Pfeil rechts

London
Hallo ihr lieben!

Angeregt durch nen anderen Sport-Beitrag hier im Forum wollte ich mal den Tipp loswerden, Sport auf der Wii zu machen.

Ich bin ja eigentlich ein totaler Sport-Muffel, deshalb könnte ich mich glaube ich auch nur seeeeehr schwer zum Fitnessstudio überreden lassen.

Aber ich habe ne Alternative gefunden, die mir zum einen wirklich weiterhilft, und zum anderen auch bequem von Zuhause zu machen ist - ich mache Sport auf der Wii!

Für 'richtige' Sportler mag das vielleicht zu luschi-mäßig sein , aber für mich als Sport-Muffel ist das genau das richtige.

So oft es geht (meist täglich) stelle ich mich auf das Wii Balance Board und mache "Step to the Beat". Das ist ein Spiel, bei dem man im Rhythmus der Musik laufen muss. Beim Laufen sammelt man pro Schritt 'Chips' (also ein Punkt/Chip - ein Schritt). Und man läuft auf einer Insel. Diese Insel ist am Anfang noch komplett leer und klein. Bäume, Wege, Häuser, Brücken, Autos usw. kosten Chips bzw. Schritte. So kostet z.B. ein Baum 80 Schritte, ein Auto 200, ein Haus 600 usw.

Nach und nach schaltet man auch neue Wege frei, bis man irgendwann die komplette Insel freigeschalten hat.
Zusätzlich gibt es noch kleine Spielchen (man kann 7 Regenbogensphären suchen, sodass ein Regenbogen entsteht, wenn man sie alle zusammen hat; man kann Sternzeichen sammeln, deren Sternbilder dann nachts am Himmel erscheinen, und man kann nach und nach auch neue Songs freischalten).

Man macht aber generell eigentlich nichts anderes als laufen.

Das hört sich vielleicht langweilig an, aber wenn ich mir vorstelle, stattdessen ohne Unterhaltung auf nem Laufband im Fitnessstudio zu stehen, macht das wesentlich mehr Spaß. Man läuft einfach über die Insel (Stadt/Blumenfeld/Kuhweide etc. ) und schaltet sie nach und nach durch das Laufen frei.

Also, wer sich sonst nicht zum Laufen überwinden kann - damit klappt es!




Außerdem mache ich auch noch 'Wii Fit Plus' - das ist ein Sportspiel, bei dem man seine Übungen aus Aerobic, Yoga, Muskelübungen etc. individuell zusammenstellen kann und mit dem man z.B. auch abnehmen kann, indem man sich für z.B. 2 Wochen ein Ziel setzt und dann versucht, es zu erreichen.

Für mich als ungeübten Sportler sind die Übungen zum Teil wirklich anstrengend und bringen mich zum Schwitzen. Und auch der Muskelkater grüßt dann am nächsten Tag. Aber man spürt, dass man was gemacht hat und es geht einem besser!


Seitdem ich die beiden Sachen regelmäßig mache merke ich, wie gut mir das tut bzw. ich merke auch schnell, wenn ich mal NICHT Sport gemacht habe (dann bin ich nämlich viel unruhiger, verspannter, hibbeliger).

Naja und ich dachte, ich lasse euch mal an meinen Erfahrungen mit Sport auf der Wii teilhaben.

Vielleicht macht ja noch jemand von Euch auf diese Art und Weise Sport und hat vielleicht sogar Tipps zu anderen Spielen?

Darüber können wir uns ja hier ein bisschen austauschen.

18.03.2013 13:19 • 20.03.2013 #1


20 Antworten ↓


Ich hab das bei einem Freund mal mit einer Xbox gemacht. Kinect-Sport oder so. Gibt auch tolle Tänze, die einen echt auspowern und voll Spaß machen. Bei der Xbox ist der Vorteil man braucht nur die Kinect-Kamera dazu, also weder ein teil in der Hand noch etwas auf dem Boden. Man kann sich völlig frei bewegen und die Kamera erfasst das. Geht erstaunlich gut. Und kann man auch zu zweit machen was noch mehr Spaß macht.

Glaub, jetzt hab ich mich selbst angefixt und muss mir ne Xbox zulegen.

Diese Art von Sport ist auf jeden Fall zu empfehlen, besonders auch für alle die, die sich im Moment gar nicht mehr vor die Tür trauen.

18.03.2013 13:36 • #2



Sport mit der Wii-Konsole

x 3


Zitat von Coonie:
Ich hab das bei einem Freund mal mit einer Xbox gemacht. Kinect-Sport oder so. Gibt auch tolle Tänze, die einen echt auspowern und voll Spaß machen. Bei der Xbox ist der Vorteil man braucht nur die Kinect-Kamera dazu, also weder ein teil in der Hand noch etwas auf dem Boden. Man kann sich völlig frei bewegen und die Kamera erfasst das. Geht erstaunlich gut. Und kann man auch zu zweit machen was noch mehr Spaß macht.

Glaub, jetzt hab ich mich selbst angefixt und muss mir ne Xbox zulegen.

Diese Art von Sport ist auf jeden Fall zu empfehlen, besonders auch für alle die, die sich im Moment gar nicht mehr vor die Tür trauen.



Ja, zu zweit macht alles mehr Spaß- wir tun uns zusammen und hüpfen durch die Hütte

18.03.2013 13:38 • #3


London
Ja klar, mit anderen Konsolen geht das natürlich genauso bzw. noch cooler ist es natürlich, wenn die Bewegungen über diese Motion-Technologie auch ohne Wii-Mote o.ä. erfasst werden. Leider sind PS und XBox halt auch nicht ganz so billig.
Deshalb hab ich mir die Wii angeschafft, weil ich auf Grafik z.B. nicht so den Wert lege.

Aber wie gesagt, auf anderen Konsolen geht das natürlich genauso.

Und du hast recht, gerade wenn man sich auch nicht raus traut (ist bei mir auch der Fall), ist das ne super Alternative. Und man hat trotzdem noch etwas mehr den Ansporn als draußen/im Fitnessstudio, weil es sich trotzdem um Spiele handelt, wo man eben bestimmte Levels o.ä. meistern kann.

Also ich finde die Kombi aus Sport und Spiel wirklich super!

18.03.2013 13:41 • #4


Zitat von Renate25:
Ja, zu zweit macht alles mehr Spaß- wir tun uns zusammen und hüpfen durch die Hütte

Genau, komm her und lass uns hüpfen, dann gibt's anschließend auch ein feines Käffchen zur Belohnung

18.03.2013 13:42 • #5


Zitat von London:
Und du hast recht, gerade wenn man sich auch nicht raus traut (ist bei mir auch der Fall), ist das ne super Alternative. Und man hat trotzdem noch etwas mehr den Ansporn als draußen/im Fitnessstudio, weil es sich trotzdem um Spiele handelt, wo man eben bestimmte Levels o.ä. meistern kann.

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass du dich damit soweit motivierst, dass du dich auch bald wieder raustraust. Muss ja kein Fitnessstudio sein, wenns jetzt hoffentlich bald wieder wärmer wird, kannst du vielleicht auch draussen joggen oder walken oder vielleicht auch geocachen.

Grad geocachen hat ja auch ein wenig Spielcharakter. Das will ich jetzt demnächst auch mal anfangen. Man soll dabei auch nette Leute kennenlernen.

18.03.2013 13:45 • #6


Zitat von Coonie:
Zitat von Renate25:
Ja, zu zweit macht alles mehr Spaß- wir tun uns zusammen und hüpfen durch die Hütte

Genau, komm her und lass uns hüpfen, dann gibt's anschließend auch ein feines Käffchen zur Belohnung



Wo muss ich denn genau hin ? Mit dem Kaffee ist ok- trinke leidenschaftlich gern Kaffee.

18.03.2013 13:54 • #7


Zitat von Renate25:
Wo muss ich denn genau hin ? Mit dem Kaffee ist ok- trinke leidenschaftlich gern Kaffee.

Du hast PN
Kaffee gibt's aber erst NACH dem Sport

18.03.2013 14:03 • #8


Zitat von Coonie:
Zitat von Renate25:
Wo muss ich denn genau hin ? Mit dem Kaffee ist ok- trinke leidenschaftlich gern Kaffee.

Du hast PN
Kaffee gibt's aber erst NACH dem Sport


Ich bring (Diät ) Kuchen mit ..... da ist der Kaffee nicht so trocken

18.03.2013 14:22 • #9


London
Zitat:
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass du dich damit soweit motivierst, dass du dich auch bald wieder raustraust. Muss ja kein Fitnessstudio sein, wenns jetzt hoffentlich bald wieder wärmer wird, kannst du vielleicht auch draussen joggen oder walken oder vielleicht auch geocachen.

Hm, ja, neben dem 'nicht-raus-trauen' ist auch einfach ganz generell bei mir das Problem, dass ich mich zum Joggen/Laufen etc. wohl nicht motivieren könnte.

Es gibt mir einfach nichts, alleine (wüsste nicht, wer das mit mir machen würde) und ohne Ziel (bei so nem Spiel hat man ja auch ein Ziel) durch die Gegend zu zappeln.

Kann mich dazu überhaupt nicht motivieren (auch schon bevor ich die Ängste hatte).

Deshalb ist das mit der Wii wirklich total optimal für mich.

..wobei ich natürlich trotzdem daran arbeite, wieder öfter rauszugehen. Manchmal klappt das auch ganz gut.


Aber was den Sport anbelangt, das mach ich dann doch lieber (unbeobachtet) zuhause..

18.03.2013 14:26 • #10


Ich würde gern Radtouren machen. Aber allein? Das ist öde.

18.03.2013 14:45 • #11


Zitat von London:
Kann mich dazu überhaupt nicht motivieren (auch schon bevor ich die Ängste hatte).

Jo, der sprichwörtliche doofe Schweinehund

Zitat von London:
Aber was den Sport anbelangt, das mach ich dann doch lieber (unbeobachtet) zuhause..

Wie gesagt, ich finde das auf jeden Fall eine prima Sache. Ganz egal ob allein oder zu zweit.

18.03.2013 15:08 • #12


Nee, wir sind drei Teilnehmer.

18.03.2013 16:26 • #13


Mit der Wii würde mir Sport auch richtig Spass machen . . .

18.03.2013 17:42 • #14


London
Na dann versuchs doch mal!

18.03.2013 18:31 • #15


Na denn leg ich doch gleich mal los . . .

18.03.2013 18:53 • #16


Na denn leg ich doch gleich mal los . . .


19.03.2013 10:00 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Nee, nee, viel zu anstrengend, Pause brauch ...

19.03.2013 13:20 • #18


Nee, nee, viel zu anstrengend, Pause brauch ...

Na klar, trink mal nen Kakao.

19.03.2013 17:04 • #19


Schlaflose
Zitat von Renate25:
Ich würde gern Radtouren machen. Aber allein? Das ist öde.


Nein, das ist super. Du kannst immer dorthin fahren, wo du hin willst, so schnell oder langsam fahren, wie es für dich am besten ist. Ich fahre seit Jahrzehnten immer stundenlang alleine Fahrrad und genieße es. Ich fände es total lästig, wenn jemand dabei wäre, der mir die Ohren vollquatscht und auf den ich Rücksicht nehmen müsste bzw. wenn derjenige auf mich Rücksicht nehmen müsste.

19.03.2013 19:47 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag