Lukas1974

36
8
1
Hallo,

ich suche nach einer Selbsthilfegruppe oder auch nach einzelnen Betroffenen aus dem Raum Fulda/Gießen.

Ich selber wohne in Alsfeld, wo leider keinerlei Möglichkeiten bestehen "Gleichgesinnte" zu treffen. Jedenfalls
weiß ich nicht davon.

Ich bin seit 8 Jahren von Angst- und Panikattacken betroffen und plage mich tagein, tagaus mit diversen
Symptomen rum.
Bin männlich und 38 Jahre alt.

Würde mich freuen, wenn sich hier jemand aus meiner Gegend melden würde.

Wünsche allen noch einen schönen Sonntag.

Grüße
Lukas1974

07.07.2013 11:54 • 13.08.2013 #1


10 Antworten ↓


schnattchen1966


7
Hallo,
ich komme aus Bad Hersfeld, ist ja nicht so weit von Dir. Suche schon länger nach einer Selbsthilfegruppe in der Umgebung. Wäre schön von Dir zu hören.
lg
schnattchen

13.07.2013 16:37 • #2


annemarie1


hallo lukas,ich leide auch seit einem schockartigen erlebnis in meiner familie an diesen
attacken,ich finde keine selbsthilfegruppe in giessen.
ich besuche einen therapeuten,aber zusätzlich wäre es schön sich mit gleichbetroffenen
treffen zu können.
ich weiss nicht ob du in giessen wohnst,aber vielleicht könnten wir dann so eine gruppe
gründen.
wäre schön wenn du dich melden könntest.
annemrie 1

19.07.2013 07:41 • #3


annemarie1


es ist wirklich nicht einfach mit den attacken durch s leben zu gehen,ich konnte oft tage das
haus nicht verlassen,bekam schwindelanfälle beim strasenüberqueren um zu meinem geparkten
auto zu gelangen,hatte das gefühl von einem ohnmachtsanfall mitten auf der strasse,da ich mir
aber in der zwischenzeit zu helfen weiss,habe ich einfach einen mann angesprochen und er hat mir
dann über die strasse geholfen.
so habe ich in verschiedenen situationen schon mir hilfe geholt,die menschen wissen aber nich
an was ich leide,da es auch viele nicht verstehen würden.
melde dich dochmal wenn du lust hast.
liebe grüsse
annemarie 1

19.07.2013 07:45 • #4


Sabine1971

Sabine1971


28
5
Hallo Lukas, Schnattchen und Annemarie,
ich bin seit heute neu hier und würde mich gerne mit Euch austauschen.
Ich weiß noch nicht genau, wie das gehen soll, also bin ich auf Eure Hilfe angewiesen. Würde mich auf Antwort von Euch freuen.
Sabine

12.08.2013 20:17 • #5


annemarie1


hallo zusammen,in giessen gibt es eine kontaktselbsthilfeanlaufstelle.
meldet euch bei mir wenn ihr interesse habt.es läuft über die universitäts
psychosomatik

annemarie

13.08.2013 00:48 • #6


Sabine1971

Sabine1971


28
5
Hallo Annemarie,
ich würde mich für ein Treffen und die Selbsthilfegruppe interessieren.
Sabine

13.08.2013 18:20 • #7


annemarie1


ich habe da heute angerufen sabine,ich weiss nicht wo du wohnst,bitte teile
mir dies in einer privaten mail mit.
danke.ich hoffe doch wir stellen etwas auf die beine.
annemarie

13.08.2013 19:10 • #8


annemarie1


hallo zusammen,meldet euch bei mir unter einer privaten
mail,damit ich koordinieren kann und dort anrufen kann.
danke annemarie

13.08.2013 19:12 • #9


Sabine1971

Sabine1971


28
5
Hallo Annemarie,
ich komme aus der Nähe von Marburg, hätte es also nicht so weit.
Danke schonmal für die Koordination.
Sabine

13.08.2013 19:24 • #10


annemarie1


hi zusammen,bitte meldet euch bei mir,damit
ich an der uni anrufen kann.
danke
annemarie

13.08.2013 20:20 • #11




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag