Pfeil rechts

P
Alle, die nach der Arbeit krüppelkrumm nach Hause kommen und sich schon seit längerem sehnlichst nach beruflicher Veränderung sehnen, finden hier bestimmt ein paar Anregungen:
http://oddee.com/item_96855.aspx
Mein Favorit ist die Bett-Prüferin.

27.01.2010 09:47 • 15.04.2010 #1


11 Antworten ↓


W

Rein wissenschaftlich natürlich!
Mach ich den Kond..

27.01.2010 10:15 • #2


A


Die 10 besten Jobs der Welt

x 3


S
Ok, ich teste dann den Wein.
Ob mein schriftliches Urteil dann noch zu lesen oder mein mündliches halbwegs verständlich wäre, ist fraglich.
Ich glaub, ich muß da noch`n bißchen üben. Prosit!

27.01.2010 12:16 • #3


S
bei diesen Jobs ,trau ich mir sogar 2 zu .den Weintester in verbindung mit dem Bettprüfer

27.01.2010 15:06 • #4


S
Zitat von sorpi:
bei diesen Jobs ,trau ich mir sogar 2 zu .den Weintester in verbindung mit dem Bettprüfer


lg suma

27.01.2010 18:05 • #5


S
danke suma
du weißt doch .wer faul sein will ,muß klug sein lg sorpi

27.01.2010 20:46 • #6


W
Zitat:
und Jobs die ins Wissenschaftliche gehen ,möchte ich nicht

Und ich find sie spannend, da ich zusätzlich auch nicht prüde bin, sondern auch offen für alles.
Na ja, vielleicht ein Frauenproblem oder?

28.01.2010 09:54 • #7


S
nein ,ich finde es ist keine Frauenproblem .Ich für meinen Teil .mag es weil es mir spaß macht und ich mir ,dabei oder danach keine Gedanken machen möchte.

28.01.2010 10:26 • #8


P
Zitat von Willy:
Zitat:
und Jobs die ins Wissenschaftliche gehen ,möchte ich nicht

Und ich find sie spannend, da ich zusätzlich auch nicht prüde bin, sondern auch offen für alles.
Na ja, vielleicht ein Frauenproblem oder?


Das würde ich so nicht sagen, ich z.B. liebe wissenschaftliches Arbeiten
Aber ich finde den Süßigkeitentester im Nachhinein betrachtet auch nicht verkehrt. Wobei ich mir das nie zutrauen würde, weil ich genau weiß, wo sich die Süßigkeiten sofort fest setzen wollten. Den Job könnte ich vor lauter schlechtem Gewissen wohl nie genießen. Das ist ein Frauenproblem.

28.01.2010 10:38 • #9


W
Zitat von sorpi:
und Jobs die ins Wissenschaftliche gehen ,möchte ich nicht

Und ich find sie spannend,-die Wissenschaft-, da ich zusätzlich auch nicht prüde bin, sondern auch offen für alles.


So wars gemeint

28.01.2010 16:41 • #10


B
Der schönste Job der Welt: Sozialpädagoge Streetworker

04.04.2010 23:17 • #11


W
Believe, das glaub ich

15.04.2010 18:18 • #12


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag