normal gefragt was das ist,und er hat mich gleich angestresst. Er meinte ich solle doch aufhören fragen zu stellen,und entweder ich mach es jetzt oder kann gehen. Ich hab dann zu ihm gesagt,ja bitte sagen sie es mir ich möchte es nur wissen,hab gesagt ich will jetzt die Magenspiegelung machen,aber er hat mich dann weg geschickt. Weil ich die ganze Zeit gefragt habe,ich hab ja eigentlich das recht zu fragen, denn es könnte auch Schlafmittel gewesen sein. Ja dann musste ich gehen,und jetzt muss ich 4 Monate warten. Was ich echt kake finde,denn ich werde sonst nie wissen was los ist. Ich mein ich kann nichts mehr schlucken außer Flüssige Nahrung. Und das sodbrennen ist auch schon seit 4 Monaten. Find es halt schade weil ich exdra gesagt habe,das ich die Magenspiegelung durchziehen will.

26.07.2022 12:11 • x 1 #6


Burgenland
Hätt ich mir auch nicht gefallen lassen. Gerade bei so einer stressbeladenen Behandlung hat man das Recht auf mitfühlende Behandlung. Es gibt sicher andere Ärzte die das mit Ruhe und bedachtnahme machen. Ich würde gleich nach Neuem Institut suchen. Viel Glück (Ich würde auch noch gleich eine Bewertung schreiben damit andere Patienten nicht das gleiche erleben). Burgenland

26.07.2022 12:32 • #7


PinaColada666
Es tut mir Leid das soll absolut kein Angriff sein...Aber bin ich eigentlich die einzige die Leonies Geschichten einfach nur komisch findet?
Leonie bitte nimm es mir nicht böse aber wenn du zu Ärzten auch so rechthaberisch bist wie hier teilweise im Forum wundert es mich nicht das sie sich so genervt verhalten. Denn das hat auch nichts mehr mit Infos holen zu tun....Ich kann mir bei aller Liebe nicht vorstellen das jeder Arzt, Hausarzt, Therapeut, Internist, Krankenhaus und und und sich grundlos weigert dich zu behandeln. Falls das verweigern überhaupt stimmt denn das kann ich mir nicht vorstellen...Wir haben bereits privat geschrieben und ich hab dir mehrmals nach einen Therapeuten geraten oder Klinik...Aber du hörst nicht zu denn auch alle Therapeuten sind für dich angeblich nicht da....
Als du mal Angst vor einer Krankheit hattest und eine nette Dame in Forum(mit der Krankheit) dir Symptome etc beschrieben hat. Hast du sehr gereizt mit aber google sagt nein das stimmt nicht denn meine Freundin meint... reagiert. Sowas ist einfach unhöflich. Ich versteh auch nicht wie Leute im Forum dich noch ernstnehmen können. Es tut mir Leid ich glaube keiner deiner Ärzte Geschichten

Das soll absolut kein Angriff sein aber such dir bitte einfach Hilfe du machst dein ganzes Leben kaputt und das hilft weder dir noch uns. Du brauchst DRINGEND einen Therapeuten.

Ps.: Ich bin auch Hypochonder aber so ein Verhalten geht einfach nicht. Und erfundene Geschichten schon garnicht...(falls)

Immernoch tut mir Leid aber das musste raus und es ist KEIN ANGRIFF. Alles gute dir️

27.07.2022 00:49 • x 5 #8


xxleoniexx
Zitat von PinaColada666:
Es tut mir Leid das soll absolut kein Angriff sein...Aber bin ich eigentlich die einzige die Leonies Geschichten einfach nur komisch findet? Leonie ...

Erstens geht es dich nichts an was ich mache und was nicht. Ich habe es nicht nötig zu lügen,ich brauche keine sch. teraphie danke ich komm auch ohne aus. Und das die Ärzte mir nicht helfen ist so,kannst gerne jeden fragen,es gab viele die dabei waren,und es selbst gehört haben,das alle nur sagen es sei psychisch. Und es ist was körperliches,denn als ich in NRW war hat jemand etwas gefunden. Nur es wurde dann nicht mehr behandelt,weil ich zurück nach Badenwürtemberg musste. Sorry aber sowas macht mich einfach aggressiv. Ich hab es nicht nötig Leute anzulügen,vorallem nicht wenn es um sowas geht. Aber ist mir ehrlich gesagt egal denke was du willst interessiert mich nicht

27.07.2022 03:39 • #9


Anonym99
@xxleoniexx warum bist du direkt so aggressiv? @PinaColada666 hat das, wie sie selbst auch geschrieben hat, nicht böse gemeint.
Im Übrigen kann man körperlich krank sein und in Kombi was mit der Psyche haben und wenn mehrere Ärzte nichts finden ist es schon naheliegender, dass die Atemnot psychisch bedingt ist.
Außerdem deckt sich die Geschichte, welche du hier in dem Thema bzgl. des nicht stattfinden erzählt hast, überhaupt nicht mit der Geschichte, die du in deinem Magenspiegelungsthema erzählt hast.
No Front, aber ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass ein Arzt dich aus diesen Gründen nicht behandelt. Das wäre unterlassene Hilfeleistung.
Alles in allem wurde dir ja auch eine Angststörung diagnostiziert, die sogar medikamentös behandelt werden soll, daher wäre eine schei. Therapie vielleicht ratsam.
Alles Gute dir.

27.07.2022 07:07 • x 4 #10


Phaedra
Zitat:
Es tut mir Leid das soll absolut kein Angriff sein...Aber bin ich eigentlich die einzige die Leonies Geschichten einfach nur komisch findet?

Danke! Genau was ich denke. Ich hab schon bei einigen der früheren Themen Zweifel angemeldet, wie man IMMER auf unwillige und gemeine Ärzte stoßen kann, und daß man eventuell mal das eigene Verhalten reflektieren sollte. Kam auch nicht an.

27.07.2022 07:27 • x 2 #11


xxleoniexx
Zitat von Anonym99:
@xxleoniexx warum bist du direkt so aggressiv? @PinaColada666 hat das, wie sie selbst auch geschrieben hat, nicht böse gemeint. Im Übrigen kann man ...

Wisst ihr was es interessiert mich nicht was ihr denkt. Ich hab alles gesagt,wenn ihr denkt das ich lüge dann ist das nicht mein Problem. Ich werde mich dazu nicht mehr äußern denkt einfach was ihr wollt und gut ist

27.07.2022 07:34 • #12


flow87
Zitat von PinaColada666:
Es tut mir Leid das soll absolut kein Angriff sein...Aber bin ich eigentlich die einzige die Leonies Geschichten einfach nur komisch findet? Leonie bitte nimm es mir nicht böse aber wenn du zu Ärzten auch so rechthaberisch bist wie hier teilweise im Forum wundert es mich nicht das sie sich so genervt verhalten. Denn ...

Muss dir da schon auch recht geben. Nichts gegen dich xxleniexx aber ich finde es auch bisschen merkwürdig alles.

27.07.2022 10:15 • x 2 #13


xxleoniexx
Zitat von flow87:
Muss dir da schon auch recht geben. Nichts gegen dich xxleniexx aber ich finde es auch bisschen merkwürdig alles.

Wie gesagt hab es nicht nötig zu lügen,die Ärzte machen es zum Teil auch nicht weil ich panik habe. Sie haben ja selber gesagt wenn man Angst hat kann man es nicht machen weil sie nix riskieren wollen

27.07.2022 10:16 • #14


flow87
Zitat von xxleoniexx:
Wie gesagt hab es nicht nötig zu lügen,die Ärzte machen es zum Teil auch nicht weil ich panik habe. Sie haben ja selber gesagt wenn man Angst hat kann man es nicht machen weil sie nix riskieren wollen

Habe dir ja nicht unterstellt, dass du lügst. Ich finde die ganze Angelegenheit einfach merkwürdig. Vielleicht bist du auch an schlechte Ärzte geraten. Kann auch sein. Wichtig für dich, zieh den Untersuch einfach das nächste mal durch. Egal wie viel Angst du hast. Du willst wissen woran deine Symptome liegen. Also Augen zu und durch

27.07.2022 10:22 • x 1 #15


Zitat von xxleoniexx:
Wisst ihr was es interessiert mich nicht was ihr denkt. Ich hab alles gesagt,wenn ihr denkt das ich lüge dann ist das nicht mein Problem. Ich werde mich dazu nicht mehr äußern denkt einfach was ihr wollt und gut ist

Warum schreibst Du dann hier im Forum?

27.07.2022 12:59 • x 1 #16


xxleoniexx
Zitat von Kruemel_68:
Warum schreibst Du dann hier im Forum?

Weil ich es kann. Aber wie gesagt ich halte mich da jetzt raus. Wenn man mir nicht glaubt ist das halt so

27.07.2022 13:01 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

xxleoniexx
Zitat von flow87:
Habe dir ja nicht unterstellt, dass du lügst. Ich finde die ganze Angelegenheit einfach merkwürdig. Vielleicht bist du auch an schlechte Ärzte ...

Ja natürlich will ich das,aber bei einer Magenspiegelung ist das halt nicht einfach. Vorllamem wenn man Luftprobleme hat,deswegen trau ich mich das ja nicht. Es ist nicht so das ich es nicht möchte sondern diese Angst das dadurch die Atemnot schlimmer wird.

27.07.2022 13:02 • #18


Zitat von Phaedra:
Danke! Genau was ich denke. Ich hab schon bei einigen der früheren Themen Zweifel angemeldet, wie man IMMER auf unwillige und gemeine Ärzte stoßen kann, und daß man eventuell mal das eigene Verhalten reflektieren sollte. Kam auch nicht an.

Ich wundere mich auch schon länger, dass sie hier immer noch ernstgemeinte Antworten bekommt. Das passt doch hinten und vorn nicht.

27.07.2022 13:04 • x 1 #19


xxleoniexx
Zitat von Kruemel_68:
Ich wundere mich auch schon länger, dass sie hier immer noch ernstgemeinte Antworten bekommt. Das passt doch hinten und vorn nicht.

Kümmert euch einfach um euer Leben. Ich schreibe nichts ins Internet was nicht stimmt,ich bin kein Mensch der lügt sowas habe ich nicht nötig,denn ich hatte eine gute Erziehung. Aber ich werde mich zurück halten,werde hier auch nichts mehr über meine Probleme erzählen,wenn man ja eh sagt das ich lügen würde

27.07.2022 13:06 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag