Pfeil rechts

Hallo an Alle!

Ich bin im Moment auf der Suche nach Kontakten zu Selbsthilfegruppen zum Thema Angst. Ich wohne im Landkreis Amberg-Sulzbach in der Opf. und komme einfach nicht weiter.

Könnte ihr mir vielleicht weiterhelfen?

Wahrscheinlich stelle ich mich bei der Sucheauch ein bißchen dusselig an, vielleicht kann mir ja auch jemand auf die Sprünge helfen, wie ich so eine Suche am besten angeh, damit ich überhaupt was finde, bzw. wo man sich da erkundigen kann?

Vielen Dank schon jetzt für Eure Hilfe!

19.11.2010 08:35 • 15.04.2011 #1


12 Antworten ↓


Hallo ich komme aus der Nähe von Regensburg und dort gibt es Selbsthilfegruppen. Da es vrschiedene gibt zum Beispiel Depressionen oder seelische Krankheit wäre es am besten du schreibst mir eine Pn. Gibts in Amberg nichts? Ich meine in Regensburg ist es auch so das Gruppen dann wieder schließen. Aber du kannst dich mal bei kiss erkundigen.
Lg

19.11.2010 17:25 • #2



Suche Selbsthilfegruppe, Bayern, Oberpfalz

x 3


Hallo Luk,

danke für die Antwort PN habe ich verschickt.
Aber eine Frage noch: Wer oder was ist kiss?

20.11.2010 15:07 • #3


Kiss ist eine Organisation für verschiedene Selbsthilfegruppen in verschiedenen regionen.
Ich hoffe du hast was gefunden und ich konnte dir etwas helfen.

20.11.2010 20:26 • #4


Hi Sternchen,

Kiss ist eine Kontakt- und InformationSstelle für Selbsthilfegruppen.
Da werden in einigen Städten verschiedenste Selbsthilfegruppen angeboten - auch für Angst/Soziale Phobie etc - allerdings hab ich leider für Amberg nichts gesehen, nur Regensburg, und Nürnberg..

http://www.kiss-regensburg.de/index.php ... ectory_pi1[hash]=1cHash=2a80f6a5e4

Aber vermutlich hast du das ja inzwischen selber schon rausgefunden..

Weiss jetzt nicht wie weit Regensburg so von dir weg ist, wenn es in Amberg und Umgebung wirklich keine Selbsthilfegruppe in dieser Art gibt?

Liebe Grüße und viel Erfolg
Callada

22.11.2010 13:53 • #5


Ich nochmal..

Hab grad gesehn das is ja alles so 2-3 Stunden weg von dir ^^
Aber hab grad zufällig was gefunden was evtl mehr in deiner Nähe wäre :

Selbsthilfegruppe für Angst- und Panikattacken
Kontakt: Hannelore Geismann-Herold,
Annabergweg 24, 92237 Sulzbach-Rosenberg
☎ 09661/53311
E-mail:
Treff: 1. Di im Monat 19 Uhr
Altenheim Bühlgasse Sulzbach-Rosenberg

Hier der Link dazu:


Hoff ich konnt dir etwas weiterhelfen
Lg

22.11.2010 14:01 • #6


Hallo,

Vielen, vielen Dank für die Infos! Na, Regensburg geht eigentlich schon noch, es kommt halt drauf an WO in Rgenbsburg. Zum Donau-Einkaufs-Zentrum brauche ich ca. 1 Stunde Und wenn es nicht gerade stürmt und schneit, fahre ich auch bis Regensburg!

Diese Adresse von Frau Geisman Herold habe ich schon ausfindig gemacht, allerdings ruht diese Gruppe wohl im Moment. Habe aber auch gestern eine Nachricht von Ihr bekommen, dass ich Sie gerne trotzedem mal anrufen könnte. Vielleicht kann man da ja trotzdem was auf die Beine stellen. Unser Landkreis ist doch nun wirklich nicht so klein...

Wenn es halt nicht auch so viel Überwindung kosten würde da tätig zu werden... Des ist schon irgendwie ein verflixter Teufelskreis!

22.11.2010 17:46 • #7


Hallo
ich komme aus dem Landkreis Regensburg und würde auch gern Leute finden, mit denen man sich austauschen kann. Weiß jemand etwas über Selbsthilfegruppen in Regensburg oder Umgebung? Oder hat Lust sich per Mail auszutauschen?
würde mich freuen

08.12.2010 13:47 • #8


Hi,

kann nur den Tipp mit Kiss wiederholen, da stehen für Regensburg welche drinnen mit Kontaktadressen! Ich habe Regensburg wetterbedingt erst mal abgeschrieben für die nächste Zeit... bin aber ansonsten grundsätzlich interessiert. Auch wenn ich noch keine genaue Vorstellung habe, wie in einer Selbsthilfegruppe gearbeitet wird. Aber ich bin offen für alles!

08.12.2010 16:49 • #9


danke für deine antwort..
dann schau ich mal bei kiss
mir gehts sonst ähnlich wie dir.. habe noch keine erfahrung mit selbsthilfegruppen gemacht und auch keine ahnung, wie dort gearbeitet wird, aber bin dafür einfach mal offen

08.12.2010 19:06 • #10


ja und ich suche Leute die raus wollen und was unternehmen wollen und auch keinen so großén Freundeskreis haben. Aber warum gibts die im Landkreis Regensburg nicht Kino, schwimmen, reden, Cafe trinken, Volksfestbesuch oder andere Dinge.
Wäre das schöööööönnnnnnn

27.12.2010 15:44 • #11


Hätte diese Woche Urlaub und Zeit! bitte bitte, bitte melden

27.12.2010 19:45 • #12


Leider ist der Beitrag ja schon etwas älter, aber ich bin auf meiner jetzigen Suche nach einer Selbsthilfegruppe nun darauf gestoßen. Bin auf der Suche nach Leuten aus der Amberger sulzbacher umgebung zum Aufbau einer Selbsthilfegruppe, oder einfach nur Leute mit ähnlichen Angst- und Panikstörungen zum gegenseitigen Austausch, da ich merke daß mir darüber reden sehr hilft.

15.04.2011 16:06 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag