Pfeil rechts
1

Guten morgen allerseits,

ich bin zwar momentan mit einem schulischen Fernlehrgang hoch motiviert beschäftigt, aber mag da noch einen Schritt weiter gehen. Kennt daher jemand seriöse Portale oder Seiten, wo Heimarbeit- Jobs aufgelistet sind? Die Frage die mich beschäftigt ist: Woran erkenne ich seriöse ? Draußen arbeiten, also am Arbeitsplatz kann ich nicht, da ich zu viel gemobbt worden bin früher...

LG Christian

09.03.2017 10:39 • 10.03.2017 #1


4 Antworten ↓


Also ... ich kenne keine Portale für Heimarbeit. Seriös ... naja, da gibt es viele schwarze Schaafe ... irgendwelche Mumpelfritzen.
Ich hatte bzw. werde wieder einen HomeOfficeArbeitsplatz haben ... Habe ihn aber durch persönliche Ansprache.
Vielleicht BlindBewerbung mit der Nachfrage auf Option eines HomeOfficeArbeitsplatz? Oftmals sind sie aber auf wenige Stunden reduziert ...
also geringfügig ...

09.03.2017 11:37 • #2



Heimarbeit Job - gibt es das wirklich?

x 3


ichbinMel
Ich kenne nur Diese Umfrage Geschichte wo man angeblich Bargeld für bekommt klingt auch seriös,aber ich bin nicht sicher --würde auch sofort Heimarbeit machen,aber da kommt man nur durch gute Beziehungen dran .Das Internet ist ja voll von irgendwelchen Angeboten-aber davon glaube ich nix .

09.03.2017 11:52 • #3


Hotin
Hallo Christian,
Zitat:

Die Frage die mich beschäftigt ist: Woran erkenne ich seriöse ?


Das Internet habe ich schon mal nach seriösen Angeboten für Heimarbeit durchgesucht. Mir ist es nicht gelungen,
etwas gut und seriös klingendes zu finden.
Es fällt auf, das viele Angebote voraussetzen, das man erst mal Ware kaufen muss, oder Verträge unterschreiben soll.
PC`s kaufen oder mieten und sonstiger Käse.
Deshalb finde ich, solltest Du Heimarbeitsangebote immer gründlich prüfen.

Falls Du etwas Interessantes gefunden hast, kannst Du das hier mal vorstellen.

Bernhard

10.03.2017 22:35 • #4


Ja, es gibt seriöse Portale, allerdings kann man damit nicht regelmäßig Einkommen erzielen (bin selbst bei 5 verschiedenen). Hier hat man keine Vorleistungen zu erbringen.

Über Heimarbeit habe ich mich soweit informieren können, dass man sehr viel selbst dafür tun muss, um gute Firmen zu finden, für die man dann von zu Hause aus arbeiten kann. Eigeninitiative in Bezug auf Werbung, Flyer, Anschreiben an Firmen etc. ist gefragt, ob man dann etwas findet, ist Glückssache.

10.03.2017 23:35 • x 1 #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag