Pfeil rechts

Halli Hallo,

ich suche Menschen aus dem Aschaffenburger Raum mit denen man sich zum gemeinsamen spazieren gehen treffen kann. (Natürlich nicht gleich in der City, am Main oder sowas)

Da ich selbst unter Agoraphobie, soziale Phobien und Depressionen leide (seit ca. 2 Jahren) wäre es wohl angebracht wenn beide Seiten sich erstmal hier bzw per email oder fb und später per Telefon kennenlernen.
Ich brauche erst das Vertrauen zu einer Person!
Wenn jemand einen Hund hat, kann gerne mit, ich liebe Hunde und gehe gerne gassi

Ich bin 34 Jahre jung, ledig, keine Haustiere

Würde mich riesig freuen hier jemanden zu finden....


Liebe Grüße,

Andi

09.08.2012 21:27 • 12.08.2020 #1


19 Antworten ↓


Dumm dass ich nicht aus deiner nähe komme

11.08.2012 18:23 • #2



Angst Aschaffenburg- wer mag mit mir raus!

x 3


Du wohnst einfach falsch

12.08.2012 12:38 • #3


Zitat von Andi78:
Du wohnst einfach falsch


Hehe

12.08.2012 14:08 • #4


Noch aktuell?

15.07.2014 08:02 • #5


Bin ebenfalls aus AB

15.07.2014 08:07 • #6


Auch Angsthase?

15.07.2014 08:09 • #7


Halli...hallo...auch Angst geplagt?

15.07.2014 08:14 • #8


Ja auch Angst und Panik, ca 3 Jahre jetzt schon.
Bei dir?

15.07.2014 08:24 • #9


Ich hab Agoraphobie seit 9 Jahren ca. Wie alt bist du?

15.07.2014 08:31 • #10


Junge frische 35 Jahren sag ich mal
Selbst?

Bin da aber auch noch am Üben mit den ganzen Ängsten, manche Sachen klappen schon ein wenig, andere gehen noch garnicht^^

15.07.2014 08:37 • #11


Junge frische 31;-) wobei manchmal gefühlte 50:O
Bin derzeit krank geschrieben und in Behandlung. Bei mir hängts viel dran wie ich mich fühle.
Wenns mir gut geht dann kann ich auch mal alleine einkaufen.

15.07.2014 08:44 • #12


Ja die Gefühlslage spielt eine große Rolle, habe ich auch schon mit bekommen.

Behandlung meinst Therapeuten?

15.07.2014 08:51 • #13


Ja...mach ne Verhaltenstherapie. Hab den Schritt endlich gewagt. Hab regelmäßig die Hosen voll!
Muss heut wieder und bin jetzt schon fix und alle weil ich da allein hin muss. Aber das gehört halt auch dazu. Ich schaff aber alles ohne Medis. Arbeitest du trotzdem?

15.07.2014 08:57 • #14


Bist da schon länger in Behandlung oder recht neu?
War auch zu erst bei einem Therapeuten, paar Monate lang, bin aber nicht mit ihm zurecht gekommen.
Bin der Meinung das der Typ mehr Probleme hat wie ich

Ja gehe arbeiten, Anfangszeit war ich aber auch Krankgeschrieben. Bin aber auch in einem großen Konzern, hat man schon gewisse Unterstützung in der Hinsicht. Nehme allerdings Medis .... getraue mich auch nicht sie ab zu setzen.

15.07.2014 09:11 • #15


Hallo? Ich komme aus Ab, jemand da?

04.12.2014 23:15 • #16


malsehen
Ist das noch aktuell komme auch ais Aschaffenburg

13.12.2014 23:18 • #17


Ich bin aus der Nähe von Aschaffenburg - Walldürn, halbe bis dreiviertel Stunde, war früher oft in Aschaffenburg City Gallery, bin aber schon 52 gefühle 40,
Angst habe ich keine, aber ich würde gerne mal wieder was in netter Gesellschaft unternehmen, spazieren oder bummeln, Eis essen ist auch nicht schlecht.

21.12.2014 14:49 • #18


Hallo, das tut mir echt leid für dich. Aber ich finde das Klasse, dass du raus willst und dich nicht einmauerst. Hast du schon jemanden gefunden?

21.12.2014 18:09 • #19


Hi,
macht man ein neues Thema auf oder aktiviert man wieder was älteres?

AB´ler oder aus der Umgebung hier?

LG Lee

12.08.2020 12:39 • #20



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag