Pfeil rechts

hallo ihr
ich habe schon vor ca 2 jahren versucht ein treffen zustande zu bekommen. nur leider klappte es nicht. bin seit ein paar tagen mal wieder auf der suche nach einer selbsthilfegruppe hier in wiesbaden und ich muss sagen, garnicht so leicht. eine adresse habe ich, das wars dann aber auch schon.
mein anliegen:
einmal die woche zu einer festen zeit treffen und reden. wenn wir uns dann kennengelernt haben, vielleicht auch kleine übungen machen, die einem von uns schwer fallen. einfach mal so richtig über die ängste und panikattacken auskotzen und mit nem gestärkten und guten gefühl nach hause gehen. treffpunkte: wiesbaden innenstadt. wer ist dabei?
also, alter und geschlecht spielen bei mir keine rolle. egal wie alt wir sind, ob männlein oder weiblein, wir haben doch alle das gleiche problem die angst soll nicht unser leben bestimmen!
ich freue mich auf euch...
katrin

28.04.2013 18:01 • 27.05.2013 #1


17 Antworten ↓


Jojopanic
Hört sich gut an!

Um welchen Zeitraum hast du dir vorgestellt, wann die Treffen sind (also Beginn)
Komme auch aus Wiesbaden und bin 20 Jahre alt und sehne mich auch einfach mal persönlich mit den Leuten darüber zu reden die genau die gleichen Probleme haben wie man selbst..!
Find ich eine super Idee und hoffe kommt was bei raus!
Wobei ich erst mal die nächste Zeit leider eingeschränlt bin (Mandel op erst 1 Woche um) aber ich wäre trotzdem dabei.
Sich einfach mal auszutauschen
Immerhin ist es viel angenehmer und effektiver als wie wenn man alleine es versucht!

Also Leute traut euch! Einen Versuch ist es ja wert ...

@ Kantinka : falls niemand anderes Interesse hat können wir uns bestimmt auch mal austauschen

28.04.2013 18:23 • #2



Treffen in Wiesbaden

x 3


@jojopanic: also erstmal, wenn sonst keiner mitmacht, dann können wir uns auch nur zu zweit treffen. es müssen ja auch keine 10 personen zusammenkommen, das wäre vielleicht eh zu viel.


ich hatte mir so gedacht, dass wir die nächste woche noch abwarten, wer sich sonst noch so meldet und dann könnten wir ja mitte mai was starten. auf eins, zwei wochen kommt es ja nicht drauf an. schau du mal, dass du das mit deinen mandeln in den griff bekommst und dann machen wir ein treffen aus. vielleicht hat sich bis dahin ja noch jemand getraut uns zu schreiben. ich persönlich hasse neue situationen und habe angst davor, aber ich gebe mir einen ruck, denn ich weiß ja, dass ihr auch an dieser krankheit leidet und anders wird das nie was.

28.04.2013 19:28 • #3


Ich wäre auch sehr interessiert, haltet mich bitte auf dem Laufenden !

28.04.2013 19:38 • #4


klar, kein ding. wir warten halt noch ein paar tage...

29.04.2013 09:10 • #5


Jojopanic
Genau stimmt dann warten wir nochmal ob sich mehr Leute melden...
Sind ja immerhin schon zu dritt

Also ich meld mich dann nochmal hier gegen Ende der Woche und mal schauen was bei raus kommt

29.04.2013 09:20 • #6


Besser drei als gar keiner

29.04.2013 09:23 • #7


guten morgen ihr alle

noch jemand dabei? wenn jemand probleme mit dem hinkommen oder fremden personen hat: begleitpersonen sind auch herzlich willkommen! also, keine angst (ich zumindest) beiße nicht

04.05.2013 08:42 • #8


Ich auch nicht

04.05.2013 09:06 • #9


Hallo,

ich würde auch zu dem Treffen mitkommen. Wir wären dann zu viert.

07.05.2013 06:12 • #10


ja sehr schön, das freut mich! bist du zur zeit in wiesbaden? bei dir steht wohnort aschaffenburg?!

07.05.2013 06:22 • #11


Ich hab dir eine PN geschickt

08.05.2013 05:24 • #12


also ihr,
anfang juni werden wir uns in wiesbaden treffen. das datum werden wir hier bekanntgeben, jedoch wer dabei sein will bekommt dann von uns eine pn, an welchem ort und um wieviel uhr. vielleicht werden wir ja noch ein paar mehr.

09.05.2013 23:39 • #13


Ich schlage mal vor, dass wir uns am Sonntag, 2. Juni nachmittags in Wiesbaden in einem netten Cafe treffen. Genaue Uhrzeit und Ort wie gesagt dann per PN.

Wäre schön, wenn sich noch weitere Leute finden. Im Moment sind wir wie gesagt erst zu zweit.

10.05.2013 20:21 • #14


sonntag, 2. juni klingt super! ich bin am start!
gruen_blau und ich und wer noch?

ich freu mich, obwohl ich auch ganz schön aufgeregt sein werde aber dat wird

10.05.2013 20:32 • #15


hallo ihr beiden (katinka_h gruen_blau)
habe über die suchmaschine dieses forum entdeckt und würde mich freuen, wenn sich ein treffen ergibt, um sich austauschen zu können. da ich mich erst heute hier angemeldet habe, muss ich mich erst mal durchlesen und die für mich passende rubrik finden.
ich freue mich jedenfalls sehr über antworten, hier oder per pn.
ach ja: seit 2006 habe ich (ich wollte nicht schreiben leide unter...) panikattacken, und nach der reha (2007) und einer therapie (2008 - 2010), die mir sehr geholfen hatte, war ich der meinung, dass ich die panik wieder los bin. seit vergangenem jahr habe ich nun festgestellt, dass mich die panik in gewissen abständen wieder einholt
von daher habe ich mal gesucht - und euch gefunden.
bis dann und noch einen schönen sonntag, lg.

12.05.2013 17:23 • #16


hi juris
diesmal würde ich es gerne definitiv durchziehen. und wenn du dabei sein möchtest, dann sind wir ja schon zu dritt. ich hab mir das datum schon in meinem kalender eingetragen und freue mich auch irgendwie drauf. ist echt interessant, mal leute kennenzulernen, die das gleiche problem wie ich haben.

12.05.2013 18:52 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

so, es ist bald soweit. wer interesse hat, bitte ne pn an mich.

27.05.2013 17:44 • #18



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag