Pfeil rechts
5

Krikerike
Hallo ihr Lieben,
ich habe einen neuen privaten Blog gestartet auf dem ich Beiträge zu meinem Krankheitsverlauf, aktuelle Erfahrungen und zu meiner Ernährung verfasse. Ziel meines Blogs ist es mich mit Leidensgenossen auszutauschen. Falls ihr Interesse habt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr vorbei schaut!

https://taeglichesgedankenkarussell.wordpress.com/

Ganz viele liebe Grüße
Krikerike


PS: Dieser Blog ist aus reinem privaten Interesse entstanden und verfolgt keinerlei finanzielle Interessen.

19.09.2015 19:09 • 01.11.2015 x 1 #1


7 Antworten ↓


Filou
Hi,

Dein Blog ist echt toll. Ist dein Karter nach dem Chemiker Levin benannt. Gerade die Aussprache hat mich dabei daran erinnert.

Glückwunsch zu deinem Abschluss

Hilft es dir wenn du deinen Blog schreibst? Ich glaube ich würde mich zwar nach dem schreiben befreit fühlen, aber mich auf Dauer sehr hineinsteigern.
Würde mich mal interessieren.

22.10.2015 15:28 • x 1 #2



Suche Leidensgenossen zum Austauschen von Erfahrungen

x 3


Krikerike
Hallo Filou,
vielen lieben Dank für dein nettes Feedback. An den Chemiker hatten wir damals nicht gedacht bei der Namensgebung aber das ist sicher ein gutes Omen. :p
Ja, mir hilft es sehr diesen Blog zu schreiben. So viele Menschen antworten mir und zeigen mir dass ich damit nicht allein bin. Wenn ich darüber schreibe, wie es mir in den letzten Tagen ergangen ist, denke ich stärker darüber nach und ich kann mich dann auch besser auf die positiven Dinge konzentrieren. Das ist mir sonst schwer gefallen. Weiterhin macht mich allein der Gedanke daran, dass ich jemanden mit meinen Texten vielleicht etwas helfen konnte sehr glücklich. Mir ist es wichtig, dass Menschen die ähnlich erkrankt sind damit nicht so allein stehen gelassen werden, wie ich anfangs. Das einzige das mir schwerfällt beim Schreiben des Blogs, ist es nicht zu privat zu werden. Das ist leider nicht so leicht, weil ich ja oft über alltägliche Dinge erzählen will, um die Erkrankung näher zu bringen oder meine Erfahrungen zu teilen. Zur Zeit habe ich viel um die Ohren und komme seltener zum schreiben eines Beitrages aber ich möchte trotzdem versuchen den Blog weiterhin am Leben zu halten.

Liebe Grüße

24.10.2015 09:10 • #3


FraukeB.
Hallo krikerike,

War ja erst skeptisch den Link anzuklicken. Aber dann doch neugierig

Und ich bin echt begeistert.
Du hast eine sehr schöne Art zu schreiben. Man muss einfach weiterlesen.
Und ich bin sicher, du hilfst vielen damit.

Die Idee mit der Ernährung, den Rezepten, finde ich ganz besonders gut.

24.10.2015 09:41 • x 1 #4


Filou
FraukeB ich geb dir recht. Es ist wirklich ein toller Blog.

Schreiben hilft mir auch in akuten Situation, doch auf Dauer steigere ich mich dann zu Dollar hinein. Da ist abet jeder anders.
Will auch immer allen helfen. Doch manchmal muss man an sich denken. Fällt mich auch schwer. Aber meine Freundin sagte mir, wenn ich zu oft im forum bin geht es mir im durchschnitt schlechter

24.10.2015 11:07 • #5


Krikerike
@FraukeB
Ganzen vielen lieben Dank für deine lieben Worte. Es freut mich sehr dass dir der Blog gefällt und motiviert mich auf jeden Fall weiterzumachen!

@Filou
Oh, ok, ja ich denke auch dass da jeder anders ist. Mir ging es mit bisher noch nicht so, dass ich mich dadurch reingesteigert habe. Mir geht das eigentlich nur dann so, wenn ich für mich selbst darüber nachdenke und dann vom 100. ins 1000. komme (oder wie man das schreibt^^).

Liebe Grüße

24.10.2015 11:27 • x 1 #6


Hallo,

Ich hab auch mal in den Blog hineingelesen, finde ich sehr gut. Ich finds prima, dass man sich hier im Forum mit anderen Gleichgesinnten/Leidensgenossen austauschen kann! Danke dafür

31.10.2015 17:56 • x 1 #7


Krikerike
Vielen Dank!

01.11.2015 08:43 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag